• Träumerin3
    Dabei seit: 1427328000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1427393372000

    Liebes Forum,

    am Samstag, den 06.06.2015, nehmen wir nachmittags unser WoMo in Delta entgegen. Kann jemand einen guten Campingplatz in der näheren Umgebung empfehlen? Wir möchten am nächsten Morgen nach Vancouver Island von Tsawwassen übersetzen.

    Lieben Dank!

    T.

  • grizzey
    Dabei seit: 1427414400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1427454542000

    Saluti

     

    Bin zwar hier auch neu hier; habe aber schon seit 40 Jahren Campererfahrung in ganz Nordamerika.

    Bei deiner Frage kann ich dir sicher helfen!

     Dieser ist direkt beim Fährterminal; nicht besonders schön, aber für eine Nacht sicher ausreichend:

    http://www.parkcanada.com

     

    oder diesen

    http://www.peacearchrvpark.ca

     

    ist etwas weiter entfernt von Fraserway.

    Gruss

    grizzey

  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1427571990000

    grizzey:

    Bin zwar hier auch neu hier

    na, na, na, na, naaa....

    "neu angemeldet" trifft es dann doch schon eher, meinst Du nicht auch?

    Damit welcome back Yukon(-hampi), Shelby, Truck Camper....

    Auch Du hast eine Handschrift, die nicht zu verleugnen ist und darüber hinaus meiner persönlichen Meinung nach eine Eigenschaft, die zu verbergen Dir einfach nicht gelingt, nämlich:

    habe aber schon seit 40 Jahren Campererfahrung in ganz Nordamerika.

    Protzen!

    Du hattest ja ein klares Signal gesetzt, indem Du Dich an dem Tag, als Günter meine Ernennung zum ZE bekannt gab, hier abgemeldet hast. Das war auch konsequent, schließlich ist Dir und mir hinreichend bekannt, daß Du meine Beiträge für sich regelmäßig nicht mit Ruhm bekleckernd hältst.

    Was Dich nun bewogen hat, Dich hier wieder anzumelden - und zwar unter der vermeintlich elegant zurechtgerückten Tarnkappe eines neuen Nicks, weißt Du allein.

    Ich möchte nicht mißverstanden werden:

    Weder habe ich hier irgendwas zu melden noch grundsätzlich etwas dagegen, daß sich abgemeldete User wieder anmelden. Auch die Theorie vom Dorf, das für zwei zu klein ist, ist mir normalerweise fremd.

    Was das HC-Kanada-Forum angeht, sehe ich die Dinge jedoch spezieller:

    Wer Deine Posts in allen auch nur periphär das Thema Wohnmobil in Nordamerika  in Bezug nehmenden Foren kennt, weiß, daß Du ausnahmslos schreibst, die Reisezeit der Fragesteller sei vollkommen zu kurz, Tagesetappen vollkommen zu lang und sie würden sowieso alles falsch machen.

    Du forderst gerne und beherzt (auch indirekt) dazu auf, sich per PN an Dich zu wenden und wirst wegen dieser Vorgehensweise nicht weniger gerne und beherzt darum gebeten, dies in Sinne eines Forums zu unterlassen.

    Ich beneide Dich durchaus ein wenig sowohl um die finanziellen als auch zeitlichen Spielräume für Langzeiturlaube in Kanada, die Dir Dein Berufsleben in der Schweiz augenscheinlich ermöglicht hat - und damit das Dir mögliche Reisetempo, das Du vehement als das einzig wahre vertrittst.

    Meine Philosophie beim Posten hier in Forum hingegen ist davon geleitet zu akzeptieren, daß es halt einmal so ist, daß man im Hinblick auf Reisezeit und -dauer nicht immer vollkommen frei ist. Also gilt es meiner Meinung nach, aus dem, was den Fragestellern hierzu zur Verfügung steht, das Beste zu machen - auf daß sie einen schönen Urlaub in Kanada haben.

    Belehrungen der Fragesteller und negativ besetztes Insistieren um der Außenwirkung willen, als ausgemachter Superprofi wahrgenommen zu werden, halte ich in diesem Sinne nicht für zielführend - und werde auch gegen solche Posts von Dir anschreiben.

    Wir wissen beide, daß sich deshalb und durch Deine Wiederanmeldung einige Threads sehr in die Länge ziehen werden.

    Es ist mir mit diesem Post allein daran gelegen, daß die User lesen können, daß hier nun zwei diametral verschiedene Selbstwahrnehmungen und damit Herangehensweisen Zukunft sein werden - auf daß sie sich ein Bild machen können, welcher Philosophie sie für ihre Urlaubsplanung in Kanada folgen mögen.

    An Dich, "grizzey" kann ich nur noch die Information richten, daß ich PN's von Dir ungelesen löschen werde, Du kannst sie Dir also sparen.

    Ich bitte die Admins sehr herzlich um Verständnis für dieses OT und hoffe, daß Ihr beim Lesen der Gründe, die mich veranlaßt haben, solchermaßen zu posten, nachvollziehen könnt.

    Damit zu Deiner Frage, Träumerin3:

    Erst einmal ein herzliches Willkommen bei HC und im Kanada-Forum.

    ... in Großraum Delta (mit kleinen Abstufungen nach links und rechts auf der Landkarte) sind so gut wie alle Womo-Verleiher angesiedelt, so daß nicht zwingend ein Rückschluß möglich ist, welcher es denn ist.

