• Sabrina.L57
    Dabei seit: 1365033600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1368790339000

    Hallo,

    ich will Mitte September mit meinen Eltern für ca. 8 Tage eine kleine Rundreise von Edmonton beginnend durch die Rockies (Jasper, Banff etc.) machen. Ende wäre dann wieder in Edmonton.

    Wir würden uns, da wir es einfach schön abenteuerlich finden, eventuell gerne einen Wohnmobil dafür mieten, haben jedoch noch keinerlei Erfahrung damit (Nutzung der Sanitäranlagen etc.) und sind auch noch nie mit so einem Gefährt gefahren.

    Würdet ihr uns da ein WM empfehlen?

    Auch im Hinblick auf das Wetter (Temperaturen nachts...) und die Kosten?

    Oder würdet ihr sagen, dass das klassische Mietauto die bessere Wahl ist?

    Frage auch: Was ist wohl günstiger? Wohnmobil oder Mietwagen + Unterkünfte?

    Da wir zu dritt sind, bräuchten wir wenn wir ein Mietwagen hätten wahrscheinlich auch immer zwei Zimmer zum übernachten? Oder gibt es bei den meisten Unterkünften auch Dreibettzimmer?

    Bin euch jetzt schon für jede Hilfe dankbar.

    Liebe Grüße

    Sabrina

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1343
    geschrieben 1368790858000

    Hallo,

    Guckst Du hier?!?!

    Bzgl. Dreibettzimmer: Die meisten Hotels/Motels haben Zimmer mit 2 Double Betten. Schmaler als Womo Betten sind die auch nicht. Wir nutzen jedenfalls zu zweit immer ein Bett, das andere nutzen wir für Koffer.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Sabrina.L57
    Dabei seit: 1365033600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1368791205000

    danke für deine Info.

    Den Thread hab ich auch schon gesehen und natürlich einige Parallelen gesehen und auch übernommen.

    Dennoch würde ich gerne nochmal eure Meinung speziell zu Wohnmobil vs. Mietwagen bei 8 Tagen Rundreise hören...

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1343
    geschrieben 1368791743000

    Einige Parallelen - ich hatte das Gefühl, es ist der gleiche Text. Da hättest Du Dich dann besser einfach dran gehängt, die Übersichtlichkeit würde es danken.

    Wir sind MW Nutzer und gerade Mitte September ist es kein Problem spontan ein Hotel/Motel zu bekommen. Für mich spricht also vieles für MW. Wenn man Motels wählt und an den Rand der NPs ausweicht dürfte das auch die günstigste Variante sein.

    Die Womo-User werden das anders sehen.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 892
    geschrieben 1368797566000

    @karlkraus: Nö, in diesem Fall nicht ;)

    Hallo Sabrina,

    ganz ehrlich: Für eine Woche (oder seien es 8 Tage) halte ich die Sache mit dem Wohnmobil für eine Schnapsidee - zumal, wenn man mit den Dingern nicht vertraut ist und somit reinsetzen und losfahren entfällt.

    Hol Dir doch einfach mal ein paar Angebote ein - vielleicht hat sich die Wohnmmobilfrage bereits über Verfügbarkeit oder Preis erledigt.

    Ich sehe übrigens auch nicht nur einige Parallelen, sondern habe genauso ein "haste-doch-schon-mal-gelesen"-Gefühl.

    Kann man diesen Thread evtl. zu dem von karlkraus verlinkten verschieben?

    Gruß

    Harry

  • Sabrina.L57
    Dabei seit: 1365033600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1368805094000

    vielen Dank euch allen für die Antworten.

    @harryhh: Thread kann man somit schließen, dann werden wir wohl einen Mietwagen nehmen. :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!