• Nadine30784
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1264258961000

    Hallo Ihr lieben,

     

    wir planen im Anfang September nach Kenia zu Reisen und diesbezüglich habe ich noch ein paar Fragen.  Leider sind wir zeitlich auf maximal 2 Wochen Reisezeit zeitlich beschränkt... In dieser Zeit wollen wir eine Safari machen (und viele Tiere sehen!!!) und aber auch unsere Erholung am Strand soll nicht zu kur kommen!!!

    Da mein Freund leider unter Flugangst leidet kommt eine Flugsafari in die Masai Mara nicht in Frage.. :( und werden wir uns auf eine Safari nach Tsavo und Amboseli beschränken...

     

    Nun aber meine Fragen(habe in den Foren bis her noch keine Antwort gefunden...):

    1. Was sind die wesentlichen (Strand-)Unterschiede zwischen Kenia und Sansibar??? Was empfehlt ihr??

    2. Ist in Kenia die Nord- oder Südküste schöner?? (Habe auch bedenken wegen den vielen Beachboys)

    3. Wir haben an ein Sentido Hotel gedacht. Habt ihr Erfahrungen?

     

    Ich bedanke mich schon jetzt für eure Antworten!!

     

    Liebe Grüße Nadine

     

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1264268800000

    Jambo Nadine,

    wenn Dein Freund unter Flugangst leidet fällt eigendlich Sansibar schon aus, den es ist eine Insel und eigendlich in kurzer Zeit nur mit dem Flugzeug zu erreichen. Bei max. 2 Wochen Zeit noch einen Transfer mit Bus und Schiff denke ich ist nicht machbar. Die Strände in Sansibar kenne ich nicht, ob Nord oder Südküste in Kenia ist wie vieles im Leben Geschmackssache, mir persönlich gefällt die Südküste besser, wegen der Beach Boys brauchst Du weder Angst noch Bedenken haben, die gehören zu Kenia wie die roten Elefanten im Tvaso Ost, man muß nur bestimmt und deutlich auftreten, sie können aber auch hilfreich sein, wir waren mit einem Boy viel unterwegs und haben durch Ihn das wirkliche Leben in Kenia kenengelernt, nicht nur das was der normale Touri sieht. Kenia ist ein wunderschönes Land, Ihr werdet viel sehen, und viele Eindrücke mit nach Deutchland nehmen.

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1264270428000

    Jambo Nadine,

    wie schon beschrieben kommt bei Flugangst Sansibar sicher nicht infrage. Obwohl.. ein Flug in die Mara ist schon klasse ;) Und die Mara selbst natürlich auch....

    Ich favorisiere auch die Südküste - aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Bei den Hotels gibt es sicher viele Kriterien: möchte man direkt am Strand liegen, All In oder nur HP, wie viel Komfort möchte man haben - jeder hat da seine eigenen Ansprüche.

    Über die Baech Boys wurde hier im Form schon viel geschrieben - für mich gehören sie zu Kenya dazu und wie heißt es doch so schön: "wie man in den Wald hinein ruft schallt es wieder heraus". Weiß man sie zu nehmen ist alles halb so wild....

    Ich war in einem der Sentido Hotels... mein Ding ist das nicht, aber auch das muss jeder für sich selbst entscheiden.....

    Wünsche euch noch viel Spaß bei der weiteren Planung und ich bin sicher, ihre werdet einen super schönen Urlaub in Kenya verbringen!

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1264270613000

    Hi Nadine!

    Die Strände von Sansibar müssen toll sein, war selbst

    noch nicht dort, meine Cousine aber vor 2 Jahren, die

    Fotos waren wunderschön. Allerdings würde ich wegen

    der Flugangst bei Euch in Kenia bleiben.

    Strandmäßig ist auf jeden Fall die Südküste schöner,

    hier merkt Ihr die Gezeiten nicht so arg doll, an der

    Nordküste ist der Strand quasi nicht vorhanden...Am

    Nyali Beach geht es noch halbwegs. Am Bamburi

    Beach fand ich es schon extrem. Trotzdem hat die

    Nordküste ihre Reize, auch dort gibt es wunderschöne

    Ecken. Und nach Mombasa ist es nur ein Katzensprung.

    Oben in Kilifi gibt es wieder sehr schöne Strände. Viele

    schwärmen auch von Malindi, da war ich aber selbst noch

    nicht.

    Guckt Euch mal alles in Ruhe an. Vielleicht wäre das

    Indian Ocean Hotel am Diani Beach was für Euch.

    Supertoller Strand, hier könnt Ihr auch Strandbungalows

    buchen, wo Ihr wirklich sofort beim ersten Schritt im

    Sand steht. Um die Beachboys kommt Ihr nicht drum

    rum, aber es ist halb so wild, keine Angst. Am Diani

    Beach geht es noch, in Nyali und Bamburi waren zu

    unserer Zeit damals doppelt so viele.

    Viel Spaß bei den weiteren Planungen!

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1266758642000

    Jambo,

     

    man sollte bei dieser Frage auch immer berücksichtigen, dass die Stromleitung nach Sansibar immer noch defekt ist und deswegen alles nur mit Generatoren läuft. Da das jetzt schon seit längerem ein Problem ist bzw. die Generatoren teilweise starke Verschleisserscheinungen zeigen, würde ich persönlich das in meine Überlegungen auch mit einbeziehen.

    Bis das Stromproblem auf Sansibar gelöst ist, würde ich jetzt nicht dorthin gehen.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!