• conny0802
    Dabei seit: 1249948800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1376912439000

    hallo, wir suchen in kenia ein hotel, bei dem es gute schnorchelmöglichkeiten gibt. hat da jemand schon ein solches hotel gefunden, wo auch der urlaub sonst nicht zum reinfall wird und der preis stimmig ist? wir wollen im dezember reisen.  conny

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3267
    geschrieben 1376913273000

    Es ist eigentlich egal was Du da nimmst, vom Hotel aus ins Wasser und Kopf runter - da wirst Du in Kenia entäuscht sein. Einigermaßen schnorcheln kann man am vorgelagerten Riff, dorthin bringen Dich die Boote der Einheimischen. Weiter gibt es ein paar Marineparks, dorthin können Tagesausflüge gebucht werden.

    Kenia ist kein Schnorchelland, klar, es gibt Möglichkeiten, aber die sind im Vergleich zu anderen Ländern sehr begrenzt und die Unterwasserwelt ist natürlich ganz und gar nicht mit z.B. Ägypten zu vergleichen. Kenia hat andere Vorzüge als das Schnorcheln.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • conny0802
    Dabei seit: 1249948800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1376913784000

    ich danke dir für deine antwort, wir wollen natürlich auch die vorzüge dieses landes nutzen, haben aber gehofft, das es wenigstens einpaar fische zu sehen gibt. ist das wasser in kenia klar, oder eher dunkel. sorry, ihr lacht sicher über meine frage, aber ich war halt noch nicht dort.

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3267
    geschrieben 1376914132000

    An den Riffen und in den Marineparks an den Schnorchelplätzen ist es zum schnorcheln relativ klar, ein paar Fische werdet Ihr schon sehen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1376931424000

    Jambo,

    also, es gibt jetzt schon ein paar schöne Stellen zum Schnorcheln, die teilweise etwas abgelegener sind und nicht von den "üblichen" Glasbodenbooten angefahren werden. Wir haben das die letzten Male über die Tauchschulen mitbekommen. Diese bieten auch tolle Schnorcheltrips an. Wichtig sind hier z.B. auch die Gezeiten und das Wetter. Die Beratung diesbezüglich erfolgte bei den Tauchschulen immer ganz gut. 

    Ansonsten gibt es einige Stellen südlich des Baobab Beach Resorts Richtung Galu Beach oder dann z.B. vom Amani Tiwi Beach Hotel Richtung Norden. 

    Bei den Schnorcheltrips nach Wasini gibt es auch unterschiedliche Stellen - wir hatten hier beide Male Glück.

    Bei einem Hotel an der Nordküste lohnt sich natürlich die Ecke bei Watamu im Marine Park - hier hat es mir sehr gut gefallen, war allerdings schon 2005. 

    Ansonsten kann man von den Hotels aus zwar schnorcheln, aber hier sieht man wirklich nur mit viel Glück einige Fische. Ich hab das vom Papillon und vom Tiwi aus gemacht und das war verhältnismäßig ok. 

    Wie gesagt, vor dem Baobab befindet sich eine kleine Sandbank zu der auch viele Glasbodenboote zum schnorcheln hinfahren. 

    Wir sind letztes Jahr ein kleines Stück südlicher gefahren. Das war um einiges besser, jedoch hat uns dann das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht.

    Wie schon so oft erwähnt, nicht mit dem Roten Meer vergleichbar, aber mit Glück findet man auch einige nette Stellen und kann teilweise schöne Fische beobachten.

    Viele Grüße

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!