• Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15177
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1132757291000

    An alle Kenia-Experten!

    Wenn Ihr es Euch aussuchen könntet, wann würdet Ihr in Kenia und Sansibar Urlaub machen? :question: :frage:

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1132760791000

    hallo, socrates

    habe mal meine Kenia-Fans Kollegen/innen gefragt. Sie sagen einhellig:

    b e s t e Reisezeit für Kenia : Dezember bis März

    ohne wenn und aber !

    gruss jürgen

  • missy23
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1132761636000

    Ich habe auch nochmal eine Frage. In einem anderem Post habe ich schon gefragt, ob es wettermäßig okay ist Ende Juli zu fliegen. Als Antwort bekam ich, dass es noch regnen kann, da ja die Regenzeit im Juli endet. Wir würden für 2 Wochen am 13./14.7 fliegen. Wenn es mal am Tag für eine Stunde regnet, ist es nicht schlimm, ähnliches hatten wir in der Karibik auch schon. Wenn es jedoch den ganzen Tag regnen würde, müssten wir wohl von Kenia absehen.

    Liebe Grüße Missy

  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1132764307000

    hallo

    kleine Regenzeit : Mitte Oktober bis Mitte Dezember

    große Regenzeit : Ende März bis Ende Juni

    aber nur, wenn sich der Himmel daran hält, und das wissen

    halt nur die Götter

    gruss jürgen

  • mawumba
    Dabei seit: 1132704000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1132775241000

    Hallo,

    es kommt ein wenig drauf an ob man sich am Strand aufhalten möchte oder im Land unterwegs ist.

    Für Strandurlaub und eine 2-3 Tagessafari würde ich im März nach Kenya fliegen. Bis jetzt hatten wir im Frühjahr immer tolles Wetter und schön heiss war es auch, aber das muss jeder selber wissen.

    Waren vor 2 Jahren auch mal im Oktober dort und hatten am Strand mieses Wetter mit zum teil Dauerregen und viel Bewölktem Himmel und durch den Wind war es sogar teilweise recht frisch. Aber dafür konnten wir in der Masai Mara noch die Migration mitbekommen und es war dort noch schön warm mit viel Sonnenschein-gleiches war im Samburu, aber dort ist es eh viel rockener als anderswo in Kenya.

    So und nun zu Zanzibar:

    Ich würde im Frühjahr nach Tanzania fliegen und dort in die Serengeti und dann nach Zanzibar. Vorteil Trockenzeit in den meisten Parks und an der Küste-Die Migration kann man wenn man möchte in der Serengeti beobachten. Alternativ zur Serengeti kann man das Selous Game Reserve -ziemlich nah an der Küste - besuchen. Das lässt sich einfacher mit Zanzibar kombinieren und das Selous Game Reserve steht den anderen Parks in nichts nach und man steht nicht mit 15 Bussen um ein Löwenrudel herum. Etwas "wilder" als die ganzen anderen Parks in Kenya und Tanzania.

    gruss

    mawumba

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!