• Helveticus
    Dabei seit: 1229212800000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1470609227000

    Hallo

    Wir (3 Personen) werden kurzfristig vom 21.8 für 2 Wochen in die Ferien fahren. In frage kommt entweder Sizilien (Gebiet um Taormina) oder der Gardasee. Wir werden ein Ferienhaus mieten.

    Nun habe ich aber gelesen, dass Sizilien wie auch der Gardasee im August völlig überlaufen sein soll.

    Stimmt dies? Soweit ich weiss ist die Hauptferienzeit der Italiener ja bis 15.8.

    Wir waren letztes Jahr im September auf Elba und da waren die allermeistens Strände immer noch sehr voll. Wir möchten zwar nicht nur am Strand liegen, sondern auch ein paar Städte anschauen und etwas Kultur, aber wenn dann alles voll ist, ist es doof.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9778
    Verwarnt
    geschrieben 1470610786000

    @Helveticus,

    ja, auch Ende August ist es auf Sizilien noch sehr voll...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Helveticus
    Dabei seit: 1229212800000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1470614268000

    Wo ist es denn um diese Zeit nicht mehr so voll in Italien?

  • murma
    Dabei seit: 1222819200000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1470619158000

    Hallo,

    ja auch der Gardasee ist im August bis ca. Mitte September voll. Bitte beachten, dass die Ferien in Baden-Württemberg und Bayern bis 11. September dauern. Und gerade Urlauber aus diesen Bundesländern bevorzugen den Gardasee. Man könnte auch sagen, der Gardasee ist fest in Münchner Hand, insbesondere der nördliche Teil. Die Surfer kommen sehr oft und gerne aus München und übers Wochenende ist es rammelvoll. Es war sogar Anfang Juli sehr voll, als wir da waren.

    Die Urlauber weichen auf solche europäischen "sicheren" Länder aus, wer nicht mehr in die Türkei, Ägypten und Tunesien usw reist, entdeckt plötzlich wieder Italien, Spanien und auch Urlaub im eigenen Land ist wieder total angesagt. Man muss fast leider sagen. Ein Zimmer am Bodensee zu ergattern ist fast unmöglich und am GARDASEE wird das übrigens so spontan auch schwierig werden.

    Trotzdem viel Erfolg.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9778
    Verwarnt
    geschrieben 1470638252000

    @Helveticus,

    etliche Unternehmen u. Geschäfte in Italien sind bis Ende August oder sogar Anfang September geschlossen, hinzu kommt der von murma beschriebene Einbruch bei Türkeireisen - Du wirst um diese Zeit in Italien keine attraktive Region finden, die "nicht mehr so voll" ist...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Marion-Elke150
    Dabei seit: 1206489600000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1470814917000

    In Italien ist es Ende August überall voll. Die Italiener haben alle im August Ferien "Ferragosto". In Sizilien wirst Du noch einige ruhige Örtchen finden können, aber nicht um Taromina.

  • Leonase
    Dabei seit: 1470873600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1470923335000

    Ich habe nach Sizilien im April letzten Jahres reiste und es war perfekt. Es gab keine zu viel Menschen und Menschenmassen , und das Wetter war perfekt, weil es nicht warm war, und nicht zu kalt, aber ideal für die Kombination aus Sightseeing und Sonnenbaden . Ich denke, dass außer April und Mai, die beste Zeit für einen Besuch Sizilien ist im September und Oktober, vor allem, wenn Sie sich für eine ruhigere Art von Familienurlaub suchen.

  • LaTicinella
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1471431332000

    Wie vielfach und völlig richtig beschrieben ist es bis mind. Anfangs September (fast) überall "voll". Ausnahme natürlich die grossen Städte - was logisch ist denn die meisten Bewohner sind am Meer. Wenn es ein oberitalienischer See sein soll - bleib in der Schweiz und komme einfach ins Tessin an den Lago di Lugano, da gibt es sehr schöne Ferienwohnungen, "dank" des starken Frankens ist der Tourismus im Tessin nicht mehr stark gefragt. Und dem Gardasee steht das in nichts nach.

    Sizilien, Taormina und Cefalu im August ein no-go. Ebenso die eolischen Inseln. Besser die Südküste, so ab Noto bis hinüber nach Marsala. Da sind zwar auch viele Italiener aber sonst ist das recht unbekannt und dank weitester Strände findet sich da immer "un bel posto".

    Saluti F.

    Meglio tardi che mai!
  • Reisefever11
    Dabei seit: 1473206400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1473853554000

    Für die jenigen, die es noch interessiert und die flexibel in der Urlaubsbuchung sind: Wir sind so gut wie jedes Jahr am Gardasee und wie schon beschrieben würde ich euch empfehlen mitte September hinzufahren: mildes Klima, nicht so überfüllt und die Preise werden günstiger.

    Auf Sizilien ist es nicht anders denke ich. Viel Spass in Italien :D

  • Traveloni
    Dabei seit: 1473120000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1473853943000

    Mitte September ist eigentlich für fast jeden Urlaubsort ideal. Es ist noch angenehm warm, aber nicht mehr überfüllt und die Preise sind sehr gut.

    Türkei, Spanien, Italien, Griechenland - das ist fast überall so.

    Stürzen ist keine Schande - Liegenbleiben schon
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!