• Buerschle1957
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1330267122000

    Werte Forenfreunde.

    Wir bräuchten ein paar Infos über die Toskana.

    Ursprünglich wollten wir eigentlich an den Gardasee aber jetzt haben wir uns doch umentschieden da wir am Largo schon mal waren.

    Also, haben vor (mit Auto) im September in die Toskana zu reisen. Als Ausgansort für unsere Touren haben wir den Ort "Viareggio"mal genommen.

    Natürlich wollen wir Pisa und Florenz mal besuchen aber was könnt ihr außer den 2 Orten noch empfehlen?

    Wir möchten auch durch die Lanschaft mit den herrlichen Zypressen und Olivenbäumen fahren. Gibt es da eine spezielle Panoramastrasse?

    Wäre der September als Jahreszeit ok?

    Ich weiß es sind viele Fragen aber recht herzlichen Dank schon mal im voraus.

     

    Grüßle aus der Goldstadt

    Ironie gegen Idioten einzusetzen ist wie Steine gegen Panzer werfen, kann man machen, bringt aber nix.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1330285133000

    Hallo Buerschle,

     

    so liest man sich wieder ;) . Wir haben viele Jahre unsere Urlaube in MarinaDiPietrasanta verbracht. Mal im Mai/Juni aber auch im August und September. Im September geht es an der Versiliaküste schon wieder ruhiger zu, und das Meer hat noch angenehme Temperaturen zum Schwimmen. Es gibt dort die sog. Bagni, d.h. Strandabschnitte wo man Liegebetten und Sonnenschirme mieten kann, aber  es gibt auch frei Strandabschnitte, die allerdings nicht so gepflegt sind. Meistens gibt es vom Hotel Ermäßigungen für die Strandbäder.

     

    Außflugmäßig kann ich euch Lucca, die Marmorbrüche von Carrara, aber auch Pietrasanta mit seiner Altstadt und den Marmorwerkstätten empfehlen. Eine schöne Fahrt ist die über Lucca nach Vinci. Beim ADAC bekommt ihr gute Straßenkarten. Fragt mal nach Motorradtouren oder Cabriotouren Toskana. Diese Touren gehen über besonders schöne Aussichtsstraßen.

     

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Buerschle1957
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1330370596000

    Hallo reuselilly.

    Tja, das hast du Recht.

    Danke für die Tipps. Ich wusste garnicht das es spezielle Cabriotouren gibt.

    Aber vielen Dank für deine Mühe.

    Bin trotzdem ein wenig überrascht über die geringe Resonanz. Aber egal.

    Es gibt ja noch die wahren "Experten" :laughing:

     

    Lieber Gruß

    Ironie gegen Idioten einzusetzen ist wie Steine gegen Panzer werfen, kann man machen, bringt aber nix.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1330373114000

    Hallo Buerschle,

     

    im Gegensatz zur Adria ist die Versiliaküste nicht so bekannt bei deutschen Urlaubern. Das liegt vielleicht auch daran, das es dort ein wenig teurer ist als an der Adria, aber auch schöner ;) , da es dort keine Bettenburgen gibt. Die meisten Hotels sind Familienbetriebe.

     

    Kartenmäßig kannst du ruhig auch auf die Motorradkarten zugreifen, weil es mit dem Moped immer auf Nebenstraßen geht, die du natürlich auch mit dem Auto fahren kannst.

     

    Habt ihr schon ein Hotel ausgeguckt? Ihr solltet aber vor der Buchung die Bewertungen lesen, denn es ist nicht immer alles Gold was glänzt ;) .

     

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1330379969000

    Beim ADAC gibt es nicht nur die Straßenkarten und ReiseTourSets sondern auch Empfehlungen und Reisen durch die Toskana.

    z.B. Text vom ADAC

    Übernachten Sie in alten Gutshäusern inmitten toskanischer Traumlandschaften oder genießen Sie Natur und kulinarische Leckerbissen. Mediterranes Flair und das berühmte „Süße Nichtstun“ warten auf Sie.

    Südländische Lebensart erleben:

    • mediterrane Ferienhäuser in vielen Gebieten der Toskana
    • abwechslungsreiche Ausflugziele in der Nähe
    • wunderschön ausgestattete Ferienwohnungen zum Wohlfühlen

    Erleben Sie die einzigartigen italienischen Metropolen Florenz, Pisa oder Siena. Ihr Toskana Ferienhaus bietet den perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge in die idyllischen Städte der Region. Genießen Sie die zauberhafte Atmosphäre der toskanischen Städte, erkunden Sie die faszinierende Welt der Renaissance oder genießen Sie einfach nur den Moment bei einer Tasse Cappuccino auf der Terrasse Ihres Ferienhauses.

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Scopellina
    Dabei seit: 1330387200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1330443964000

    Hallo Buerschle,

     

    ich bin neu hier im Forum und freue mich dass es so viele Leute gibt, die in Italien Uralub machen wollen. Ich selber lebe schon seit 4 Jahren hier und es ist traumhaft- naja natürlich auch nicht ganz so einfach aber es zahlt sich aus:)

     

    Also ich kann die gegend um Siena empfehlen, denn von dort aus hat man eigentlich die möglichkeit überall hin zu kommen. Nach Florenz, Arezzo, ans Meer oder auch Pisa, alles für Autofahrer leicht und in nicht mehr als 1.5 Stunden zu erreichen. September und Oktober ist für mich neben dem Frühling eigentlich die schönste Jahreszeit. Denn es ist nicht mehr so heiß, es sind weniger Leute unterwegs (denn die Italiener haben von Juni bis Ende August ferien) und die Preise in den Restaurants sinken auch wieder.

     

    Eebenso kann man schön nach San Gimi. oder auch Montepulciano fahren um dort leckeren Wein zu kosten:)

     

    Die Gegend um Viareggio kenne ich nur vom vorbei fahren aber landschaftsmäßig ist es - für mich zumidest- in der Provinz  Siena am schönsten.

     

    Viele Grüße

    Scopellina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!