• Nico0815
    Dabei seit: 1211846400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1357331271000

    Hallo.

    Ich plane im Sommer ( Ende Mai ) mit meinem Mann zusammen eine Woche auf Vancouver Island mit anschliessendem Aufenthalt in Vancouver und Seattle.

    Wir planen unsere Reisen immer ganz gerne indivuell. Wir möchten gern ein bißchen was von Land und Leuten sehen, sind aber keine Wander- oder Angelfreunde.

    Ich habe mir schon eine grobe Route überlegt.

    Vancouver / Victoria ( am Nationalfeiertag) / Campbell River / Ucuelet / Vancouver.

    Bei den meisten Reiserouten wird Tofino und Telegraph Cove empfohlen.

    Die Walbeobachtungen könnte man laut Net aber auch in Campbell River und Ucluelet starten, die Orte scheinen auch schöner und günstiger zu sein.

    Könnt ihr mir Tipps geben, welche Ausflüge empfehlenswert sind und welche Orte ich nicht verpassen soll ?

     

    Bin gespannt auf eure Erfahrungen und Tipps.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3540
    geschrieben 1357332335000

    Hallo,

    wir waren vor einigen Jahren in den Pfingstferien auf Vancouver Island fuer 14 Tage. Tofino und Uculet haben uns am Besten gefallen. In Campell River hatten wir eine Walbeobachtungstour gebucht. Auf der Tour hatte sich dann herausgestellt, dass es nicht die richtige Jahreszeit dafuer war. Dafuer hatten wir einen Braunbaeren gesehen. In Tofino hatten wir eine Boatsfahrt zu den heissen Quellen bei Jamie gebucht. Auf dieser Fahrt konnten wir einige Wale sehen, die dort immer leben. 

    Dennoch waren beide Touren toll!

    Schöne Reise!
  • Nico0815
    Dabei seit: 1211846400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1357334201000

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Pfingstferien sind auch im Mai / Juni, also zur selben Reisezeit wie wir, oder ?

    Wir wollten entweder Tofino oder Ucuelet machen - lohnt sich beides ?

    Ich hatte gedacht, dass ich aus Ucuelet die gleichen Ausflüge machen kann...

    Die heissen Quellen haben sich gelohnt ? Und Jamie ist auch zu empfehlen ?

    Ist Mai generell die falsche Jahreszeit oder nur in Campbell River ?

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3540
    geschrieben 1357393394000

    Hallo,

    ja, wir waren ca. letzte Mai Woche und erste Juni Woche dort, ca. vor 12 Jahren. 

    Die beiden Orte liegen nicht weit von einander entfernt. Wir waren mit dem RV unterwegs und waren auf einem Campground vor Tofino, sind dann auch nach Ucuelet gefahren und sind auch einen der vielen Trails (ich weiss leider nicht mehr welchen) gelaufen. Das war sehr schön. Long Beach ist auch toll. Die Fahrt zu den heißen Quellen war toll, besonders der Badeaufenthalt dort. Wir hatten 2 Wochen traumhaft warmes Wetter. Trau mich nicht mehr dorthin, da wir damals so viel Glück hatten. Jamies und die heißen Quellen sind empfehlenswert.

    Ob die Jahreszeit falsch ist, kann ich nicht beantworten. Die Wale sind mir nicht so wichtig. Generell gibt es Wale, die an verschiedenen Stellen um die Insel immer leben - so auch z. B. bei Victoria - habe ich jedenfalls gelesen. Aber die Orcas kommen nur 2 x im Jahr vorbei - weiß gerade nicht mehr wann. Unsere Reisezeit war leider ungünstig für das. 

    Wir hatten dann auch noch einen Strandtag am Alberni Inlet/Port Alberni eingelegt, waren auch am Cowichan Lake, jeweils auf einem Campingplatz.

    Schöne Reise!
  • Nico0815
    Dabei seit: 1211846400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1358453201000

    Danke für die Infos.

    Ich habe Alberni Inlet/Port Alberni mal gegoogelt. Klingt echt gut.

  • Nico0815
    Dabei seit: 1211846400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1362648792000

    Kann mir jemand noch einen Anbieter für Ausflüge in einem der Orte anbieten ?

    Überlegen gerade, was wir im Voraus schon mal buchen könnten und würde mich über Erfahrungsberichte freuen....

  • downunder1952
    Dabei seit: 1281398400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1366555770000

    Hallo,

    mein Mann u. ich planen für diesen Sommer die 4. Kanada Reise innerhalb der vergangenen 10 Jahre, auch dieses Mal wieder mit dem WoMo.

    Diesmal soll es von Vancouver, über Vancouver Island, Inland Passage bis Prince Rupert über Stewart, Watson Lake, Whithorse bis Dawson City gehen.

    Hat jemand eine ähnliche Reise innerhalb von 6 Wochen schon mal gemacht (ist das relativ entspannt zu schaffen?) und was sollte man speziell im Norden beachten?

    Auf unseren vorher gehenden Reisen hatten wir schon mehrfach "Bärenalarm", haben aber gelesen, dass man im Norden besondere Vorsicht walten lassen müsse.

    Würde mich über Eure Tipps freuen...

  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 890
    Zielexperte/in für: Kanada
    geschrieben 1366574357000

    Hallo,

    da Ihr ja schon einige Male "drüben" wart, werdet Ihr Euch bei der Route schon was  gedacht haben......

    In 6 Wochen ist das leicht und ohne Stress zu machen.

    Aber das mit den Bären hab ich noch nie gelesen, ein wenig Abstand sollte man ja grundsätzlich halten ;)

    Gruss Harry

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!