• Berrol
    Dabei seit: 1276387200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1276971227000

    Hallo zusammen,

    wir schreiten in unseren Vorbereitungen auch weiter vorran.

    Wichtige zu klärende Frage:

    Nordküste oder Südküste?

    Nordküste ist näher an Mombasa und dem Flughafen wenn ich das richtig sehe und Nordküste scheint einen Tacken günstiger zu sein. Was spricht für die Südküste?

    Über eure Erfahrungsberichte würde ich mich freuen! :-)

    Viele Grüße,

    Berrol

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1276977097000

    Jambo Berrol,

    richtig erkannt, Nordküste ist näher, man spart die Fähre zur Südküste, mir persönlich gefällt aber die Südküste besser, sie hat meiner Meinung nach die schöneren Strände.

    Preislich nehmen sich die beiden nichts, mal ist die Süd Küste, mal die Nord Küste günstiger, so jedenfalls meine Erfahrungen.

    Im Last Minute Bereich ist meißt die Nord Küste billiger.

    Grußgabi 2001 (Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Berrol
    Dabei seit: 1276387200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1276977222000

    Und wie schauts aus, wenn man von da aus auf Safari will? Kommt man von der Südküste genauso gut weg und gibts dort auch Möglichkeiten vor Ort zu buchen?

    Würden auch gern ne Tagestour nach Mombasa machen, wie kompliziert würde das von der Südküste aus?

    Danke :D

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1276978057000

    Jambo Berrol,

    Wenn Du eine Safari machen möchtest kommt es darauf an ob Flug oder Jeep/Minibussafari.

    Flug, da gibt es in Ukunda/Diani einen Airstripp von denen die Buschflieger in die Mara starten. Bei einer Safari per Achse mußt Du immer über die Fähre zurück über Mombasa, was aber überhaupt kein Problem ist.

    Safaris buche ich immer vor Ort, ich habe einen super Veranstalter, bin beim ersten Mal so vorgegangen: habe mir vor Ort die Firma und die Fahrzeuge angesehen und wo ich den besten Eindruck hatte habe ich gebucht und es bis heute nicht bereut.

    Tagestour nach Mombasa auch kein Problem, nicht im Hotel buchen, ein Taxi kostet für 6 Personen 50-60 Euro für den ganzen Tag es fährt die selben Punkte an wie der Bus, dazu einen Fremdenführer der zeigt euch Ecken in Mombasa wo der normale Tour nie hinkommt. I Hotel verlangen die 45 Euro pro Person!!!

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Berrol
    Dabei seit: 1276387200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1276981112000

    Wie muss ich mir das vor Ort denn vorstellen, wie weit ab vom Schuss ist man denn in den Hotelanlagen? Sind die Safaribüros vor Ort, oder sollte man das in Mombasa buchen?

    Ich tendiere aktuell eher zur Nordküste, weil ich denke, dass man dort mehr unternehmen kann und besser weg kommt..

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1276981714000

    Jambo,

    also ich tendiere eher zur Südküste, der Airstripp für die Buschflieger ist im Ort, es gibt viele Büros der Safariveranstalter, meißt in den Einkaufszentren, die Hotelanlagen liegen am Strand, alle an einer Sraße die sich die gesamte Beach lang zieht, es ist alles völlig problemlos zu erreichen. GrußGabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • herbertfringes
    Dabei seit: 1251936000000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1281697324000

    Wenn man einen reinen Badeurlaub ohne viel Trubel machen will, ist die Südküste wohl die bessere Wahl. In der Regel sind die Hotels dort etwas besser als die Hotels an der Nordküste, sowie auch die Strände.

     

    Die Hotels an der Nordküste sind wesentlich näher an Mombasa/Bamburi und für alle die geeignet, die Kenia, Land und Leute näher kennen lernen wollen. Speziell von Bamburi aus ist man im Matatu in nur wenigen Minuten direkt im Trubel von Mombasa.

     

    Safaris kann man überall bei den Beachboys günstig buchen ;) ...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!