• Spiceandy23
    Dabei seit: 1113264000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1152829627000

    Hallo!!!

    Wir wollen ab dem zweiten September-Wochenende für eine Woche mit dem Auto nach Italien fahren, wissen aber noch nicht genau wohin.

    Wir haben dabei an den Gardasee oder die obere Adria gedacht aber wir haben bedenken ob das Wetter um diese Zeit noch so richtig mitspielt zum baden etc.

    Wer kann uns den Tips geben wo man um diese Jahreszeit noch gute Chancen hat zum Baden (Wasser ca 22 Grad), wo noch was los ist (Restaurants,Shoping,...) und das Wetter mitspielt.

  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1152869262000

    Hallo,

    wir waren schon öfters zu dieser Reisezeit sowohl am Gardasee als auch an der Adria und hatten meist gutes Wetter - egal wo. Ganz selten war der Himmel mal bewölllkt oder es hat geregnet. Meist war es sommerlich warm. Sicherer ist das Wetter am südl. Gardasee. Einmal kamen wir von der Adria (Nähe Ravenna), wo es die letzten Tage unseres Urlaubes langsam abgekühlt hat, nach Lazise (Gardasee). Und dort war es dann sogar noch um einige Grad wärmer als an der Adria.

    Wir fahren jetzt in der vorletzten Ferienwoche (Bayern) nach Cavallino (Nähe Lido di Jesolo) und in der letzten Woche nach Manerba (SW-Gardasee) und haoofen natürlich auch - wie immer - auf schönes Spätsommerwetter!

    Gruß,

    caro1963

    PS: Das Wasser ist sowohl am Gardasee als auch an der Adria noch sehr warm.

    Solltest Du noch Fragen haben zu Unterkünften etc., kann ich gerne weitere Infos geben. Bitte angeben ob Luxus oder einfach ;)

    Caro
  • Spiceandy23
    Dabei seit: 1113264000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1152894830000

    Danke für die schnelle Antwort!

    Wir werden den Gardasee in südlicher Region bevorzugen. Wir suchen eine einfache Unterkunft mit Frühstück.

    Für weitere Tips über Unterkunft und Ort sind wir dankbar.

  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1153132432000

    Hi,

    also für jüngeres Publikum geeignet ist z.B. Garda, Lazise, Peschiera oder Sirmione bzw. im letzteren und südwestl. Gardaseite

    ist eher etwas gediegener und das Publikum tw. familiärer bzw. älter.

    Je nachdem, für welchen Ort ihr Euch entscheidet, würde ich einfach mal auf Webseiten nach günstigen Unterkünften schauen bzw. eben unter Holidaycheck. Ganz nett und meist bezahlbar sind auch Unterkünfte auf Campingplätzen (Bungalow, festes Wohnmobil etc.), da man dann direkt am See wohnt. Hübsch ist der Strand von Garda.

    In Lazise und Peschiera gibts einige nette Campingplätze oder in Manerba und Desenzano (SW-Ufer).

    Gruss,

    caro1963

    Caro
  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1153156101000

    @'caro1963' sagte:

    Hallo,

    wir waren schon öfters zu dieser Reisezeit sowohl am Gardasee als auch an der Adria und hatten meist gutes Wetter - egal wo. Ganz selten war der Himmel mal bewölllkt oder es hat geregnet. Meist war es sommerlich warm. Sicherer ist das Wetter am südl. Gardasee. Einmal kamen wir von der Adria (Nähe Ravenna), wo es die letzten Tage unseres Urlaubes langsam abgekühlt hat, nach Lazise (Gardasee). Und dort war es dann sogar noch um einige Grad wärmer als an der Adria.

    Wir fahren jetzt in der vorletzten Ferienwoche (Bayern) nach Cavallino (Nähe Lido di Jesolo) und in der letzten Woche nach Manerba (SW-Gardasee) und haoofen natürlich auch - wie immer - auf schönes Spätsommerwetter!

    Gruß,

    caro1963

    PS: Das Wasser ist sowohl am Gardasee als auch an der Adria noch sehr warm.

    Solltest Du noch Fragen haben zu Unterkünften etc., kann ich gerne weitere Infos geben. Bitte angeben ob Luxus oder einfach ;)

    Hy, caro!!!

    Wo seid Ihr denn genau in Cavallino???

    Ich war schon sehr, sehr oft dort, und habe immer noch die besten Erinnerungen an Cavallino! Das war als Kind sozusagen meine 2. Heimat (war 6 Wochen am Stück dort, geht jetzt leider nicht mehr :disappointed:), aber auch unsere Tochter hat Cavallino schon lieben gelernt! Sie tauscht jedes 5* Hotel dagegen ein.

    Nächstes Jahr möchten wir wieder hin, vielleicht probieren wir mal was anderes (ansonsten Garden Paradiso, Sant Angelo, Union Lido).

    Freu mich schon, von Dir zu hören!

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • **Martina*
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1153246276000

    Hallo,

    wenn du eine einfache, aber saubere Unterkunft am südlichen Gardasee suchst, kann ich dir das Albergo Bagner in Colombare (an der Straße nach Sirmione) empfehlen.

    Die Zimmer sind einfach, das Frühstück ist "italienisch" und er Preis ist für die Region absolut Okay. Es gibt sogar einen Swimmingpool. Die Internetadresse weiss ich leider nicht, müsste aber leicht zu "ergoogeln" sein. ;)

    Schönen Urlaub

    Martina

    Bei Reisen in ein fremdes Land lernt man nicht das Land kennen, sondern sich selbst.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!