EIn paar Tage Sizilien...

Beiträge 8 | Aufrufe 2024
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • obstsalat1109
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1332256211000

    Hallo,

     

    wir werden ganz spontan Ende Mai für 5Tage nach Sizilien fliegen. Leider sind es nur wenige Tage, sodass wir möglichst wenig Zeit mit der "Urlaubsortanfahrt" vergeuden möchten. Wir landen in Trapani und überlegen, ob es sinnvoll wäre gleich dort (in der Nähe) eine Fewo/ B&B zu buchen. Kann man die Umgebung von Trapani (Salinen, Erice, ggf. Palermo...) auch ohne Mietwagen erkunden? Kennt jemand eine günstige Unterkunft (bitte mit Balkon oder Terrasse) in Trapani und Umgebung???

     

    Oder schlagt ihr vor doch etwas weiter (Richtung Palermo) zufahren??? Habe bereits viel über Cefalu gelesen, aber der Weg lohnt bestimmt nicht!?!

     

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • piazza
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1336463682000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    hallo,ich würde die richtung palermo empfehlen cefalu ist auch sehr schön aber umbedingt einen mietwagen nehmen.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • LaTicinella
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1336476007000

    Cefalu ist aber ca. 250 km von Trapani entfernt und damit für 5 Tage ohne Mietwagen komplett uninteressant. Ich empfehle, ein Hotel in Erice zu nehmen, der Ort hat eine sehr schöne Stimmung und eine tolle Fernsicht. Ausflüge ab Trapani, welches unterhalb liegt und inzwischen wieder sehr bequem mit der Seilbahn erreichbar ist. Busverbindungen ab Trapani in alle Orte der Provinz, so auch z.B. nach San Vito lo Capo, Scopello, Marsala, Castellamare. Aber auch Trapani hat einen durchaus brauchbaren Stadtstrand. Nach Palermo mit dem Überlandbus oder - abenteuerlicher aber schön - mit der Bahn.

    Meglio tardi che mai!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Donnergott
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1336925070000

    Hallo,

    als Erstes, ein Mietwagen ist Pflicht auf Sizilien. Wir waren letztes Jahr für eine Woche in Cefalu. Cefalu ist Wunderschön und einen Ausflug wert. Wir sind die Woche 2000 km gefahren und haben fast alles gesehen was man sehen sollte. Die Autobahn Richtung Cefalu fährt sich super gut, bis auf den Knotenpunkt Palermo. In der Nähe von Trapani gibt es ein kleines Salzmuseum, Eintritt 1 Euro und die Führung ist super schön. Das war aber etwas abgelegen am Meer. Den Tipp dazu haben wir aus dem Marco Polo. Ein Etnabesuch ist auch Pflicht, sonst war man nie auf Sizilien. Die Schutzpatronin von Palermo, die heilige Rosalia ist auch ein Besuch wert. Auf dem Berg Monte Pellegrino in Palermo ist eine Kirche in eine Hölle gebaut worden, da steht die Rosalia und wacht über Palermo. Sehr Sehenswert. Schau dir auch mal unseren Tipp an...

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp_bewertung-Restaurant+Rifugio+Mega+Menue+zum+Mini+Preis-ch_rt-id_144937.html

    das war spitze!!!!!!!!!!!!!!

    LG

    Denny

    Die Welt zu erkunden ist die beste Geldanlage.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Wimerio
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1337269456000

    Guten Tag.

    Da hab ich ja genau den richtigen Thread gefunden.

    Brauch ich keinen neuen aufmachen!

    Wir sind im Juli für 12 Tage in Sizilien, genauer in Capo d´Orlando.

    Wir landen (wenn AirBerlin nicht den Flug verschiebt) um 08.10Uhr in Palermo.

    Geplant ist dann mit dem Zug erstmal nach Palermo Centrale zu fahren und bis Mittags  "Palermo Shooting" zu betreiben ...

    Die Koffer sollen solange am Bahnhof im Schließfach auf uns warten!

    Gegen 14.00Uhr soll es dann weiter gehen Richtung Capo d´Orlando.

    Ein Zug Richtung Messina der auch in Capo d´Orlando/Naso hält hab ich schon ausgemacht. Fährt laut Plan wohl um 14.08Uhr los.

    Kann ich aus Deutschland aus Fahrkarten buchen um mich nicht dort an einen Schalter oder Automaten stellen zu müssen?

    Am besten natürlich ein Tagesticket für 2 Personen. Wir müssen ja vom Flughafen zum Bahnhof und danach noch nach Capo!

    Ich weiss genau das sowas bei mir immer schief geht ...

    Jetzt les ich hier auch noch von La Ticinella : Nach Palermo mit dem Überlandbus oder - abenteuerlicher aber schön - mit der Bahn.

    Das abenteuerlich in diesem Satz gefällt mir irgendwie nicht ... Was ist damit gemeint?

    Bei mir ist ja das besorgen der Fahrkarten schon mit Abenteuer verbunden, mehr muss es nicht sein!

    Danke im Vorraus, Dirk.

    Signatur überleg ich mir noch
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • LaTicinella
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1337330991000

    Hallo,

    mit "abenteuerlich" war das eingesetzte Rollmaterial und die Streckenführung (geht zum Teil noch durch echte "Wildnis") der sizilianischen Nebenstrecken gemeint. Dazu gehört z.B. die Verbindung Palermo-Trapani oder auch die von Catania nach Agrigento via Caltanisetta-Xirbi ... auf den Hauptstrecken wie z.B. PA-ME oder ME-CT-SR ist das alles recht unspektakulär!

    Vom Flughafen PA entweder mit der S-Bahn oder jede halbe Stunde günstiger (6 Euro oder so) mit dem Shuttlebus zum Bahnhof. "Tagestickets" gibt es nicht. Vorbestellung prinzipiell über die trenitalia-Seite möglich, muss aber nicht, die Automaten im Bahnhof sind leicht zu bedienen und akzeptieren auch klaglos Kreditkarten.

    Buon divertimento!

    Saluti Francesca

    Meglio tardi che mai!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Wimerio
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1337344717000

    @'LaTicinella' sagte:

    Hallo,

    Vom Flughafen PA entweder mit der S-Bahn oder jede halbe Stunde günstiger (6 Euro oder so) mit dem Shuttlebus zum Bahnhof. "Tagestickets" gibt es nicht. Vorbestellung prinzipiell über die trenitalia-Seite möglich, muss aber nicht, die Automaten im Bahnhof sind leicht zu bedienen und akzeptieren auch klaglos Kreditkarten.

    Buon divertimento!

    Saluti Francesca

    Super, Danke für die flotte Antwort.

    Dann werden wir uns mal einfach so ins Abenteuer Bahnfahren in/auf Sizilien stürtzen .. ;-)

    Ist leider noch solange hin, da kommen von mir bestimmt noch ein paar Fragen!

    Schönen Tag wünsche ich.

    Signatur überleg ich mir noch
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Wimerio
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1342984615000

    Wir sind gerade aus Sizilien zurück.

    Fragen kamen ja keine mehr aber Wunderschööön war es!

    Das Bahnfahren war wirklich einfach und total unkompliziert und nebenbei noch sehr sehr schön!

    Wird auf jeden Fall nicht unser letzter Besuch auf der Insel gewesen sein.

    Schönen Tag noch, Dirk.

    Signatur überleg ich mir noch
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!