• Guenter_heinrich
    Dabei seit: 1243296000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1278770422000

    Hallo zusammen,

     

    meine Frau und ich fahren im Oktober nach Kenia und zwar in das Hotel Afrochic Boutique und nun würden wir gerne wissen wer mit dem Hote lschon Erfahrungen gemacht hat. Bevor wir ins Hotel fahren machen wir noch eine Safari.

     

    Ach ja, noch eine Frage, meine Frau hat einen russischen Pass weiß jemand ob es das erforderliche Visum für Kenia ohne Probleme gibt?

     

    Vielen Dank für eventuelle Informationen

     

    Günter

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1243
    geschrieben 1278783796000

    Jambo

     

    wir haben uns letztes Jahr das Hotel angeschaut.Der Besitzer hat uns ganz stolz herumgeführt und das  Low cost sowie die " teurere "Zimmer gezeigt.

    Es handelt sich um ein sehr kleines Hotel(ich glaube nur 10-12 Zimmer)

    mit einem schönen Pool,tollem Garten,mit direktem Strandzugang.Leider für unseren Geldbeutel nicht geeignet.

    Ich denke das in diesem Hotel eher Flitterwöchner sind...

    Trotzdem machte es einen super tollen,komfortablen Eindruck.

     

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Guenter_heinrich
    Dabei seit: 1243296000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1278867287000

    Hallo Turtle,

     

    es hat tatsächlich nur 10 Zimmer und noch einen unschätzbaren Vorteil, denn man bekommt sein Essen wann man will und wo man will. Also Frühstück nicht bis 10:00 Uhr sonder ndann wenn ich es wünsche. Für meine Frau und für mich ein großer Vorteil.

    Im übrigen haben wir immer Flitterwochen und daher passt das Hotel.

     

    LG Günter

  • Spidernet
    Dabei seit: 1183161600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1278871743000

    Hallo Günther,

    Du kannst Dich auf einen entspannten Verwöhnurlaub in jeder Beziehung freuen. Das Hotel ist für alle die Ruhe, Erholung und Exclusivität suchen wie geschaffen.

    Wie Du schon schreibst, kannst Du alle Mahlzeiten jeder Zeit abrufen! Das sind keine normalen Mahlzeiten, das sind Kreationen! Auch für das Auge und Gaumen ein Verwöhnprogramm.

    Die Zimmer sind ein Traum. Jedes ist anders eingerichtet, darunter viele Unikate (z.B. aus Treibholz) Man spürt ganz klar die Handschrift des italienischen Designers.

    Im Garten könnt Ihr es Euch auf Swingbetten gut gehen lassen - gerne auch bei einem abendlichen Dinner im Schein der Fackeln. Beachboys waren keine vorm Hotel.

    Die Angestellten sind sehr freundlich und diskret und werden Euch jeden Wunsch von den Augen ablesen! Freut Euch auf einen ganz besonderen Strandurlaub!

    Gruß Spidernet

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!