• kira3008
    Dabei seit: 1178928000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1178987762000

    wir haben vor, im September nach Lignano zu fahren. :D

    Mich würde jetzt interessieren, wie sind die Preise? Denn man hört ja immer Italien wäre sehr teuer. Wer kann mir da weiterhelfen? :question:

    Dein Titel ist wenig prägnant, ich habe mir erlaubt, ihn etwas zu verändern.

    Dein Beitrag wurde in das Unterforum Italien verschoben.

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1216
    geschrieben 1178996592000

    Ich denke, die Suchfunktion hier bei HC könnte Dir helfen ;). Gib doch mal alles ein und da findest Du mit Sicherheit alles, was Du suchst.

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1178996974000

    mmmmh...Italien ist NICHT teurer als Deutschland!

    Klar, wir sind nicht in der 3.Welt : Anpassung an "westlichen" Preisen vorhanden....

    1 Cappuccino 1,50 €uro bis 2,50 €uro

    Spaghetti 5,00 €uro bis 12,00 €uro (mit Hummer in einem Luxusrestaurant...)

    Lidl ist genau so billig wie in Deutschland ;)

    LG Alessandro

  • Dama
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1179147512000

    Ich würde auch sagen, dass es nicht teurer ist als in Deutschland oder Österreich. Jedoch auch nicht günstiger, wie man evt. annimmt - das war einmal - vor Jahren....

    LG Dama

  • Galarian
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1179923045000

    :disappointed: also ich fahr seit 30 jahren nach italien und kann nur sagen je weiter man richtung süden fährt desto billiger sind die hotelpreise , benzin ist überall gleich teuer!! vor allen dingen würde ich die hochburgen meiden wie venedig lignano bibione caorle...etc. achtung in italien sind im august die preise am exremsten da kann man wenn man pech hat für ein

    eis mit einer kugel bis zu 5€ hinlegn .von den anderen nebenkosten ganz zu schweigen :sad:

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1179934073000

    @'Galarian' sagte:

    achtung in italien sind im august die preise am exremsten da kann man wenn man pech hat für ein

    eis mit einer kugel bis zu 5€ hinlegn :

    FALSCH!!!!!!!!

    Mitte July bis Anfang September ist in Italien ja Hauptsaison: die Preise für den Unterkunften sind höher es stimmt, aber das gielt auf keinem Fall für den Nebenkostenspreise.

    LG Alessandro, der seit 32 Jahren in Italien lebt ;)

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1179935501000

    @allessandro, :laughing:

    Guter Konter!

    Ich sag immer, wenn ich auswandern würde, wahrscheinlich würde ich nach Italien auswandern.

    Italien ist überall schön, ob im Norden an einem der Seen. (Jetzt habe ich alle Seen durch. Lago Maggiore, Luganersee, Comersee und mein Lieblingssee, der Gardasee).

    Oder an der ital. Riviera, an der Adria in Venedig oder Mailand.

    Weiter unten in Capri oder an der Amalfiküste. Egal wo, ich finde das Preisleistungsverhältnis überall in Ordnung.

    Einziger Wermutstropfen => Fußball (Da habt Ihr mir das Kraut ausgeschüttet, das dauert bis ich das vergebe) ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1179938045000

    Sehr gut gesagt Brigitte...und dolle Ziele hast Du dir ausgesucht ;)

    Dass Amalfi, Positano, Venedig, Capri usw. teuer sind stimmt vielleicht: man darf nur nicht Äpfel mit Birnen vergleichen :D

    :bulb: :idee: Schlüsselwort : Preisleistungsverhältnis !!!!!!!

    LG Alessandro

  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1180035672000

    Ich sehe es genau so wie alessandro und brigitte:

    man darf nicht äpfel und birnen vergleichen.

    ist ja bei uns auch so, oder? in münchen ist es teurer als in "hintertupfing".

    ich muß aber sagen, als wir letzten Sommer in Verona waren, da waren wir über die supernormalen preise sehr überrascht!

    wenn man in verona, knapp neben der arena in eine spitzen-trattoria geht und mehrere delikate gänge isst, dann nimmt man an, dass man viell. etwas mehr zahlen wird als eben in "hintertupfing" beim dorfwirt.

    als wir die rechnung bekamen waren wir sehr überrascht und haben nachgerechnet. zur überraschung war es wirklich preiswert.

    prada, bulgari, versace und co. werden überall gleich viel kosten, das gehört aber auch nicht zu den lebenserhaltungskosten.

    daß speziell im august hochsaison ist, das weiß man ja, bevor man fährt. aber auch da ist italien keine ausnahme! bei uns ist natürlich im dezember/jänner hochsaison und da verlangen die hoteliers auch mehr - blöd wären sie...

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!