• bobienchen
    Dabei seit: 1147305600000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1240498508000

    Hilfe!

    An Alle, die schon mal auf Sardinien waren!

    Nun wollen wir auch endlich mal nach Sardinien. Beim Durchforsten sämtlicher Hotel- und Bed & Breakfast-Listen/Angebote schwirrt mir allmählich der Kopf; nicht nur vom vielfältigen Angebot her sondern auch von den Preisen.

    Wir wollen 3 Wochen mit einem Mietwagen möglichst mehrere Regionen kennenlernen, wobei die am Meer gelegenen bevorzugt werden.

    Meine Vorstellung ist ungefähr so:

    die ersten 4 Nächte sind wir sowieso in Cagliari, aber dann vielleicht

    - Gegend um Oristano

    - Alghero

    - Santa Teresa Gallura

    - La Maddalena/Olbia

    - Orosei/Arbatx

    Ist es realistisch, für einen 'vernünftigen' Preis B&B vor Ort zu bekommen?

    Vielleicht kann uns ja wirklich jemand Tipps geben, wo wir vielleicht länger oder eher kürzer oder eher in einer anderen Region bleiben sollten?

    Abreisetag ist der 12.Mai.

    Für jeden Tipp sind wir dankbar.

    Heide & Ulli

    Heidi & Ulli
  • artusundluna
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 411
    geschrieben 1240510119000

    Hallo,

    ich schreibe gerade aus dem Sardinien-Urlaub.

    Also Alghero (seit gestern hier) ist ganz toll, schoene Stadt zum Bummeln, feinsandig Straende, heute nette Wanderung mit fabelhaften Blicken gemacht.

    (Hier leider kein gutes B & B erwischt...)

    Santa Teresa (B & B Tipp "La Terrazza di Lilly") ist klein, aber ein sehr guter Standort fuer Ausfluege in die Gallura und an die Costa Smeralda.

    Ciao, Karin

  • Rollison
    Dabei seit: 1169078400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1240511321000

    Hallo bobienchen,

    was verstehst du unter einem vernünftigen Preis ?

    rollison

  • bobienchen
    Dabei seit: 1147305600000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1240512457000

    Hallo Rollison,

    ich denke da so an ca. 50-60 Euro.

    Heidi & Ulli
  • artusundluna
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 411
    geschrieben 1240837397000

    Hallo,

    ich habe ein paar Infos zu sardinischen Städten unter "Sardinien im April: Norden oder Süden?" eingestellt, Detailfragen zur Reiseplanung im Norden beantworte ich gerne.

    Grundsätzlich finde ich, dass man sich prima mehrere Tage in Santa Teresa die Gallura (gute Erreichbarkeit diverser Ausflugsziele, Wandern auf dem herrlichen Capo di Testa, gute Wanderwege, Strände) aufhalten kann sowie in der Stadt Alghero (Bummeln, Fahrten zu Capos und Höhlen, Strände).

    Auf La Maddalena und der Nachbarinsel kann man sich locker mindestens einen Tag amüsieren, hübsches Städtchen, zauberhafte Buchten.

    Castelsardo und Bosa sind Ausflugsziele für einen Tag, Olbia hat man in einem halben Tag (allerhöchstens) durchbummelt....

    Ciao, Karin

  • Rollison
    Dabei seit: 1169078400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1240943665000

    Hallo Bobienchen,

    schicke euch eine pn - wg Werbung ;)

    Grüße Rollison

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!