• Goldfischin
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1400935235000

    Hallo liebe community,

    wir möchten dieses Jahr anfang Sept. nach Italien. Zuerst an den Gardasee und von dort aus nach Livorno, da wir auch Besuche in Pisa und Florenz planen und mein Mann gerne in die Nähe es Meeres möchte um möglichst täglich zu schwimmen. Rimmini denke ich mir zu touristisch, daher haben wir uns eben Livorno ausgesucht.

    Dort soll es ja tolle Strände geben. Meine Frage wäre, gibt es wohnmöglichkeiten am Meer, also zB eine FeWo, oder notfalls auch ein Hotel, oder muss man generell ein Stück mit dem Auto fahren um zum Meer zu kommen?

    Falls jemand noch einen anderen Tipp hat wo man schön wohnen und baden kann und auch Städte besichtigen (wie gesagt hauptsächlich Florenz ich denke da braucht man sicher mehrere Besuche), dann freuen wir uns!

    LG und danke

    Patricia

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1400936490000

    Hallo Patricia,

    Livorno und baden, ist nicht so der Hammer ;) . Da gibt es schönere Orte an der Küste. Ganz in der Nähe von Livorno ist Tirrenia und Marina di Pisa. Wir haben immer etwas nördlicher, in Marina di Pietrasanta Urlaub gemacht, und dann auch von dort aus unsere Ausflüge in die Toskana. Nach Florenz sind wir von Viareggio aus mit dem Zug gefahren (ca. 1,5 Std.) Es ist eine schöne Strecke über Lucca, Montecatini, Pistoia und Prato. In Florenz bist du vom Bahnhof aus in ca. 10 Gehminuten direkt am Dom und in der Altstadt. Parken in Florenz ist knapp und teuer, Bahnfahren in Italien sehr günstig. Uns hat es auch sehr gut in Lucca gefallen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Goldfischin
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1400972455000

    Hi Reiselilly,

    vielen Dank für den Tipp!

    Kann man also zB in Marina die Pietrasanta eine FEWO am Meer bekommen?

    Die Idee mit dem Zug ist nicht schlecht. In Florenz zu parken ist sicher nicht so einfach...

    ich werde Pietrasanta mal googeln!

    Liebe Grüße

    Patricia

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1400975634000

    Hallo,

    ich würde auch raten mit dem Zug nach Florenz zu fahren, ist günstig, keine

    Probleme mit Parkplatzsuche,ca. 1 Stunde von Pisa,

    in der Hauptsaison auch noch im September Tausende Tagesbesucher in Florenz.

    Pisa als Mittelpunkt, von da kann man günstig mit dem Zug auch nach Lucca 30 Min.

    evtl nach Siena, hier ist ein umsteigen erforderlich, mehr als 1,5 Std., fahren.

  • ewy2308
    Dabei seit: 1225670400000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1400977479000

    Hallo, werden dieses Jahr unseren Sommerurlaub am luganer see verbringen. Auf der italienischen Seite, sprich lavena und maccirolo. Kennt da jemend zufällig einen deutschsprachigen Kinderarzt?  Bin gerne auf alle Eventualitäten vorbereitet  :?

    Freue mich Antworten

    Lg

  • Goldfischin
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1401007601000

    Hallo

    ewy vielleicht fragst du das lieber in einem anderen Beitrag? Hier geht es ja um Badeurlaub, da wird vermutlich keiner antworten.

    Ich werde die Orte von dir jedenfalls googeln Lilli und wenn noch jemand einen netten Badeort hat, der nicht so sehr viel weiter als Livorno oder die vorgeschlagenen Orte ist, dann gern :) wir kommen ja vom Gardasee als ersten Stopp, wo wir 5 Tage etwa bleiben werden und dann eben nochmal ans Meer wollen, wie ich oben schon geschrieben habe mit Florenz besuchen :)

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1401015353000

    Hallo Patricia,

    über Fewo in der Gegend kann ich dir leider gar nichts sagen, da wir immer im Hotel gewohnt haben, und zwar hier. Es hat auch sehr gute Bewertungen. Besonders gut hat uns die landestypische Küche am Abend gefallen. Die Strände der Versiliaküste sind sehr schön und Anfang Septemper ist dort auch nicht mehr sooo viel los ;) . Von dort aus kann man wirklich schöne Ausflüge in die Toskana machen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1401020579000

    Hallo,

    schau dir mal Marina die Bibbona an. Der Strandbereich wird als sehr schön beschrieben.

    Leider mussten wir unsere Reise im Mai absagen, so dass ich noch nicht von pers. Erfahrungen berichten kann. Im Juni weiß ich mehr, denn unser Sohn macht dann die Reise über den Lago Maggiore (1Ü), Marina di Bibonna(5Ü) und über Südtirol/Sterzing(2Ü) nach Hause.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Goldfischin
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1401096961000

    vielen dank Lind24 das werde ich mir auch nochmla anschauen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!