• pesion
    Dabei seit: 1191456000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1191490296000

    Hi zusammen,

    laut den ganzen Berichten werde ich wohl in eines dieser Hotels gehen.

    Hotel Diani Reef Beach Resort

    Hotel The Sands at Nomad

    Kilifi Bay Resort

    Hotel Leopard Beach

    jetzt hätte ich ein paar Fragen genereller Natur. Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Wie lange muss mein Reisepass gültig sein?

    Brauche ich ein Visum?

    Welche Impfungen brauche ich oder sind sinnvoll? Wie lange brauch die Impfung in der Regel bis sie wirkt (da ich gerne ende des Monats bzw Anfang Nov gehen will)

    kann mir jemand was zur Sicherheit der Hotel Anlagen sagen?

    Blöde frage, es wird ja immer vor Hep C und HIV gewarnt gerade in Afrika. Wie ist eigentlich dort die Statistik ?? (es geht mir nicht um Sex oder dergleichen, sondern eher darum ob man sich bei der Küche gerade wegen Hep C sorgen machen sollte)

    Hab jetzt schon sehr viel über das Wetter gelesen, kann mir aber mal jemand die Regentage für Nov sagen?

    Ich möchte eine Safarie machen und möchte diese am liebsten direkt von D buchen um kein Risiko einzugehen. DM scheint ja nicht einen guten Ruf zu haben. Auch habe ich gesehen das die Safaris meist über mehrere Tage geht. Wie ist die Unterkunft wärend den Safaris.

    wie ist der transfer zum Hotel?

    wäre freundlich wenn mir jemand vielleicht ein paar meiner Fragen beantworten

    gruss

    pesion

  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 381
    geschrieben 1191495764000

    Hallo pesion,

    hmm - viele Fragen, die hier im Forum zum großen Teil schon beantwortet wurden und auch in jedem Reisekatalog unter dem betreffenden Land abgedruckt sind.

    Zu den Hotels brauch ich nicht mehr viel zu sagen - nur so viel - ich würde mich für das "Nomads" entscheiden.

    1. Der Reisepass muss eine Gültigkeit von mind. 6 Monaten über das Rückreisedatum haben.

    2. Für Kenia ist ein Visum erforderlich, das man nach Vorlage eines ausgefüllten Visumsantrags (kann man hier im Forum herunterladen) und nach Bezahlung von 40 Euro oder 50 Dollar problemlos am Flughafen bei der Einreise erhält.

    3. Bei Reisen in tropische Länder wie Kenia ist der Rat eines Tropenmediziners unerläßlich. Hier nur eine Aufzählung der Impfungen bzw. Prophylaxen, die ich empfehlen würde:

    Hepatitis A, Polio, Tetanus und Malariaprophylaxe

    Zu den Wirkungen - hier müsstest du dich so bald als möglich mit einem Arzt in Verbindung setzen!

    4. Die Hotelanlagen sind absolut sicher - Probleme bereiten hier nur herumziehende Affenbanden.

    5. HIV ist in Afrika und auch in Kenia sehr verbreitet. Die Statistik kenn ich nicht genau - aber man spricht von 60 %. Über Hep C kann ich nichts sagen, auch hier einen Arzt fragen. Man braucht sich darüber aber als Normaltourist keinerlei Sorgen machen. Wir waren schon über 35 mal in Kenia und hatten bisher immer nur Impfung gegen Hep A

    6. Lt. Statistik gibt es im November (kleine Regenzeit) mehrere Regentage. Wir waren schon viele Male im Nov./Dez. in Kenia - es regnete meist nur in der Nacht oder selten tagsüber wenige Stunden. Aber man kann keine Regel aufstellen - so habe ich gestern erst eine Message aus Kenia erhalten, dass es an der Küste zur Zeit oft und viel regnen soll - im Landesinneren aber sehr trocken sei. Es gibt fast an keinem Platz der Welt eine Garantie für schönes Wetter!

    7. Die Reiseunternehmen wie TUI oder Meiers bieten wunderbare Safaris an. Da es von der Küste doch eine Strecke bis zu den interessantesten Parks ist, würde ich auf jeden Fall eine Safari über mehrere Tage machen.

    Örtliche Reisebüros (es gibt auch außer DM gute am Diani Beach) bieten u.U. auch nur einen Tagesausflug zum Tsavo-Ost oder in die Shimba Hills an. Aber ich würde unbedingt eine Safari über mehrere Tage empfehlen - ist ein unbedingtes Muss, wenn man schon in Kenia ist und ein unvergessliches Erlebnis. Die meisten Lodges und Camps sind sehr gut. Es ist unterschiedlich wie bei den Hotels - du kannst "First Class"-Lodges haben, aber auch einfache, preiswerte Camps gibt es in den Parks. Gute Unterkünfte wären im Tsavo-West das Finch Hattons, das Severin Safari Camp oder die Kilaguni Lodge. Von der Massai Mara zähle ich hier von den Top-Unterkünften nur mal die Governors Camps, das Mara Intrepits oder das neue Mara Bushtops auf. Solltest du hier in D buchen, wäre es Aufgabe des Reisebüros, dir diesbezüglich eine gute Beratung zukommen zu lassen.

    8. Bei einer Pauschalreise ist der Transfer zum Hotel inbegriffen. Bei Meiers kann man als Reisebaustein den Transfer extra buchen. Er erfolgt mittels Bussen zu den Küstenhotels und kann je nach Entfernung (z. B. Südküste) 1,5 bis 2 Stunden dauern. Natürlich gibt es am Flughafen auch Taxis, als Kenia-Neuling würde ich hiervon jedoch abraten.

    Ich hoffe, deine Fragen halbwegs beantwortet zu haben - bei weiteren Unklarheiten wäre vielleicht eine private Mitteilung besser.

    Gruß Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!