• into_the_sun
    Dabei seit: 1296518400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1296543848000

    Jambo!

    Bald geht es los :)

    Ich habe jetzt mehrfach gehört, das Leitungswasser in Kenia sei selbst zum Zähneputzen ungeeignet. Deshalb beschäftigt mich die Frage, wie man als Kontaktlinsenträger mit dem Thema Leitungswasser umgeht, da man sich vor dem auf- und absetzen der Linsen gründlich die Hände waschen sollte. Besser auch dafür Mineralwasser verwenden?

    Welche Erfahrungen haben die Kontaktlinsenträger in diesem Forum damit gemacht?

  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1296550247000

    Ich werde in diesem Jahr erstmals Kontaktlinsen dort tragen und habe daher noch keine Erfahrungswerte.

    Ein Freund hat aber im letzten Jahr Kontaktlinsen getragen, das war ganz problemlos. Im Zweifel kann man ja mit dem Kontaktlinsenmittel kurz die Hände desinfizieren.

     

    ;)  

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
  • Kalama
    Dabei seit: 1280361600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1296559563000

    Hallo , wir hatten Freunde hier die Kontaktlinsen trugen, wir haben zwar hier Leitungswasser, aber man bekommt ja auch in den Hotels Trinkwasser, was man dafür benutzen kann, und ich denke zum Zähneputzen reicht dieses wasser im Hotel allemal.

    Lediglich auf safari haben sie eine Brille benutzt weil es zur zeit in Tsavo Ost / west sehr staubig ist.

    Gruß aus Kikambala kalle

    Kenia ein Abenteuer
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2248
    geschrieben 1296563366000

    Jambo into...

    das Wasser aus der Leitung in Kenya kann man schon zum Zähneputzen benutzen - es wird nur davon abgeraten, (manche bekommen Magenprobleme) weil es natürlich nicht so gereinigt ist wie in Deutschland. (in Spanien z.B. wird ja auch kein Wasser aus der Leitung benutzt)

    In jedem Hotel und in jeder Lodge/Camp steht dem Gast Wasser in Flaschen zum Zähneputzen und Trinken zur Verfügung. Ich denke, du kannst zur Nutzung deiner Kontaktlinsen das Wasser aus der Leitung schon benutzen... ein Freund von mir hat das ohne Probleme gemacht.

    Aber wenn du auf Nummer sicher gehn willst solltest du, wie schon geschrieben, auf das Wasser aus den Flaschen zurückgreifen oder Desinfektionsmittel (- tücher) benutzen.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • izabel
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1296771467000

    hallo,

     

    ich selbst bin Kontatlinsenträgerin mit relativ empfindlichen Augen...hatte aber nie Probleme...und auf Safari hatte ich Linsen, die man paar Tage tragen kann drin..hatte nur bissl Probleme mit dem Staub in den Parks aber die hätte ich auch so gehabt...ne Sonnenbrille hilft da ziemlich gut, ist eh angenehmer gegen den Wind im Jeep/Bus...

     

    Lg

    Alles was ich mir wünschte, ist nach Kenia zurück zu kommen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!