• Balifreak.<3
    Dabei seit: 1333843200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1334068057000

    Ich habe jetzt erst nach der Flugbuchung (14-30.8.) gelesen, dass Idul friti am 19.8. ist und in dieser Zeit ganz viele Javanesen nach Bali kommen.

     

    Stimmt es, dass dann verkehrstechnisch nichts mehr geht? Sind  nur ein paar Tage davor und danach betroffen oder unsere ganze Reisezeit?

    Wir wollten mit einem Guide von Pemuteran aus für 2-3 Tage nach Ostjava (Iljen, Meru Betiri NP, Sukamade). Ist das noch möglich, oder ist die Fähre nach Java überlastet?

     

    Welche Ziele steuern denn die Javanesen hauptsächlich an?

    (unser Plan war: 4 Tage Ubud, 4 Tage Amed, 4/5 Tage Pemuteran mit Java, 3 Tage in Sanur oder Tanjung B.)

     

    Bitte schreibt mir, wenn ihr Erfahrung mit idul friti habt.

     

    Vielen Dank :-)

  • 1455
    Dabei seit: 1271116800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1335579780000

    Balifreak.Idul friti am 19.8. ist und in dieser Zeit ganz viele Javanesen nach Bali kommen.

     

    Stimmt es, dass dann verkehrstechnisch nichts mehr geht? Sind  nur ein paar Tage davor und danach betroffen oder unsere ganze Reisezeit?

    Wir wollten mit einem Guide von Pemuteran aus für 2-3 Tage nach Ostjava (Iljen, Meru Betiri NP, Sukamade). Ist das noch möglich, oder ist die Fähre nach Java überlastet?

     

    Welche Ziele steuern denn die Javanesen hauptsächlich an?

    (unser Plan war: 4 Tage Ubud, 4 Tage Amed, 4/5 Tage Pemuteran mit Java, 3 Tage in Sanur oder Tanjung B.)

     

    Bitte schreibt mir, wenn ihr Erfahrung mit idul friti habt.

     

    Vielen Dank :-)

    Hallo,

    ab 20 Juli ist Ramadhan (fasten Zeit) bei uns, und 1- 5 Tagen vor Idul Fitri ist meistens mehr betreib als üblich.

    Die Leute, aus Java oder Lombok, die in Bali arbeiten, werden zurück kehren und nach Idul Fitri kommen die Leute um Urlaub zu Machen, dadurch wird der Verkehr recht heftig sein und die preise steigen in dieser Zeit ebenfalls.  

    Auch direkt vor Idul Fitri ist es das selbe, für jeweils (davor und danach) ca. 1, maximal 2 Wochen.

    Es kann dann schneller sein in der Stadt zu laufen statt immer mit dem Taxi zu fahren, aber prinzipiell geht das trotzdem...

    Ein Moped mieten geht ebenfalls...

    Die Fähre nach Java wird voll sein, aber mitkommen geht schon, und die Fahrt ist ja nicht so lange, nur kurz.

    Ein schöner Moment um mit den Einheimischen aus verschiedenen Gegenden ins Gespräch zu kommen, oder zumindestens sich das Spektakel einmal anzuschauen :)

    Viele Grüsse,

    Ukky

    Meine Website: http://indonesia-lombok.de
  • 1455
    Dabei seit: 1271116800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1335581321000

    Balifreak.Idul friti am 19.8. ist und in dieser Zeit ganz viele Javanesen nach Bali kommen.

     

    Stimmt es, dass dann verkehrstechnisch nichts mehr geht? Sind  nur ein paar Tage davor und danach betroffen oder unsere ganze Reisezeit?

    Wir wollten mit einem Guide von Pemuteran aus für 2-3 Tage nach Ostjava (Iljen, Meru Betiri NP, Sukamade). Ist das noch möglich, oder ist die Fähre nach Java überlastet?

     

    Welche Ziele steuern denn die Javanesen hauptsächlich an?

    (unser Plan war: 4 Tage Ubud, 4 Tage Amed, 4/5 Tage Pemuteran mit Java, 3 Tage in Sanur oder Tanjung B.)

     

    Bitte schreibt mir, wenn ihr Erfahrung mit idul friti habt.

     

    Vielen Dank :-)

    Hallo,

    ab 20 juli ist Ramadhan- Fasten Zeit bei uns.

    1- 5 Tage vor und nach Idul Fitri wird der Verkehr mehr als sonst sein.

    Die Leute aus Java und Lombok, die in Bali arbeiten werden zurück kehren, dadurch wird mehr Verkehr sein und die preise in dieser zeit steigen.

    Verkehrtechnisch wird verdoppelt, besonders am Hafen zwischen Bali und Java

    die Fahrt nach Java wird einbisschen überlastet, für ihre Reise ist nicht betroffen,aber man braucht nicht beinflussen, einfach denken als abenteuers Leben :).

    Grüß

    Ukky

    Meine Website: http://indonesia-lombok.de
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!