• Melanie_Markus
    Dabei seit: 1193702400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1579183274664

    Hallo zusammen,

    wir planen gerade unseren Sommerurlaub 2020, wir haben Urlaub die 2. und 3. Septemberwoche. Nun wollten wir gerne eine Fernreise machen, Sansibar ist jedoch einfach zu teuer in der Kombi mit einer Safari. Wir sind nun bei Kenia stehengeblieben und am Diani Beach. Als Hotel wird es wohl das Diani Sea Resort werden. Kann hier jemand aktuelle Erfahrungen teilen? Bewertungen habe ich gelesen und mir ist auch klar das wir in Afrika sind. Aber eine Grundsauberkeit erwarte ich auch hier für den Preis, ebenso gutes und hygienisch einwandfreies Essen.

    Tipps für Tagesaktivitäten? Ausflüge? Auf dem Land und auf dem Meer? Andere Hotelvorschläge der selben Preiskategorie?

    Was zahlt ihr so für 2 Wochen Kenia All inkl.Urlaub? Wäre mein teuerster Urlaub bisher, deswegen will das gut überlegt sein.

    Danke! :grinning:

    desMelli
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2491
    geschrieben 1579205521914

    Jambo Melanie,

    das Diani Sea Resort liegt sehr zentral und ihr macht damit sicher nichts falsch.. kleines Einkaufscenter ist schräg gegenüber. Mir persönlich gefällt das Schwesternhotel, die Diani Sea Lodge besser, da man dort in kleinen Bungalows wohnt (auch wurde die DSL gerade neu renoviert - das Resort soll wohl demnächst folgen) und nicht unbedingt dieses "Reihenhausflair" hat. Aber das ist Geschmackssache. Auch hat die Anlage der DSL nicht so viele Treppen... Es ist in beiden Hotels sauber und das Essen ziemlich gleich und sehr gut, da beide Hotels unter gleicher Leitung sind. Alternativ kannst du ja noch mal nach dem Papillon Lagoon, oder den Neptune Hotels gucken (diese Hotels sind dann allerdings schon wieder weiter "ab vom Schuss") Kenya ist ein Safariland - kommt das für euch infrage? Diese würde ich dann mit mindestens 3 Tagen/2 Nächten planen, denn sonst lohnt die weite Anfahrt nicht. (oder womöglich eine Flugsafari in die Masai Mara) Aber auch das muss man selbst entscheiden, denn es ist auch eine Preisfrage. Tipps für Tagesaktivitäten am Diani gibt es nicht sooo viele - da bietet die Nordküste sicher mehr. Man kann eine Mombasa Sightseeing Tour machen, oder auch einen Schnorchelausflug nach Wasini. Nette Restaurants gibt es ebenfalls. Da ihr in einer relativ teuren Zeit euren Urlaub plant kann man pauschal nicht beantworten, was man so zahlt. :smiley: Ob Flug und Hotel in Bausteinen, oder pauschal gebucht muss man sich mal ausrechnen. Aber ihr solltet nicht mehr zu lange warten. Viel Spaß bei der weiteren Planung.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Melanie_Markus
    Dabei seit: 1193702400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1579704104918

    Also, wir haben nun das Sea Resort gebucht! Liegt einfach schöner wie das Lodge, man kann auch mal schnell raus um sich ne Cola zu holen oder so. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt! Die Safari hab ich direkt im Anschluss fest gemacht über einen deutschen Anbieter und wir sind nun 3 Tage in Tsavo East und Ziwani. Ich denke als Einsteiger sollte das erstmal reichen um die EIndrücke auch alle verarbeiten zu können :smiley: Da wir kein Freund von Massentouris sind, machen wir diese auch Privat. Daher fällt Wasini auch weg, denn hier schwimmt man sich wohl förmlich um und das braucht nun wirklich keiner. Wir werden mal sehen wie man am Riff direkt was sehen kann oder lassen uns von nem Bootchen raus fahren. Nach Mombasa wollen wir auch auf jeden Fall einen Tag, einfach mal das afrikanische Leben schnuppern.

    Billig ist es natürlich nicht, Hotel mit Direktflug Condor 1660 Euro p.P.und die Safari 600 p.P. Taschengeld braucht man ja auch immer noch was.

    Gerne noch Geheimtipps :grinning:

    PS: Wie sah es bei euch mit Impfungen aus und habt ihr Malariaprophylaxe betrieben? Trombosevorsorge für den langen Flug?

    desMelli
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2491
    geschrieben 1579764462489

    Jambo Melanie,

    das Hotel wird euch sicher gefallen :smiley: Natürlich sind bei der Wasini Tour auch andere Touris mit auf der Dhow, aber "umschwimmen" wird man sich da nicht. Ihr verpasst aber auch nicht, wenn ihr das nicht macht :smiley:

    Ausser der "normalen" Impfungen sind für Kenya keine weiteren Impfungen vorgeschrieben. Zur Malariaproph lasst euch am besten beraten (Arzt und/oder Tropenmediziner) Hier kennt niemand euren Gesundheitszustand.....Thrombose Vorsorge ist wohl dann nötig, wenn man dazu veranlagt ist....

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!