• Debonadi
    Dabei seit: 1232064000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1232625141000

    Hallo

    Wir planen unsere Ferien für Kenia. Wer kann uns da Tipps für die Einnahme von Malaria Medikamenten bei Kindern geben. Meine beiden Töchter sind 11 und 14 Jahre. Wir werden im Oktober 09 eine 4 Tages - Safari machen und anschliessend noch 10 Tage Badeferien im Southern Palms. :laughing: Danke Debonadi

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1232625519000

    ...nutze doch bitte den bestehenden Thread zur Malariaprophylaxe in Kenia.

    Dort findest Du zahlreiche Hinweise und kannst auch gerne weitere Fragen dort stellen, denn somit verbleiben alle Informationen in einem Thread.

    Danke für Dein Verständnis... ;)

  • mganga
    Dabei seit: 1188691200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1234792799000

    Hallo Debonadi!

    Ich empfehle Malarone, denn dieses Medikament gibt es auch für Kinder.

    Hier noch ein hilfreicher Link www.tropenmedicus.de/pdf/FI-Malarone%20Junior.pdf

    Mganga

    mganga
  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1234806833000

    Jambo

    wende dich auch an den Kinderarzt ( wegen Vorerkrankungen oder ggf Wechselwirkungen mit anderen Medis).

    Und vielleicht an das Tropeninstitut.

    Unserem Sohn ( 14 ) geben wir immer Malarone-muss er zwar täglich nehmen,aber er tut es ;) -mit Gemecker.....

    Malarone junior ist bis zu einer gewissen Gewichtsklasse-da hilft dir aber der Arzt.

    Lg Turtle 1994

    PS Das Southern ist eine gute Wahl für Kinder.

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • th-giese
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1235569632000

    Jambo,

    ich kann da Turtle 1994 nur zustimmen. Der Haus- bzw. Kinderarzt sollte da der Ansprechpartner der Wahl sein. Nur so kann man sicher sein, dass die Medikamente richtig dosiert verabreicht werden.

    Bis dann Thomas
  • dnkdnkdnkdnk
    Dabei seit: 1180137600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1236117904000

    Wie haben das klassische Lariam genommen (auch die Kinder) und gut vertragen, es ist allerding sehr bitter!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!