• ekraus54
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1368265409000

    Hallo,wir möchten mit unserer erwachsenen behinderten Tochter ( Rollstuhl )nach Kenia.Kennt jemand ein einigermasen behindertenfreundliches Hotel?Kleine Treppen sind kein Problem die kann sie mit Hilfe überwinden.Würde mich über eure Meinungen sehr freuen.L.G.Elke

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1368267486000

    Jambo,

    im Indian Ocean Beach Club sowie im Diani Reef haben wir es schon erlebt, dass Rollstuhlfahrer dort gut zu Recht haben. Es gibt mich Sicherheit noch einige andere Hotels, aber da hab ich das selber noch nicht gesehen. Und ansonsten achtet man selber nicht so sehr darauf. 

    Aber von den Anlagen her und auch den Zimmern wäre auch das Swahili Beach etwas. Von der Leisure Lodge wird dies immer behauptet, aber da bin ich mir nicht ganz so sicher. Wenn ich mich jedoch Recht erinnere, dann gibt es schon auch Rampen und nicht nur Treppen.

    Ich hoffe, du bekommst noch entsprechende Infos.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1368270790000

    Hi

    Das Southern Palms müsste auch gehen wenn man dort ein Zimmer ganz unten nimmt. Vom Haupthaus zum Garten gab es damals Rampen, waren auch nur ein paar einzelne Stufen. Einzig das italienische Restaurant ist höher gelegen, da wird es schwierig, aber der Rest sollte kein Problem sein. Zur Sicherheit würde ich die Hotels aber direkt anschreiben.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1368285260000

    Das Babobab Beach Resort ist soweit mit den Rollstuhl zu befahren, aber das Problem wird das Zimmer sein da das Bad doch sehr eng und klein gehalten ist. Da kommt kein Rollstuhl durch die Tür.

    LG Jasmin

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1368287487000

    Jambo,

    es soll im Baobab auch behindertengerechte Zimmer geben. Ich würde diesbezüglich aber explizit anfragen.

    Das Bad im Maridadi empfand ich selber als kleinen Ballsaal - genauso wie das Zimmer. Das wäre auf jeden Fall rollstuhlgerecht, wenn es im EG liegt.

    Das trifft eben auch auf andere Hotels zu. Es geht ja nicht immer nur um die Anlage selber.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1368291729000

    Ah ok das wusste ich nicht. Die Anlage ist ok für den Rollstuhl.

    Sonst war es bezogen auf die Bungalowzimmer.

    Gut zu wissen.....

    LG Jasmin

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1368293486000

    @ekraus54

    Der Hinweis von @Chrissy bezüglich der direkten Nachfrage in den Hotels ist wohl sicherlich der beste Weg. Ich habe Dir folgend einmal die Kontaktadressen zu den bereits genannten Hotels aufgelistet. ;)

    Beim BAOBAB ist es möglich. Hier kann man auf der Homepage nachlesen „Bitte informieren Sie sich über Details betreffend Behindertenzimmer“.

    Beim der Leisure Lodge wäre dies am ehesten wohl im Club möglich. Zimmer und Bad ist ungewöhnlich groß und weitgehend barrierefrei. Einen konkreten Hinweis kann ich aber auf der HOMEPAGE nicht finden.

    Für INDIAN OCEAN BEACH CLUB sowie DIANI REEF und SOUTHERN PALMS trifft dies auch zu. Die drei zuletzt genannten Hotels kenne ich persönlich aber nicht. Daher kann ich keine Einschätzung abgeben.

    An Informationen „aus erster Hand“ wird es bei Deiner Nachfrage von den Hotels sicherlich nicht mangeln. :D

    Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6783
    geschrieben 1368372300000

    Zumindest für die Southern Palm Beach Anlage sollten Anfragen auf Deutsch kein Problem sein. Der Manager ist Holländer u. seine Frau Deutsche.

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!