suche kleines italienisches Städtchen, das gut mit dem Auto erreichbar ist

  • abcdxyz
    Dabei seit: 1373241600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1373317853000

    Hallo Italienfans,

    mein Freund und ich möchten für ca eine Woche mit dem Auto nach Italien fahren, Wir sind 24Jahre alt und Studenten (das Budget ist also nicht überwältigend ;) )

    Wir haben an ein Städtchen mit kleinen Gassen, Meer/See bissl Kultur und gute Italienische Küche gedacht, abends zum Essengehen. Wir hätten als frisch verliebtes Pärchen natürlich auch ein etwas ruhigeres ungestörtes Plätzchen ;)

    Ich bin jetzt schon seit Tagen auf Internetrecherche, zu den verschiedenen Regionen habe ich auch genügend gefunden, aber irgendwie finde ich nichts konkretes.

    Wer kann mir helfen und mir einfach mal eine schönes Städtchen und am besten dazu noch ein Hotel/Pension/Bed and Breakfast... empfehlen. Die nördliche Westseite des Stiefels (Toskana und nördlicher) war unser Favorit. Gerne natürlich auch als PN

    lich

    Es wäre wirklich super und ich bedanke mich auch schonmal für eure Mühen

    Losgehen solls übrigens schon Mitte August, leider war kein anderer Termin möglich

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8894
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1373321963000

    Hallo abcdxyz,

    so ganz spontan ist mir Malcesine am Gardasee dazu eingefallen. :D

    Allerdings ist Mitte August natürlich absolute Hauptsaison in Bella Italia und drum ist nicht die Frage, was wir Euch empfehlen können, sondern was frei ist. ;)

    Irgendjemand kennt sich hier doch mit Agriturismo aus, vielleicht kommt da noch ein guter Tipp. Ich hab so die Befürchtung, daß mit kleinem Budget sonst nicht viel machbar ist. Denn schon die Fahrtkosten (Maut und Vignette) sind nicht gerade günstig.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23598
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1373322296000

    Naja Blackcat - der Tipp ist zwar gut, aber da ich selber schon im Hochsommer in Malcesine war, wage ich mal zu behaupten, daß seine Kriterien von wegen "ruhigeres, ungestörtes Plätzchen" hier keinesfalls erfüllt werden....bei mir haben sich die "Menschenmassen" durch die engen Gassen am Abend geschoben - und das wirklich täglich, nicht nur am WE o.ä.....

    Würde deshalb - aufgrund der genannten Location - eher die kleineren Seen in Norditalien empfehlen.....sowas eher wie Ledrosee, Comer See etc.....vielleicht hilft eine Aufstellung etwas weiter:

    guckst du

    Ich war früher öfters in Varese - eine kleine Stadt im Nordweste der Lombardei - direkt auch am Lago di Varese gelegen.....hier gehts noch schnucklig+typisch italienisch zu, da nicht so touristisch überlaufen wie die größeren Orte/Gebiete.....hier gibts ein romantisch gelegenes Berghotel mit Aussicht über den ganzen See+die Landschaft - das Palace Grand Hotel Varese......ist zwar nicht mehr das Neueste, aber man hat sich gefühlt wie in einem Schloß.....hat zwar nur 67% Empfehlungsrate, aber es war immer ein magischer Ort - für Nostalgiker perfekt geeignet:)

    guckst du

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Febr./März: LOS - Samui+Phuket:))
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23598
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1373349200000

    ...noch ein kleiner Zusatzeinfall - habt ihr auch schon mal an Südtirol gedacht?? Wär evtl. nicht soo weit von euch aus und eine tolle Gegend - hier gibts auch nette Städte wie Brixen etc......hier habt ihr auch Landschaft+Flair in der Kombi - und wenn ihr bißchen außerhalb bzw. oberhalb wohnt, dann habt ihr es ruhig und könnt bei Bedarf - mal am Abend - schön zum Flanieren reinfahren.....Unterkünfte findet ihr in allen Preisklassen - auch fürs kleine Budget!! Bei Interesse, sucht mal nach Privatunterkünften/Gasthöfen etc.....sowas wie dies hier wär doch ganz hübsch+preislich ok....

    guckst du

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Febr./März: LOS - Samui+Phuket:))
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27307
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1373354819000

    Das mit der Hochsaison zu der Zeit wurde hier ja schon erwähnt. Ich finde die Region um Camogli und Sestri Levante sehr schön. Vielleicht schaust du dir den Bereich mal an. Reisetipps dazu habe ich auch in meinem Profil dazu.

    Malcesine mag ich auch sehr, aber wir schon von Palme erwähnt ist es gerade in der Hochsaison seeeeehr voll.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8894
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1373366182000

    Oh, das stimmt natürlich, ich war noch nie im August am Lago und es war mir nicht bewußt, daß es sooooo schlimm ist. ;)  Aber ich weiß immerhin, daß es rund um den 15.08. immer seeeeehr voll ist in Italia. Da ist der Feiertag noch viel wichtiger als bei uns.

  • hans-peter h.
    Dabei seit: 1288310400000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1373378712000

    Iseo!

    Zwischen Gardasee und Bergamo.

  • abcdxyz
    Dabei seit: 1373241600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1373404067000

    Vielen dank für die tipps, ich werde sie mir mal in ruhe anschauen.

  • Ralph452
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1373813293000

    Hallo,

    ich könnte  mir  Orte wie Campiglia Marittima , Pittigliano oder Montepulciano in der Toskana vorstellen,  wo es nicht so stark frequentiert ist und die Preise noch tragbar sind.

    Viel Spaß im Urlaub

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!