• TonyAmonte
    Dabei seit: 1236643200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1236693806000

    Guten Tag,

    wir planen für kommendes Jahr (Mai) einen selbst organisierten Kombi Urlaub 8 Tage Bali Rundreise in Verbindung mit 14 Tagen Lombok (Strandurlaub/Tauchen/Schnorcheln) .

    Über Bali habe ich jetzt oft gelesen, dass dort die Strände nicht mit Thailand, Malediven oder Karibik vergleichbar sind und das die Gezeiten erhebliche Auswirkungen haben, so dass schwimmen nur bei Flut in Frage kommt.

    Nachdem wir dieses Jahr auf den Philippinen (Panglao) keinen so tollen Strand hatten, möchten wir nächstes Jahr mal wieder einen echten Traumstrand erleben.

    Wie sieht das Ganze in Lombok aus?

    Im Moment favorsieren wir Senggigi.

    Allerdings habe ich über den Strand dort noch keine wirklich brauchbaren Informationen gefunden?

    Vielleicht kann jemand, der zuletzt schonmal dort war den Strand (oder auch andere Strände auf Lombok) beschreiben.

    Insbesondere bin ich Interessiert an folgenden Informationen:

    Wie ist der Sand?

    Wie ist die Vergatation?

    Auswirkungen von Ebbe/Flut?

    Wie ist es mit Schwimmen und Schnorcheln?

    Gibt es dort eine gute Tauchbasis?

    Gibt es ein vorgelagertes Riff?

    Badeschuhe notwendig?

    Gibt es genug Schattenplätze?

    Ist der Strand weitläufig für ausgedehnte Strandspaziergänge?

    Ich glaube das sind die wesentlichen Fragen?

    Grüße,

    Michael

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1236705712000

    Hallo TonyAmonte

    Das mit den Stränden auf Bali stimmt sie sind nicht so schön wie in Thailand Maledieven ect. aber der Strand in Seminyak ist sehr weitläufig und bei Strandspaziergänge hat man auch nur sehr selten gegenverkehr.Man kann in Seminjayk auch bei Ebbe ins Wasser ohne Problem,nur ist dort meistens etwas stärkerer Wellengang.Der Sand ist fein und gut zum laufen.

    In Lombok ist meiner Meinung nach der schönste Strand in Kuta dort gibt es viele Lange und Menschenleere Strände aber auch kleine schöne Buchten wo man auch ganz alleine ist.

    Der Sand ist in dieser Region nicht ganz so fein dafür das Wasser schon klar.In Senggigi ist der Strand zwar feiner dafür hat man dort aber auch keine Strände für sich allein.

    Ebbe und Flut ist von Strandabschnitt zu Strandabschnitt etwas unterschiedlich bei den einen kann man bei Ebbe nicht mehr ins Wasser aber dann geht man einfach um den nächsten keinen Berg und schon kann man ins Wasser.

    Bei uns im Hotel gab es auch die Möglichkeit zum Tauchen ich meine mich zu erinnern auch noch wo anders eine Tauchbasis gesehen zu haben.

    Es gibt auch meistens ein vorgelagertes Riff ist aber weit draussen und dort brechen sich stark die Wellen.

    Wenn noch Fragen sind einfach stellen

    Gruß

    Jörg

  • golanta
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1236863583000

    Hallo Michael,

    ich war Ende 2007/Anfang 2008 in Sengiggi. Ich hatte mir dort die Dream Divers ausgesucht. Ein Office ist in Sengiggi und eine kleine Basis im Sheraton.

    Getaucht wird von den Gillis aus. Man wird morgens um 8 Uhr vom Hotel abgeholt und mit Auto und Boot hingefahren. Auf den Gillis findest Du dann auch richtig schönen Strand.

    Gruss

    Annelie

    dive ever - work never
  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 513
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1236877297000

    Seid gegrüßt ?

    Richtig schönen Strand auf den Gilis ??? :frowning:

    Im Sommer 2008 konnte man auf Gili Trawangan nur am dem sog. Badestrand (neben der Anlegestelle/schräg vor Villa Almarik) ohne scharfen Korallensplitter etc. ins Meer zum Baden.

    Badeschuhe ? JAAA !

    Die Dream Divers haben auf Gili T. auch ein office nebst Bungalows !

