• Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1381944022000

    Wir waren im Juli in Kanada, Calgary, Vancouver und Vancouver Island.

    Jetzt hat uns Alamo ca. 5 CAN$ von der Kreditkarte abgebucht. Es geht mir nicht um die 4,30€, aber ich dachte in Kanada gibt es keine Toll Straßen.

    Wir sind einmal nach Vancouver rein über eine riesige Brücke gefahren, dort war gerade eine Großbaustelle und dort habe ich ein Toll Schild gesehen, dass aber mit einem Sack (?) abgehängt war. Eine Station habe ich nicht gesehen, wo wir hätten bezahlen können.

    Wird das Auto dann elektronisch erfaßt? ... oder wie geht das sonst?

    Danke!

    Gila

  • Treplow
    Dabei seit: 1380412800000
    Beiträge: 661
    geschrieben 1382502078000

    Es gibt einige oertliche Tollroads.z.B. die noerdioche Umgehungsstrasse von Toronto ist teilweise Toll Road. Ich kann mich nicht mehr erinnern  ob die Benuetzung durch elektronische Transponders oder Aufnahme des Nummenschilds gemacht wird. Wenn Dir von der Leihwagen Firm nur 5 Cnd$ berechnet worden sind, hast Du Diusel gehabt. Hier in Colorado haben wir wir eine elektroniscge/Nummernschield Tollroad Umgehungsstrasse um Denver, dakassieren die Leihwagen Firmen US$24 extra fuer "administrative costs" um die Maut zu kassieren.

    treplow
  • einfachurlaub88
    Dabei seit: 1334102400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1386373661000

    Hallo Gila,

    wir waren im September in Vancouver. Soweit ich weiß, gibt es dort 2 Toll Roads. Bei uns war es so, dass es mittels Transponder eingelesen und im Nachhinein berechnet wird.

    VG Susanne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!