• abeja29
    Dabei seit: 1127088000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1127161789000

    Hallo Leute,

    ich und mein Freund fliegen im Oktober das erste Mal nach Bali. Wir wollen eine zwei-wöchige Rundreise über die Insel machen. Sollten wir uns da einen Mietwagen nehmen, oder verkehren auch gute Busse,etc.? Welche Dinge muß man unbedingt gesehen oder gemacht haben auf Bali?

    Wir wollen außerdem mal einen Ausritt auf Pferden wagen, gibt es da auf der Insel entsprechende Möglichkeiten?

    Würde mich sehr über Tips und Anregungen von Euch freuen!!

    Claudia

  • lasemann
    Dabei seit: 1073260800000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1127219599000

    moin,

    die frage ist, was für einen urlaub plant ihr- rucksack oder 5 sterne. das bus system ist schon super aber halt kein komfort. 2 wochen rundreise ist schon recht viel, wenn ihr tatsächlich nur reisen wollt. sinn macht eher 3 gebiete, süd-nord-ost, als basis für einige tage zu nehmen und da ein hotel zu buchen. von da könnt ihr dann immer in kleinen trips die umgebung anschauen.

    lasse

  • meerkatz
    Dabei seit: 1109030400000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1127221697000

    hallo claudia !

    Falls ihr in Kuta seid, sucht nach dem Fahrer MADE (wird ausgesprochen Maadeee); der ist wirklich preiswert, nett und fährt sehr sicher (Linksverkehr!). Er zeigt einem alles und auch fernab der Touri-Strassen! Wir sind mit ihm mehrfach quer über die ganze Insel gefahren und waren begeistert :D (wir haben auch noch die Telefonnummer von ihm !!!)

    Lieben Gruß und .... schönes Fernweh ;-)
  • Der_Harzbär
    Dabei seit: 1117324800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1127315774000

    Hi Claudia,

    Lasse hat Recht, ist die beste Varianta. Ich war mit dem Moped unterwegs ohne wesentliche Probleme, sieht schlimmer aus als es ist; selbst fahren fetzt einfach mehr und man kann seine Route selber planen; 2 Wochen Rundreise ist heftig und für meine Begriffe zu lang; baut Zwischenstopps ein;

    Reiten am Strand findet ihr in Legian, Kuta, Seminyak und Padang Bai;

    Nach einem Fahrer Made braucht ihr nicht zu suchen, so heisst dort jeder Zweite, bedeutet einfach Zweitgeborener; wenn mit Telefonnummer;

    Moped kriegt ihr um die 2,50 bis 4,00 € am Tag, wenn ihr das Ding gleich länger blockt; Jeep - Susi von 7,00 bis 12,00; Am billigsten in Kuta oder Tanjung, allerdings Obacht - es gibt viel Nepp;

    a must: Lake Bratan+Tempel+Nachbarseen+Tempel traumhafte Landschaft, steht dort ruhig 2-3 Tage und campiert in einem der einfachen Hotels (Zimmer um die 5,00) und genießt die Wahnsinnssonnenaufgänge; Wasserfall mit Oberlandtour; Im Norden Lavina und auf jeden Fall die heissen Quellen; Mount Agung am besten geführte Tour-sehr agressive Verkäufer und du wirst dort als Individualer brutal gezockt; Tanah Lot ist recht schön, aber schnell getan und man kann in einem der Terassenrestaurants mit tollem Ausblick nen Drink nehmen; Reisterassen sind im Norden über Ubud und links vom Lake Bratan toll; Ubud ist einfach schön und Zimmer an jeder Ecke ab 2,50; rund um Ubud sind verschiedene Handwerksschwerpunktdörfer-einfach interessant; Padang Bai und Blue Lagoon zum Schnorcheln und sonst schaut rund, es lohnt;

    Ein toller Ausflug ist es mit dem Katamaran (klein) nach Lembongan zu gehen, Schnorchelparadies auf einer Plattform in der Bucht-das über das Matahari Terbit in Tanjung Benoa, Team Asia Monika, Dort könnt ihr im Süden auch gut und niveauvoll absteigen zu einem zwar höheren, aber für uns machbaren Preis;

    der Volker

    Der Kopf ist rund, damit Gedanken die Richtung wechseln können.
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1127323940000

    Außerhalb der Hotels gibt es jede Menge gute pickups + Fahrer.

    Man kann gute Preise für Tagesausflüge aushandeln und Ihr seid unabhängiger als in einer Reisegruppe. Versicherungsschein für den PKW zeigen lassen. Am besten andere Hotelgäste, die schon länger dort sind fragen und sich einen guide empfehlen lassen.

    LG - Candy :D ;)

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Katja_Zimmermann
    Dabei seit: 1111536000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1127393132000

    Hallo,

    also ich war im April auf Bali und hatte über Transorient eine Rundreise gebucht. Haben Ostjave und Bali angeschaut.

    Also die Insel Java ist einfach wunderschön. Noch unberührte Natur und vorallem nicht viele Touristen also sehr zu empfehlen.

    Ein Muss ist die Tempelanlage Borobudur und Prambanan, sowie einen Ausflug zu dem noch aktiven Vulkan Bromo. Kurzum Java ist eine Reise wert.

    Grüße Katja

  • Balifan
    Dabei seit: 1114732800000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1127465547000

    Hallöchen

    Auch ich fliege im Oktober wieder nach Bali. Das siebente mal, weil es uns dort so gut gefällt. Also wenn ihr todesmutig seid nehmt euch einen Mietwagen. Ich ziehe immer ein Taxi mit Fahrer vor. Wenn Du gut handelst bekommst Du das Taxi , den ganzen Tag, schon für 30 euro. Er fährt euch wohin ihr wollt. Dort ist Linksverkehr und die fahren wie die Chaoten. Die ganze Insel ist schön. Fahrt zum Bratansee. Sehr schön dort. Unterwegs könnt ihr in Pacung essen mit einen wunderschönen Blick auf die Reisterassen. Auch der Wochenmarkt zwischen Pacung und Bratansee ist zu empfehlen. Wenn ihr Schmuck möchtet kann ich Celuk empfehlen. Restaurants sind alle gut und sehr preiswert. Sehr schön ist auch der Sonnenuntergang in Tana Lot, oder der Affenwald bei Ubud. Aber vorsicht. Die Affen klauen. Liebe Grüße Olaf

  • abeja29
    Dabei seit: 1127088000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1127772079000

    Hallo Leute,

    vielen Dank für Eure Tipps. Also zum Anschauen gibts bestimmt viel... Werden uns dann wahrscheinlich ein Taxi mit Fahrer nehmen, wobei ja da die Meínungen auch auseinander gehen..

    Kennt Ihr noch empfehlenswerte Hotels im Osten und Norden?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Wir fliegen in 3 Wochen, bin schon sehr gespannt!

    Claudia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!