• maliabeach
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1315252167000

    Würden gerne zusätzlich zu Balis beeindruckenden Tempeln, Vulkanen, Reisterrassen auch schöne Strände sehen. Da diese mit wenigen Ausnahmen auf Bali nicht existieren oder in den letzten Jahren verunstaltet wurden haben wir uns überlegt einen Tagesausflug zu den Gilis bzw zur Insel Lembongan zu machen.

    Ist ein Tagesausflug zu den Gilis überhaupt realisierbar? (Start Padang Bai)

    Habe von Speedbooten gehört die es in 2std schaffen soll.. stimmt diese Information?

    Oder haltet ihr es für nicht sinnvoll und würdet abraten?

    Alternative wäre Lembongan..

    Wer war schon auf Lembongan? Sind die Strände auf Lembongan sehenswert?

    Wäre nett wenn ihr von euren Erfahrungen berichten könnten.

    Grüße

  • Huby 07
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1315255623000

    Hallo maliabeach,

     

    ja das mit den "schönen" Stränden ist so eine Sache auf Bali. Aber Bali endschädigt mit soooo viel anderen schönen Sachen. Also wir haben zwei Tagesausflüge nach Lembogan gemacht. Der erste war sehr nett, leider fährt das Boot nicht mehr, da der Kapitän in Ruhestand gegangen ist( Walter von der Renate). Der zweite Ausflug war nett, aber tollen Strand gab es hier auch nicht. Und viele Ausflugsboote fahren dort hin und laden Horden von Spaßsüchtigen Asiaten ab auf großen Katamaranen, mit Wasserutsche und vollem Bord Program. Auf Lombok waren wir auch und somit bei den Gillis. Wir sind 2 Nächte auf Lombok geblieben und fanden es sehr lohnenswert. Und wir sind mit der Gilli Cat gefahren, einem Speetboot was unter 2 Stunden auf Lombok war. Ich fands toll, meine Frau weniger, egal bei welcher witterung halten die ihr Tempo...kann sehr ruppig sein. Denkt auch darann das Lombok und die Gillis noch nicht Malariafrei sind !!!

    Die Liebe ist wie das Leben selbst, kein bequemer Zustand sondern ein großes wunderbares Abeteuer
  • maliabeach
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1315327102000

    @Huby 07 sagte:

    Hallo maliabeach,

     

    ja das mit den "schönen" Stränden ist so eine Sache auf Bali. Aber Bali endschädigt mit soooo viel anderen schönen Sachen. Also wir haben zwei Tagesausflüge nach Lembogan gemacht. Der erste war sehr nett, leider fährt das Boot nicht mehr, da der Kapitän in Ruhestand gegangen ist( Walter von der Renate). Der zweite Ausflug war nett, aber tollen Strand gab es hier auch nicht. Und viele Ausflugsboote fahren dort hin und laden Horden von Spaßsüchtigen Asiaten ab auf großen Katamaranen, mit Wasserutsche und vollem Bord Program. Auf Lombok waren wir auch und somit bei den Gillis. Wir sind 2 Nächte auf Lombok geblieben und fanden es sehr lohnenswert. Und wir sind mit der Gilli Cat gefahren, einem Speetboot was unter 2 Stunden auf Lombok war. Ich fands toll, meine Frau weniger, egal bei welcher witterung halten die ihr Tempo...kann sehr ruppig sein. Denkt auch darann das Lombok und die Gillis noch nicht Malariafrei sind !!!

    Vielen Dank für deine Antwort! :)

    Habt ihr alle Strände auf Lembongan besucht? War alternativ jemand auf Nusa Penida?

    Lohnt sich der Aufwand für einen Tagesausflug zu den Gilis?

    Über mehr Meinungen würde ich mich freuen ;)

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1315354650000

    Sei gegrüßt!

    Tagesausflug zu den Gilis? In Padang Bai haben sich die Speedboot-Anbieter in den letzten 2 Jahren verdreifacht, entsprechend trubelig geht’s im Hafen und auf Gili Trawangan zu.Gili Island bietet solche packages an (Abfahrt auch ab Benoa harbour/ Nusa Lembongan ist auch im Programm), aber wenn Du Dich durch den Tarifdschungel durchgewühlt hast, wirst Du feststellen, dass es ein kostspieliges Vergnügen ist und Hetze pur! Ich würde IMMER eine Übernachtung einplanen.

    Schöne Strände auf den Gilis? Halte ich für ein Gerücht... Digitale Bildbearbeitung macht’s möglich, dass die Strände auf den websites paradiesisch aussehen!

    Und wie sieht’s in natura aus?

    Wenn Dich scharfkantige Korallensplitter und Badeschuhe aus Gummi nicht stören....

    Man stakst wie ein Storch über die spitzen Korallensplitter/Steine!

    Baden ist eh nur bei Flut möglich, aber wirklich Schwimmen?

