• Karsten_OWL
    Dabei seit: 1474416000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1475573831000

    Hallo!

    Wir planen derzeit unseren Urlaub in Kanada im Juli 2017. Die Flüge von und nach Vancouver sind schon gebucht. Derzeit suchen wir den richtigen Anbieter für das Wohnmobil. Da wir mit 2 Erwachsenen und 3 Kindern (15,16 und 17 Jahre) reisen, muss da Wohnmobil natürlich die entsprechende Grösse haben. Bei der Recherche trifft man immer wieder auf unterschiedliche Bewertungen. Meine Frage: Ist der Mehrpreis für ein Wohnmobil des Premiumanbieter Fraserway wirklich gerechtfertigt oder kann mir jemand etwas über seine Erfahrungen mit anderen Anbieter mitteilen (insbesondere mit den grossen "Schiffen". Weitere Frage: Wir planen das Wohnmobil am 05.08. wieder abzugeben. Unsere letzte Übernachtung davor ist in Tofino geplant. Schafft man es von Tofino mit der Fähre rechtzeitig bis zur Abgabe des Wohnmobils (bei den meistern Vermietern muss man bis ca. 11.00 Uhr da sein)? Oder sollte man sicherheitshalber noch eine zusätzliche Übernachtung einplanen. Vielen Dank für Eure Mithilfe!

  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1475598308000

    Hallo Karsten,

    der Anbieter, den Du so virtuos  ;)   umschreibst, liefert wie Fraserway Qualität. Da Ihr Euch zu 5 Personen in einem Wohnmobil unter 25 ft sowieso auf dieselben treten würdet, dürfte damit bei einem attraktiven Preis die Antwort auf der Hand liegen, oder? Greif zu!

    Das mit Tofino meinst Du jetzt aber nicht erst, hm?

    Ich bin sicher, daß Dir da irgendwie ein Fehler unterlaufen ist. Ganz, ganz sicher.

    Gruß

    Harry

  • Karsten_OWL
    Dabei seit: 1474416000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1475672180000

    Hallo und Danke für die schnelle Rückmeldung!

    Das mit Tofino und Rückfahrt nach Vancouver zur Rückgabe des Wohnmobils an einem Tag scheint wohl eine Schnapsidee zu sein...? Na ja, wir haben für die konkrete Planung ja noch genügend Zeit. Zum Vermieter sind wir wirklich unsicher. Fraserway ist ja nun wirklich kein Schnäppchen ... Da stellt sich echt die Frage nach einer günstigeren Alternative. Andererseits möchte man sich den ja sowieso nicht gerade günstigen Urlaub auch nicht durch ein minderwertiges Gefährt vermiesen lassen. Ich finde es sehr schwer das Preis-Leistungsverhältnis bei den einzelnen Anbietern zu unterscheiden/zu bewerten. Daher die Nachfrage...

    Nochmal vielen Dank für Eure Meinungen und Anregungen.

    Karsten

  • Juergen-W
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1475691199000

    Hallo Karsten,

    ich würde mir bei Sk-Touristik mal ein Angebot machen lassen.

    Dort gibt es unter anderm auch Fraserway im Angebot.

    Wir haben mit Traveland sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Gehört aber auch zu den Premium Anbietern.

    Jürgen
  • Campscout
    Dabei seit: 1535990853202
    Beiträge: 2
    geschrieben 1535992013325

    Etwas verspätet aber vielleicht doch nützlich für andere Nutzer oder künftige Reisen. Wir (4 Erw.) haben über Canusa gebucht und vor Ort in Whitehorse war der Camper von Fraserway. Wir fuhren einen Dodge sowie einen Ford Pickup. Der Wohnteil konnte noch seitlich ausgefahren werden (Dinette). War super. So hatten wir Wohnmobil aber gleichzeitig ein vollwertiges bequemes Auto das sogar geländetauglich war. Innengeräusche wie Geschirrgeklapper usw blieb uns erspart . Wir hatten einfach mehr Fahrkomfort als bei herkömmlichen Rv's. Der Dodge und der Ford waren 4 Türer. Die Rückbank bot zusätzlichen Platz zum Verstuaen von Jacken usw. Ausserdem waren dort Dank der Autoalarmanlage unsere Wertsachen sicherer als im Wohnteil wenn wir uns mal vom Camper entfernten. Da wir mit zwei Campern unterwegs waren konnten wir Dank der 5 Sitzplätze bei Bedarf ein Mobil stehen lassen da wir ja bequem zu 4 in einem Auto fahren konnten. Die Ausstattung war auch top. Es gab sogar einen Herd mit grossem Backofen. Bei 6 Wochen Alaska und Kanada ein Genuss selbst Brot zu backen. Im Wagen war Dank der ausfahrbaren Dinette auch Platz genug um zu 4 zu essen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!