• Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1362309201000

    Jambo,

    da die Fragen zu den einzelnen Parks und den Unterkünften immer wieder aufkommen, den Safarithread teilweise unübersichtlich werden lassen und das mit dem "festtackern" ins uferlose führen würde, dachte ich mir, dass es doch eine Idee wäre, wenn man einzelneThreads mit den Parks und Unterkünften machen würde. Man sollte das einfach mal versuchen. Das wäre aus meiner Sicht auch für Ersttäter etwas hilfreicher. Im Safarithread könnte man sich dann auf Fragen zu Routen, Organisation, Fahrzeug, Flugsafaris, Kleidung, Pirschfahrten, etc. beschränken.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2039
    geschrieben 1362311299000

    Jambo,

    gute Idee, Chrissy - so kommt vielleicht ein bisschen "Ordnung" rein ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1362311794000

    Find ich auch sehr gut und man braucht nicht so lange zu suchen bis man was über die einzelnen Parks findet......

    LG Jasmin

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Bobbinho
    Dabei seit: 1363305600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1363350860000

    wie schon im Mara Thread, auch hier die Frage:

    Kennt jemand vielleicht besonders gute Tips für Unterkünfte im Amboseli Nationalpark, bei welchem folgende Wünsche erfüllt werden?

    1) naturnah (gerne kann ich die ganze Nacht nicht schlafen auf Grund von Tiergeräuschen)

    2) schöne Aussicht (natürlich auf den Kilimanjaro :) )

    3) kostengünstig

    4) alles andere spielt eine sehr untergeordnete Rolle (egal ob Zelt, Lodge,.... und ob älter oder neu..... ein einfaches Abendessen tut es auch)

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3210
    geschrieben 1363351836000

    Kostengünstig in Bezug auf Safaris ist ein Widerspruch in sich ;-)

    Schau' Dir mal das Kibo Camp an, beim Preise anfragen vielleicht einen Preisvergleich zum Sentrim und der Oltukai Lodge erstellen lassen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1363360009000

    Das Kibo ist super mit genialen Blick auf dem Kili , abends Lagerfeuer mit Masaai Tanz. Ich hab morgens das Zelt aufgemacht und sah den Kili. Ich fand es perfekt.

    LG Jasmin

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1363372508000

    Jambo,

    also im Vergleich zu den anderen Unterkünften im bzw. beim Amboseli NP dürfte das Kibo meiner Meinung nach die günstigste Alternative sein.

    Und so wie ich dich verstanden habe, auch zu deinen Wünschen passen.

    Man sollte bei den Preiskalkulationen auch berücksichtigen, dass man pro Tag eben nicht nur die Übernachtung und VP sondern eben auch die Kosten für die Park Fees sowie das Fahrzeug mit Fahrer bezahlt. 

    Das treibt sozusagen die Preise für einen Safaritag mit Übernachtung einfach in die Höhe. 

    Die Fixkosten hat man immer und für Komfort und Lage sowie andere Extras in den Camp zahlt man eben auch extra.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1363597720000

    Hallo Boobinho!

    Die Oltukai hat einen tollen Blick auf die Ebenen mit den Elefanten und auf den Kilimandjaro - allerdings ist sie weder günstig, noch so naturnah. Hat eher Hotelcharater, dafür bist aber mitten im Park.

    Die Serena - ist gehobene Klasse - aber wenn man auch in anderen Parks Serena bucht, bekommt man einen besseren Preis. Ist auch groß.  aber die Bungis find ich sehr schön, mit Massaischmuck im Bad und Tierzeichnungen an der Wand. - aber ja, hat auch eher Hotelcharakter.

    Die Amboseli Sopa fällt mir noch ein - allerdings je nach Straßenverhältnissen mindestens 30 Minuten Anfahrt zum Eingang des Amboseli - aber traumhafter Blick auf den Kili, auch während der Anfahrt zum Park. Zwar Lodge, trotzdem sehr naturnah, weil die Antilopen, Affen und Erdhörnchen durch den Garten streifen.  Es gibt auch einen schönes Aussichtspunkt, wo abends Hyänen angefüttert werden.

    Im Kibo Camp war ich selber noch nicht - aber von einer lieben Freundin weiß ich - super Blick auf den Kili und das trifft wohl am ehesten den Begriff - naturnah

    LG Sabine

  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1363611084000

    Jambo, 

    unweit des Kibo Camps liegt auch das Sentrim Camp, das preislich dem Kibo ähnlich ist. Ich wuerde diese Unterkunft vorziehen, weil die Zelte dort viel geräumiger sind und vor allem die Nasszelle gemauert und abgeschlossen ist. Pool und herrlicher Blick auf den 

    Kilimandscharo sind vorhanden.

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1364574716000

    Jambo,

    wie schon geschrieben, wenn es das Budget hergibt und wer etwas Besonderes (z.B. Honeymoon oder runden Geburtstag) sucht, dem kann ich die Tawi Lodge emfpehlen. Herrliche Anlage mit tollem Blick auf den Kili (sofern er sich zeigt) und einem gut besuchten Wasserloch. 

    Wir waren zweimal dort und werden diesen tollen und romantischen Platz mit Sicherheit wieder einmal besuchen.

    Preislich etwas teurer, aber aus unserer Sicht jeden Cent wert.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!