• AndreaL
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1151151902000

    Kennt jemand ein nettes Hotel auf Lido di Venezia oder bei Rom (direkte Umgebung) das direkt am Strand oder zumindest in unmittelbarer Nähe ist?

    Ich würde soooo gerne für ein Wochenende ans Meer. Zur Auswahl stehen Venedig oder Rom als Flughafen. Wie gesagt es geht um ein Wochenende, also groß herumfahren lohnt sich nicht. Ich will nur baden und nicht die Städte anschauen. (Rom kenn ich zwar noch nicht, aber dafür möchte ich mir einmal richtig Zeit nehmen).

    Vielleicht kann uns jemand helfen.

    Danke

    Lg Andrea

    Liebe Grüße aus Wien
  • AndreaL
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1153313662000

    Es ist Lido di Ostia bei Rom geworden. :D

    Und es war herrlich! Jeder hat mich ausgelacht, dass wir bei Rom baden wollen. Aber wir mussten einen Ort finden, wo man von Düsseldorf und Wien gleichzeitig ankommt und nach Frankfurt und nach Wien ca. gleichzeitig wieder wegfliegen kann. War nihct einfach.

    Es war toll! Mir hats irsinnig gut gefallen!

    Eine richtig schnucklige Urlaubsstädchen, mit ganz vielen Einkaufsnmöglichkeiten, Pizzerien, Pubs. Legere Atmosphäre. Nicht gezwungen und gar keine Touristen. Nur Italiener! Alles für Italien unglaublich günstig! Ich bin richtig glücklich, dass wir dort waren.

    Da die Taxler am ganzen Wochenende getreikt haben mussten wir den Bus nehmen, um 1 Euro kommt man nach Ostia (wobei wir nihct gezahlt haben, weil der Fahrer keine Tickets hatte und am Rückweg der Entwerter kaputt war. ;) )

    Das Hotel war halt nihct besonders, klein, alt und abgewohnt, aber 3Sterne in Italien ist halt glaub ich überall gleich. Und die Besitzer waren sehr-sehr nett und hilfsbereit.

    Den Strand fand ich auch sehr nett, der Sand war etwas heiß, aber sonst toll. Angeblich war die Hölle los, aber ich habs mir echt viel schlimmer vorgestallt. Zu Mittag waren halt nur Liegen in 4. Reihe zu kriegen... Den Eintritt fand ich etwas teuer, aber ich schätze mit 21 Euro für 2 Liegen und einen Schirm am Wochenende wird der Preis für Italien nicht sooo hoch gewesen sein sein.

    Die Restaurantspreise haben mich fast erschreckt! So billig habe ich es nihct erwartet! Mein Geburtstagsessen für zwei Personen mit Vorspeise, Hauptspeise und Salat, 1/2 l Rotwein, 2l Wasser und jeweils Kaffee danach in einem sehr-sehr netten romantischen Lokal kostete nur 44 Euro. Das haben wir fast für zwei Touristenmenü in Venedig gezahlt. ;)

    Na jedenfalls, sollte jemand noch auf die verrückte Idee kommen bei Rom baden zu wollen, es ist ganz nett dort.

    Liebe Grüße aus Wien

    Liebe Grüße aus Wien
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1153342884000

    Hallo Andrea,

    danke für Deinen Bericht!

    Wir waren im Mai in Rom, haben es aber nicht bis zum Lido bzw. Ostia Antica geschafft, die Zeit war zu knapp.

    Rom ist eine so faszinierende Stadt, ich möchte bald wieder dorthin und Du hast mich jetzt auf die Idee gebracht, dann Quartier in Ostia zu nehmen. Wenn man schon viel von der Stadt gesehen hat und nicht pausenlos auf Sightseeing-Tour sein möchte, ist das eine gute Lösung.

    Gute Bahnverbindung nach Ostia Antica gibt es ja, das weiß ich, aber wie weit ist es von dort zum Lido? Weißt Du das eventuell?

  • AndreaL
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1153485542000

    Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie man Öffentlich nach Ostia Antica kommt, wie sind nur mit dem Bus Richtung Flughafen vorbeigefahren. Aber es gibt einen Bahnhof in Lido di Ostia, es waren vielleicht 10 Minuten zu Fuß vom Hotel =(Strände).

    Soweit ich weiß ist Lido di Ostia die Endstation für ein der Römer Bahnlinien. Dürfte also gar kein Problem sein.

    Ist ja auch der Strand von Rom. Da müssen alle aus Rom hinfahren können. ;)

    Liebe Grüße aus Wien
  • lola84
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2435
    geschrieben 1153742497000

    Hallo Andrea,

    dein Bericht klingt sehr interessant! Werde ich mir merken, für den Fall, dass ich wieder nach Rom komme. Wie lange dauert denn Fahrt vom Flughafen (welcher?) nach Lido di Ostia?

    Wir waren im Juni in Rom und wollten danach ein paar Tage am Meer ausspannen. Haben uns dann für die Insel Ischia entschieden, da wir auch einen Ausflug zum Vesuv und nach Pompeji machen wollten.

    Für das nächste mal habe ich jetzt auf jeden Fall Lido di Ostia im Hinterkopf. :D

  • AndreaL
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1153901069000

    Mit dem CoTral Bus waren es ca. eine halbe Stunde, da dieser durch die Ortschaft Fiumicino gefahren ist und überall stehen geblieben ist. Der Bus bleibt dann in der Einkaufsstraße und am Bahnhof stehen. Nicht direkt bei den Hotels bzw. Strand. Aber es sind ca. 8-9 km. Müsste auch mit einem Taxi schnell und schmerzlos gehen.

    Damit ist auch die Frage nach dem Flughafen geklärt. ;)

    Und ja, man sieht die Flugzeuge und manchmal hört man sie auch. Aber nicht andauernd.

    Lg aus Wien

    Liebe Grüße aus Wien
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!