    Der "worst case" kann Dich eigentlich nur bei Canadream treffen, wo man nach meinen Erfahrungen ganz schön die Ruhe weg hat. Sollte es Fraserway oder ein anderer Vermieter sein:

    Am 6. Juni steppt der Bär noch nicht so, daß man mit einem bißchen gradlinigen Agieren nicht gegen Mittag vom Hof käme. Bei Fraserway kann man beispielsweise den Check-In online machen, indem man die Führerscheindaten und all den Krempel vorab hinterlegt und dann ist es neben der Einweisung eigentlich nur noch ein warmer Händedruck, bis Ihr "entlassen" seid.

    Mein Vorschlag daher:

    Fahrt mit leerem Kühlschrank gleich nach VI rüber. Das Gebiet Delta-Tsawwassen ist jetzt wirklich kein Knaller, da ist alles der Zweckmäßigkeit untergeordnet.

    Möchtet Ihr nach Swartz Bay oder Nanaimo schippern? Beides hat auf der Insel sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Ihr seid kurz vor der Sonnenwende und damit mit langem Tageslicht unterwegs und könnt damit auch nach einem Einkauf noch locker einen - je nach Wahl dann fürs gute Gefühl vorgebuchten - Campground erreichen, der nicht nur pragmatischer Zweckmäßigkeit untergeordnet ist, sondern zum Genießen einlädt.

    Berichte gerne über die genauen Umstände und Pläne für den Tag der Übernahme und dem Ziel der Weiterreise mit der Fähre, dann läßt sich sicherlich etwas Freude und nicht nur Zweckmäßigkeit bringendes finden.

    Viele Grüße

    Harry

  • Träumerin3
    Dabei seit: 1427328000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1427628693000

    Hallo Harry, 

    ja, es ist Canadream. Ich kenne mich und möchte nicht unter Druck geraten, so dass wir auf jeden Fall erst am nächsten Morgen nach Swartz Bay übersetzen. Da ist der nächste CG Dank des Forums schon gebucht.

    Übrigens habe ich über mein Reisebüro gehört, dass  keine WoMos mehr zu kriegen sind. Es wird aufgrund der Frauen-Fußball-WM wohl doch voller sein als sonst im Juni.

  • Juergen-W
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1427638621000

    Hallo,

    ich denke mal mit der Frauen WM hat das wenig zu tun.

    Wo wollen die denn ale fernsehen? In vielen Womos ist gar kein Fernseher. Zudem hat man nicht überall Empfang.

    Oder sollen die Kanandier alle vor der WM flüchten?

    Da wir 2* von Mitte Mai bis Mitte Juni ein Womo in Kanada hatten, kann ich dir mit ruhigen Gewissen schreiben, daß die Campgrounds mit Sicherheit auf dem Festland nicht überfüllt sind.

    Auf VI waren wir nur einmal mit einem PKW.

    Jürgen
  • grizzey
    Dabei seit: 1427414400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1427644844000

    @harryh

    Es hat mich gefreut, dass du mich mit so „netten“ Worten begrüsst hast; frage michwirklich ob auch die Admin solche Worte im gesamten Kontext goutieren.

    Hatte eigentlich vor, um den USA/Kanada Teil,wieder etwas zu beleben, mich mit dem alten Nick wieder anzumelden. Das ist mir aus irgendwelchen Gründen nicht gelungen, daher der neue USER-Namen.

    Was sicher richtig ist, dass wir differenzierte Ansichten/Meinungen/Einschätzungen haben; das ist m.M. legitim und belebt ein Forum solange diese die Netiquette des Forums nicht verletzen.

    Dass ich mich auch in anderen Foren bewege,ist richtig, und dort meine Erfahrungen einbringe, mit oft guten Feedbacks;geht dich eigentlich einen „feuchten“... an.

    Ein User pickt sich ja eh seine „Sachen“ heraus was ihm dann schlussendlich dient.

    Protzen: 40 Jahre USA/CN Erfahrung mit RV hatnichts mit protzen zu tun, da sind einfach Erfahrungswerte vorhanden, welche nicht weg zu diskutieren sind.

    Auch frage ich mich, ob deine doch „unorthodoxe „Art bei allen Foris gut ankommt.?

    Eine PN an dich schreiben, ich wüsste nicht warum, daher ist es wohl besser, um deinen „Kanada Guru“ Status zu behalten,mich wieder aus dem Forum zu distanzieren. So bleibt die „Kirche“ wieder im Dorf.

    Ist wohl auch OT, aber du hast dein „nettes“ Statement“ ja auch öffentlich präsentiert.

    Gruss

    grizzey

  • Träumerin3
    Dabei seit: 1427328000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1427656003000

    @Jürgen: stell Dir vor, es gibt Menschen, die reisen von Stadion zu Stadion, um die Spiele live zu sehen

  • Träumerin3
    Dabei seit: 1427328000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1427657573000

    Hat denn sonst keiner Erfahrungen mit CG rund um Delta?

  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1427833244000

    Hallo Träumerin3,

    ... ungefähr 10 km südlich vom Peace Arch RV findest Du in White Rock das Seacreast Motel and RV Park. Insgesamt sind es gut 30 km von Canadream und für den nächsten Morgen ca. 40 km zum Fährterminal.

    Die Umgebung ist sehr angenehm - White Rock ist ein ausgesprochen hübscher Ort, der schon mehrmals als Filmkulisse gedient hat. Du kannst ja mal mit Street View ein bißchen auf und ab fahren und Dich umgucken.

    Es gibt dort auch alle Supermärkte wie z. B. Save on Foods, so daß Ihr nach White Rock fahren und damit den Urlaub sehr schön beginnen könntet.

    Viele Grüße

    Harry

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!