• pfosmich
    Dabei seit: 1377043200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1389536336000

    Hallo

    wie ich bereits durch einige Foren etc. herausgefunden habe, soll es viele schöne Strände an der nördlichen Adria geben. Leider sollen die aber meist alle Überlaufen sein....

    Gibt es im Umkreis (ca. 100km Radius) von Venedig einen schönen Strand am Mittelmeer an dem es etwas ruhiger ist? (Reisetermin: Juli 2014) Mir ist auch klar, dass es wahrscheinlich schwierig ist im "Hochsommer" einen ruhigeren Ort zu finden, aber vielleicht wisst ihr ja einen "Geheimtipp".

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8099
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1389550598000

    Hallo,

    wie wäre es denn mit dem Lido di Venezia? Auf der einen Seite die Stadt Venedig, die man von dort prima per Schiff erreichen kann, und auf der anderen Seite hast du einen sehr schönen Sandstrand. Leider kann ich dir nichts zur "Fülle" ;) dort im Juli schreiben. Ich war selber noch nicht dort, aber der Lido steht auf meiner "to do"Liste ;) . Schau dir mal dieses Hotel an.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1389605921000

    Wir waren in Chioggia, ein kleiner auch wasserdurchzogener Ort, direkt am Meer.

    Es gibt dort eine vielzahl von netten kleinen und günstigen Lokalen. Wir haben im Hotel Grande Italia direkt am Anleger des Vaporetto nach Venedig gewohnt. Es hat uns sehr gut gefallen.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1390232643000

    Also am Lido ist gerade im Juli und August auch mächtig viel los.

  • Maighdeann
    Dabei seit: 1380153600000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1390234324000

    Allerdings muss man auch sagen, dass sich die Menschenmassen in der Hochsaison besser verteilen als an anderen Stränden der Adria. 

    Der Strand wird in Richtung Malamocco immer schmäler mit mehr Hotels. In entgegengesetzer Richtung wird er schön breit. Dort sind auch die vielen kleinen Strandhäuschen und ein ewig breiter und langer öffentlicher Strand und Strandbad mit Kiosken, Toiletten etc.

    Schau dir mal die Villa Cipro an. Ein traumhaftes Hotel unweit des Strandes. 

    Bei dem Hotel kann man sogar auf direkte Strandlage und/oder Meerblick verzichten.  ;)

    Alba gu bràth!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!