• laeufer2151
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 412
    geschrieben 1240926691000

    Hallo,

    wir planen im kommenden Jahr eine einwöchige Kreuzfahrt mit einem

    "Costa-Schiff" ab/an Savona und wollen dann noch ´ne Woche Bade-

    aufenthalt anschließen.

    Wir sind 2 Erw. + 2 Ki. und hatten an einen Ort wie Finale Ligure gedacht,

    der wohl einen netten Strand hat.

    Dort suchen wir eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus. Gibt es spezielle

    Kataloge/Anbieter?

    Über einen guten Hoteltipp würde ich mich auch freuen.

    Was wäre eine Alternative zu Finale Ligure. Wichtig wäre schöner Strand

    und nicht allzu weit von Savona entfernt.

    LG!

    Dirk

    Der Vorteil der Intelligenz ist, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger.
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7603
    geschrieben 1240928161000

    Hallo laeufer2151,

    im HC-Reiseangebot wirst Du bestimmt fündig.

    Hier z.B. klick Ligurien Ferienwohnungen oder Ferienhäuser. Die Angebote sind auch nach Orten (Nähe Savona) zu selektieren. ;)

    Über die Hotel-Ansicht ital. Riviera klick hier findest Du z.Zt. 578 Hotels. Selektionsmöglichkeiten: Orte, Hotelkategorie, beliebt bei.., Top bewertet in Bezug auf ....

    Entfernung Finale Ligure - Savona ca. 30 km

    Von Finale Ligure bietet sich auf jeden Fall ein Abstecher nach San Remo und Monaco an ! :D

    Finale Ligure - lang, lang ist es her :(

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8097
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1240942004000

    Hallo laeufer,

    schöne Strände in Ligurien? Das ist nicht so einfach. Meistens sind sie nicht mehr als 50 m breit, und du liegst dort Liegestuhl an Liegestuhl. :( Außerdem ist ab ca. 16 Uhr die Sonne hinter den Bergen verschwunden. Um welche Jahreszeit bist du denn dort?

    Schöne Sandstrände gibt es in Alassio und Laiguelia, aber auch nicht eben sehr breit, so dass sich dort alles knubbelt. Die anderen Strände haben meistens ein Sand/Kiesgemisch.

    Wenn du schöne breite Sandstrände suchst, dann musst du in die oberer Toskana zwischen Marina di Massa und Viareggio ausweichen. Dort sind die Strände ca. 200 m breit und kilometerlang.

    Allerdings ca. 150 ? Km von Savona entfernt.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1240942631000

    Ich kann Reiselilly nur zustimmen, schöne Strände suchst du in Ligurien eher vergebens. Wir waren oft dort, aber mehr am Pool und haben viele Ausflüge ins Hinterland gemacht z.B. Bussana veccia, Triora ect. natürlich auch nach Monaco, Alassio und vieles mehr.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • laeufer2151
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 412
    geschrieben 1240943365000

    Hallo,

    erstmal schönen Dank für die Infos. Ihr seid ja superschnell. Ich

    werde mich damit erstmal befassen.

    Da wir im kommenden Jahr nach einer Kreuzfahrt in Savona ankommen

    werden, darf der Transfer ab dort nicht allzu lange dauern (und zuviel kosten).

    LG!

    Dirk

    Der Vorteil der Intelligenz ist, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger.
  • har
    Dabei seit: 1106697600000
    Beiträge: 492
    geschrieben 1240988189000

    Es kommt darauf an, was der Urlauber unter "schöne Strände" versteht! Ich bin oft in der Ecke und wir finden die "Strände" einfach nur schön. Klein aber fein, da die Nähe zu den "Ureinwohnern" hier immer noch möglich ist. Die breiten langen Strände an der Küste der Toskana wirken auf uns abschreckend. Geh einfach mal in Google-earth an die Küste dieser Gegend und Du kannst Dir Dein eigenes Bild machen. Hier sind sehr viele Fotos eingestellt.

    Der Strand von Finale ist nicht sehr breit und die Liegestuhlreihen sind in Italien eben nun mal zwingend dabei am Strand. Der freie Strand von Finale ist nur sehr klein. Besser ist der kleine Ort Varigotti davor. Allerdings dürfte das Hauptproblem eher die Unterkunft werden. Die Häuser sind jetzt wirklich in die Jahre gekommen. Wir kennen einige Häuser, aber in den letzten Jahren ging es hier leider immer weiter nach unten. Deshalb haben wir uns jetzt auch einmal umorinetiert.

    Alassio hat ein etwas ausgeprägteres Standleben. Aber auch hier die Liegestuhlreihen. Unser Lieblingsort zum wohnen ist Laiguelia. Unmittelbar neben Alassio. Hier geht es "kleiner" zu. Der Ort ist sehr nett; besonders am Abend.

    Albenga wäre auch mal ein Blick wert, denn hier gibt es nicht nur die Altstadt und einen großen Markttag, sonder auch viele Unterkünfte. Noli würde ich mir an Deiner Stelle auch einmal näher anschauen.

    Was die Unterkunft anbelangt würde ich mal bei http://www.agriturismo.com vorbeischauen. Das ist die italienische Fariante von "Urlaub auf dem Bauernhof".

    Und bei den bekannten Kataloganbietern findest Du mittlerweile auch einige Angebote. Hier bei dem mit den drei Buchstaben (T..) und auch bei Necker...

    Es sind nicht sehr viele Anbieter in dieser Ecke unterwegs.

    Har

  • laeufer2151
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 412
    geschrieben 1240990510000

    Hallo Har,

    für uns muss der Strand nicht breit sein, da wir ohnehin keine

    großen Strandlieger sind. Meine Frau ist Estrem-Sonnenallergiker.

    Wir lieben es aber, am Strand zu schlendern, daher wäre eher eine

    gewisse Länge wichtig.

    Ich hatte auch schon mal ein wenig im Internet gegoogelt und dort

    ein paar Appartmenthäuser entdeckt, die erst in den letzten Jahren

    erbaut wurden. Vielleicht finde ich da was. Ich bin insgesamt nicht so

    anspruchsvoll, meiner Frau und meinen Mädels brauche ich mit einer

    "in die Jahre gekommenen" Unterkunft nicht kommen...

    LG!

    Dirk

    Der Vorteil der Intelligenz ist, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger.
  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1240992570000

    In Ligurien gibt es gerade an der Riviera di Ponente haufenweise schnuggeligste Ferienhäuser, die von privat vermietet werden, meist umgebaute Steinhäuser in alten Dörfern oder ehemalige Ölmühlen etc. Einfach mal die Anzeigenteile überregionaler Zeitungen oder auch das I-Net durchforsten.

    Langer Strand: Dir ist aber schon bekannt, dass da die Alpen bzw. der Appenin ins Meer abfällt? Das heißt vor allem Felsenküste mit eingelagerten eher kleineren Buchten - endlose Strandspaziergänge sind da nicht. Aber es gibt auch nette Küstenwege. Insgesamt ist Ligurien ein sehr schönes Stück Italien, (wieder) fernab von jedem Massentourusmus.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8097
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1240992716000

    Halllo laeufer,

    wenn ihr gerne am Strand entlang laufen möchtet, dann würde ich euch auch Alassio in Verbindung mit Laiguelia empfehlen. Dort kann man von Ort zu Ort am Strand laufen.

    Varigotti bei Finale Ligure ist wirklich ein schöner Ort. Leide geht die Hauptstraße direkt am Strand vorbei, und nur die kleine Altstadt ist autofrei. Am Strand kann man leider nicht entlang laufen weil man mit den Füßen im Kies versinkt ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!