• alien01
    Dabei seit: 1130371200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1230412945000

    hallo,

    eine frage: meine letzten urlaube waren kanarische inseln und griechische inseln. diesmal würden wir gerne an einem der im betreff angeführten orte, habe allerdings überhaupt keine erfahrungen mit den ital. inseln, deshalb wende ich mich an dieses forum in der hoffnung klarheit zu bekommen...;o))

    welche der regionen würdet ihr empfehlen?

    wo gibts die schönsten sandstrände?

    wie sieht es preislich aus, zB im vergleich mit den gr. inseln?

    vielen dank für eure antworten!

    schöne grüsse

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1230466924000

    Alle drei Inseln sind grundverschieden, und für reine Badeurlaube viel zu schade!

    Auf allen Inseln gibt es so verschiedene Orte, Strände oder Landschaften, dass es schwierig ist, ohne zu wisen, was du so im Urlaub machen möchtest, konkret zu antworten.

    Grundsätzlich sind die Inseln mit Sicherheit deutlich teurer als griechische Ziele, wobei Korsika zu Frankreich gehört, von daher besser nochmal im Forum "Sonstiges Europa" posten.

    AI, falls du so etwas suchst, ist auf den Inseln nicht so verbreitet wie in GR oder auf den Kanaren.

  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1231535960000

    Hallo,

    ich bin absoluter Griechenland-Liebhaber, kenne aus früheren Urlauben Korsika und Sizilien, Sardinien leider nicht. Es ist eine schwierige Frage, weil alle 3 Inseln eigentlich Welten für sich sind. Von der Kultur, den antiken Bauwerken, den Tempeln kommt Sizilien schon an Griechenland ran, wobei wir in Sizilien diese schöne Tavernen-Ristorante-Mentalität sehr vermisst haben; da ist oft nicht viel los.

    Korsika ist anders, viele sehenswerte Orte, ganz viel Gelegenheit zum Wandern, wunderschöne Natur. An der Ostküste gibt es reichlich Sandstrände, an der Westküste ist es rauher und felsiger.

    Auf Sizilien gibt es auch Sandstrände, im Süden; im Westen + Norden eher schmale Streifen, aber meines Wissens bietet Sardinien die besten Strände.

    Preislich sind sowohl Italien (Sardinien, Sizilien) als auch Frankreich (Korsika) weit über dem griechischen Preisniveau. In Italien ging unser Essen gehen kaum über Pizzeria hinaus, in Korsika haben wir uns selbst versorgt - und in Griechenland kann es jeden Abend in eine Taverne gehen und man kann gut und reichlich essen und es bleibt bezahlbar :D - in dieser Hinsicht absolut kein Vergleich.

    Liebe Grüße, Netty

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!