    Schöne Strände auf Lombok ? Die gibt es (noch) im Süden !!!!!

    Wenn der neue International Airport 2011 (??) wirklich fertig gestellt sein sollte, werden diese Traumbuchten bald von den namhaften Hotelkonzernen in Beschlag genommen sein.

    Die große Badebucht in Senggigi wird von den Einheimischen nicht umsonst

    "Pi ... bay" genannt. Gezeiten spürt man dort kaum, aber über die Wasserqualität mag ich mich nicht äußern. :?

    Lange Strandspaziergänge sind dort möglich.

    Bessere Wasserqualität hast Du defintiv in Mangsit (wenige Kilometer nördl. von Senggigi) ... dort liegen z.B. die Quncis, Holiday Resort und Windy's Cottage (?).

    Vegetation ist im Süden Lomboks eher dürftig, aber die unzähligen Buchten sind ein Traum !!!

    Genügend Schattenplätze ? Natürlicher Sonnenschutz durch Palmen ? Weniger ...

    Lieben Gruß Heike :-)

  • TonyAmonte
    Dabei seit: 1236643200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1236887158000

    zuerts mal vielen Dank an Jörg , Annelie und Heike

    Im Moment favorisieren wir als Unterkunft das Qunci oder Alang Alang.

    Hat jemand zu den beiden Hotels Informationen aus ertser Hand?

    Was ist von Kuta Beach im Vergleich zu Sengiggi oder Mangsit zu halten?

    Wie sind die Restaurants in der Gegend?

    Macht es Sinn ewährend des Aufethalts ein Auto zu mieten?

    Grüße,

    Michael

  • gnuenft
    Dabei seit: 1104451200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1236890642000

    Hallo.

    Infos zu den beiden Hotels findest Du HIER.

    Nach meinem Aufenthalt im Mai kann ich Dir näheres zum Qunci sagen... ;)

    Restaurants gibt es in Mangsit ca. 5 Min. per Taxi / 15 Min. zu Fuss.

    Zum Thema Auto mieten gibt es hier auch einen Thread,

    Guggsd Du HIER.

    ru

    jürgen

    * Always look on the bright side of life *
  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 513
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1236900604000

    Hallo Michael !

    Die Distanz zwischen Mangsit und Senggigi beträgt ca. eine 5-minütige Taxifahrt.

    Das touristische Zentrum mit ZIG Restaurants, moneychanger etc. liegt in Senggigi und selbst ein Auto mieten ???

    Du kommst selbst mit den allerbesten Englischkenntnissen außerhalb von Senggigi nicht weiter! Die Straßen sind zwar recht breit und weniger befahren, aber "richtige Strassenschilder" oder Landkarten, an denen Du Dich orientieren kannst ???

    Auf dem Weg zum Mt. Rinjani tauchte PLÖTZLICH (kein rotes Absperrband o.ä.)

    ein Riesenloch auf der Straße auf ... Platz für den halben Wagen !

    In Kuta auf Lombok gibt's Lokale en masse, stehen auf diversen websites über Lombok ... rasch ergoogelt !

    Qunci ? Manche Bungalows bräuchten dringend Renovierung, also Augen auf !

    Deren homepage ist leider mit der Wirklichkeit nicht in allen Punkten identisch ...

    Sie haben seit kurzem 2 neue Villen neben den Quncis erbaut, meine nicht Qusia bzw. Qunang !

    Lieben Gruß Heike :-)

  • Siera
    Dabei seit: 1246320000000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1236977836000

    :p Hallo

    also wir waren 2007 auf Trawangan in der Villa Omback für 3 Wochen.Dort kann man gut im Meer vom land aus schwimmen und schnorcheln.Es ist aber keine Riffkante vorhanden.Ich weiß nicht was Sie sich vorstellen und wo Sie schon im Urlaub waren. 2008 waren wir im Febuar 3 Wochen in Sengiggi/Holiday .

    Im Febuar 2007 und im März 2008 hatten wir das Gefühl wir wären in Sengiggi fast die einzigen Turis und somit keine überfüllten Strände

    Am Mittwoch fliegen wir wieder nach Sengiggi dort werden wir im Alang Alang und im Holiday sein

    Es gefällt uns sehr gut auf Lombok

    18.03.-16.04. Sengiggi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!