• SteveHH
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1406745605000

    Hallo Leute

    für nächstes Jahr planen wir eine Rundreise in der wir auch den Comer See besuchen wollen.

    Jetzt kommen natürlich viele Fragen auf.

    1. Wo sollte man am Comer See auf jeden Fall hin und was auf jeden Fall machen ?

    2. Gut Essen am Comer See - wo sind die guten Geheimtips

    3. Wo wohnen ? Wer hat gute Tips für Hotels mit Frühstück.

    Wir denken so an August/September - oder ist das genau die falsche Zeit.

    Gibt es im Netz gute Seiten die einem beim Comer See helfen ?

    Danke Euch

    Stephan

    Wir lieben die USA, ferne Länder besuchen, gutes Essen. Wir waren schon in den USA, China, Auf Jamaika, Dom. Rep., mit der AIDA in der Karibik, England, Wien, Amsterdam etc.etc.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8443
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1406758675000

    Hallo Stephan,

    zum Comer See kann ich dir leider keinen Rat geben :frowning: , aber wir hatten hier im Forum mal eine Diskussion bzgl. Comer See, Lago Magiore bzw. Gardasee. Vielleicht kannst du ja was damit anfangen.

    OT. Dein Avatar, ist das von Zwergnase?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • dieBella
    Dabei seit: 1215734400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1407352779000

    Hallo,

    viel kann ich Dir auch nicht empfehlen, wir waren letztes Jahr zum ersten Mal am Comer See, in Menaggio. Menaggio ist hübsch und war für 2 Tage genau richtig. Länger wäre uns dort etwas zu wenig los gewesen, was bummeln, Restaurants etc angeht. Aber durchaus nett dort gewesen. Wir wollen nächstes Jahr wieder an den Comer See und dann in einen größeren Ort. Daher werde ich hier weiter heimlich mitlesen und mitnotieren ;) .

    Unser Hotel dort hieß "Albergo Loveno". Es war das erste Mal dass wir ein 2-Sterne-Hotel in Italien gebucht haben und ich hatte etwas bedenken, im Endeffekt war es aber dort sauberer, netter und das Personal freundlicher als im 3-Sterne-Hotel welches wir vorher an der Blumenriviera hatten! Also nicht davon abschrecken lassen-es war alles super super, wir hatten ein riesen Zimmer mit riesen Balkon (siehe meine Bewertung mit Bildern), Parkplatz, nur einen kurzen Spaziergang bis in den Ort etc. Frühstück konnten wir uns damals vor Ort dazu buchen, glaube 8€ pro Person, müsste aber selber nochmal in meine Bewertung gucken :D   Es kam eine nette Dame an den Tisch und fragte "Ham or cheese?" und brachte dann jeweils einen ganzen Teller davon. War jetzt kein mega Buffet mit riesen Auswahl, aber durchaus ausreichend und passend zu diesem kleinen schnuckeligen Hotel.

    Einen Ausflugtipp kann ich Dir noch geben: Villa Balbianello in Lenno!

    Für Star Wars - Fans ein besonderes Schmanckerl da dort Star Wars gedreht wurde (Planet Tatooine, Hochzeit von Anakin) , aber auch ohne Science Fiction ein wirklich schöner Ort!! Man wandert ein paar Minuten durch einen kleinen Wald (leicht bergauf) und kommt dann an einer wunderschönen Villa an. Es kostet ein paar Euro Eintritt, aber die Fotos die man dort machen kann und die Schönheit des Ortes haben den Preis gerechtfertigt. Hier die genaue Adresse:

    Villa del BalbianelloVia Comoedia 5. LENNO

     

    Wenn Ihr durch Laglio fahrt, da hat George Clooney seine Ferienvilla ;)

    Und natürlich ist an jedem Tag irgendwo am See ein Markt, genau wie am Gardasee (mein persönlicher Lieblingsurlaubsort).

    Also dann ganz viel Spaß am Comer See, ich hoffe ich konnte etwas behilflich sein.

    Viele Grüße sendet

    Bella

  • Borsdorfer
    Dabei seit: 1206057600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1409850103000

    Es ist sicher zu unterscheiden, welcher Urlaubstyp man ist. Ich war z.B. im August in Menaggio und habe den Ort als Ausgangspunkt für Wanderungen rund um Menaggio (Berge) und Radtouren genutzt. Ein Badeurlauber findet hier einen schönen öffentlichen Strand (Eintritt), sehr familienfreundlich! Auch kulturell ist immer was los (Open- Air Klassik). Menaggio ist gut am Bus- und Fährnetz angeschlossen. Interessante Ausflüge kann man nach S.Siro (Bus), nach Varenna, Piona und Como unternehmen. Shopping- Fans kommen wohl bestens in Bellagio auf ihre Kosten...

    Wer nicht alles gibt, gibt nichts!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!