    Etwas nördlich vom Bootsanlegesteg ist der einzig schöne Sandstrand (seit gut einem Jahr leider mit Liegen vollgestellt!!!), doch die Strömungen sind nicht zu unterschätzen und Du paddelst meist an der Stelle herum. Auf Gili Meno und Gili Air sehen die Strände leider auch nicht viel besser aus, dort ist's jedoch ruhiger!

    Nusa Lembongan: Tagestouristen erobern gegen 10h den Mushroom Bay und bis zur Abfahrt gegen 15-16h ist’s rummelig. Huby hat es bestens beschrieben!

    Wenn Du mit Bali Hai (ein Beispiel von vielen) übersetzt, wirst Du mit „Sun of Jamaica“ und sonstigen Reggae-Hits sowie lieblos angerichteten Snacks schon mal auf die Insel eingestimmt. Massentourismus at its best!!!

    Es gibt auch schöne Ecken auf N. Lembongan, aber wie willst Du sie während eines Tagesausflugs kennenlernen?

     

    Lieben Gruß      Heike

     

     

  • sportie23
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1321019054000

    Ich muss heike leider wiedersprechen. Wir waren 2009 erst 2 tage in bali und dann 14 tage auf gili air. Und das speziell zum erholen und relaxen. Klar sind die strände nicht so, wie zum beispiel in sri lanka oder malediven. Aber auf gili air gibt es an einer seite einen super strandabschnitt. Da kommst du auch ins wasser ohne auf korallen zu laufen. Ganz ohne probleme. Mann muss nur wissen wo.

    Auch die fischwelt ist herlich. Wir haben viel gesehen. Klar die korallenwelt an sich ist dank dynamitfischen vor einigen jahren sehr in mitleidenschaft geraten. Aber auch wenn der strand aufgrund der kleinen inselgröße begrenzt ist und auch nicht überall beschwerdenfrei ohne korallenuntergrund gebadet werden kann, gibt es schöne abschnitte!

     

  • Torsten70
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1322175060000

    Hier bin ich richtig!

     

    nachdem wir im Juli 2011 auf Bali waren - super geschnorchelt in Amed, nett war es auch in Candi Dasa- sollen es im Juli 2012 die Gilis sein. Gili Air im Auge.

     

    ein paar Fragen:

     

    -bei ca- 2 Wochen Aufenthalt, sollen wir zw. den Inseln wechseln (Schnorcheln ist uns wichtig, am besten vom Strand)? Reisebudget ist nicht sooo knapp sag ich mal...

    -Malaria-Standbye oder Prophylaxe?

    -welche Airline: Thai online geht noch net, cathay und singapore vglbare Preis und Zeiten wenn ich online suche

     

    Beste Grüße Torsten

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6582
    geschrieben 1322340890000

    Hallo Thorsten! 

     

    Wir sind gerade zurück von Gili Trawangan und Gili Air. Und ich muss sagen, wir waren äußerst angenehm überrascht von Strand und Wasserqualität! Waren doch eher skeptisch vorher und haben wider Erwarten wirklich sehr helle und bildschöne Strände vorgefunden (auf Gili Air, am Scallywags Beachclub- dort auch Wahnsinnsblick auf Lombok!)

     

    Auf Gili Trawangan war der Sand noch heller, aber doch eher schmaler Strand mit mehr Korallenbruch am Ufer. Dennoch fanden wir diese Insel in der Nebensaison(!) interessanter.

    Gili Air war schon sehr ruhig, obwohl wir nicht auf Halligalli aus sind;-) 

     

    Schnorcheln vom Strand aus auf GA um Längen besser als auf GT, es war richtig klasse. Nur wenige Meter vom Strand entfernt Hunderte von Fischen und auch von der Artenvielfalt her überwältigend. 

    Heike, auch wenn du ja wirklich Insider bist: Unser Strand am Scallywags auf Gili Air hielt locker mit einem schönen Strand in Thailand mit. Haben super Bilder und das ohne Bildbearbeitung:-)

    Wir waren ja schon öfters auf Bali und fanden die Strände auf den Gilis im Vergleich echt hammermässig!

    Zum Baden kann man auch locker ohne Badeschuhe ins Wasser, natürlich muss man schauen, wo. Die Strömungen hielten sich bei uns Grenzen. Zum Schnorcheln vom Strand aus kann man sie ganz gut nützen, man läuft dann eben am Strand zurück.

    Schönen Urlaub auf den Gilis-wir fanden es traumhaft und werden wiederkommen!

    Ach ja, bezüglich Malariaprophylaxe: Hatten auch lange überlegt, es dann gelassen und in den 2,5 Wochen keine einzige Mücke gesehen, obwohl beginnende Regenzeit im November.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Hongkong & Philippinen
  • Torsten70
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1322454752000

    Hallo 3Nicki,

     

    danke für Deine Infos.

     

    Ich denke wir werden GA buchen, Manta Divers.

     

    Sofern meine Frau ihre Bedenken rund um das Thema Malaria ablegt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!