• teddy76teddy
    Dabei seit: 1245196800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1297975443000

    Wir beabsichtigen im Oktober mit unserer 5 jährigen Tochter eine Ostküsten-Tour.

    Herbstferien beginnen am 8.10. und wir wollen für ca. 12 Tage fliegen.

    Ist das überhaupt die richtige Zeit?

    Wer kann uns Tipps zur Route geben (Interessantes für Kinder)?

    Sind uns noch total unschlüssig. Fliegt man nach Boston und zurück ab Toronto oder fährt man im Kreis.

    Ich muss zugeben, dass ich mir auch noch keinen Reiseführer gekauft habe und die Routen nicht einschätzen kann.

    War als Kind mal bei den NIgara Falls und fand es klasse, Quebec kann ich mich nicht mehr erinnern und Toranto fand ich einfach nur klasse.

    Vielen Dank für Euren Input!

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1346
    geschrieben 1298022972000

    Hallo teddy76teddy und Willkommen im Forum.

    Bei nur 12 Tagen würde ich wahrscheinlich nach Toronto fliegen und von dort eine Rundtour + Abstecher zu den Fällen machen.

    Dein Termin dürfte o.K. sein für den Indian Summer (hängt vom Wetter ab). Ich würde so etwas eher entspannend gestalten, d.h. etwa 3 Nächte Toronto, dann etwa 7 Nächte für eine Rundfahrt Georgian Bay Island NP, Algonquin zurück nach Toronto über Peterborough, dann noch 2 Nächte Niagara.

    Weniger entspannend aber sicher noch möglich wäre ein Ausdehnen der Rundahrt bis Ottawa/Montreal.

    Wirklich OstKÜSTE ist das natürlich nicht. Dafür müsstet Ihr nach Halifax fliegen und z.B. eine Rundfahrt durch Nova Scotia und Cape Breton machen. Auch das wäre in 12 Tagen gut zu machen.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!