• ultraxp3
    Dabei seit: 1124064000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1308691797000

    Leider habe ich keinen Treat über die Nebenkosten gefunden.Wer kann mir sagen was zum Beispiel 1 Massage am Strand kostet?Kleidung ?Souvenirs?Wieviel Trinkgeld gebe ich den Kofferträgern?den Kellnern?Zimmermädchen?Was kostet ein Taxi für ca 10 km?

    Ich habe preislich so gar keine Vorstellungen.Das 10.000 Rupien ca ein Euro sind weiß ich,dann hört es aber auf.

    Wer hilft mir mein Geld richtig an die Leute zu bringen :laughing:

    Da meine Familie und ich mega gearbeitet und gespart haben möchten wir auch was für unser Geld bekommen,aber unser Gegenüber soll auch zufrieden sein.Sprich wir wollen nicht über den Tisch gezogen werden, aber auch das Geld nicht zum Fenster hinauswerfen.

  • Jendara
    Dabei seit: 1308873600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1308916642000

    Hallo,

    an alle Kosten kann ich mich nicht mehr genau erinnern, aber ich werd mal versuchen, dir ein wenig zu helfen.

    Bei Taxis sollte man grundsätzlich darauf achten, nur in welche mit eingeschaltetem Taxometer zu steigen. Preise für Strecken auszuhandeln, erfordert schon einiges an Erfahrung. Die helblauen Blue-Bird Taxis sind sehr zu empfehlen.

    Beim Zimmermädchen reichen zwei-viertausen Rupiah. Aber Geld ist hier ein sicherer Ansporn ;-) .

    Der Kofferträger vom Flughafen zum Taxi hat mich damals etwas abgezockt ... 10.000-15.000 Rupiah würd ich nun in etwa sagen. Ich hab damals glaub ich 30.000 oder mehr bezahlt, eine Freundin sogar 100.000 -.- ^^.

    Eine Massage am Strand, puh ... Merk dir, mindestens über die Hälfte, wenn nicht sogar um 75 % runterhandeln. Das Gleiche gilt für alles, was du kaufen willst. Die Preie für Touristen sind anfangs unverschämt hoch.

    Ein Tipp ist übrigens, nach dem Kauf auf deine Tüte zu gucken. Ist sie schwarz, hast du total versagt beim Handeln, gestreift ist für beide Seiten okay, weiß heißt, du bist knallhart XD.

    LG Jen

    Bali-Tipps.de - Meine Erkenntnisse rund um Bali vereint auf einer Webseite, die hoffentlich vielen weiterhelfen kann. ;-)
  • gitte3311
    Dabei seit: 1173657600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1309341355000

    Wir kommen gerade aus Bali. Für die Einreise brauchst du 25 Euro. Wartezeiten bis zu 2 Std. sind die Regel. Bei der Ausreise sind noch einmal 150 000 Rupien fällig.

     Massage im Bali Collection im Spa ca. 11 Euro. Sehr angenehm und sauber incl. Dusche. Für den Preis würde ich nicht die Standmassagen in Anspruch nehmen.

    Festpreise sind in den Kaufhäusern Harry´s und Mata Hari. Da hier auch die Einheimischen kaufen sind die Artikel teilweise günstiger als bei den fliegenden Händlern am Strand.

     Günstig essen kann man in Bualu in NusaDua. Uns hat das MaiMai und das Tropical zugesagt. Im Tropical bekommt man einen Gutschein über 50000 Rhupien wenn man für 250 000 verspeist. Von 18-20 Uhr Getränke zum 1/2 Preis und Gratistransport zum Hotel.

    Wir haben nach Verhandlungen 70000 Rupien von NusDua nach Kuta bezahlt.

    Ausflüge haben wir privat bei einem deutschsprechenden Balinesen für 45 Euro am Tag gebucht. Die Touren wurden vorab besprochen und er hat sich sehr viel Zeit mit uns genommen (teilweise 12 Std. täglich). Er hat einen klimatisierten Kleinbus uns fährt sehr sicher. Seine Frau veranstaltet ebenfalls individuelle Touren. Hier nochmal ein Dank an Manfred und Erna.

  • Merlion27
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1309347780000

    Liebe Gitte,

     

    nur weil man einmal in Nusa Dua Urlaub gemacht hat, muss man hier nicht solche subjetiven Aussagen ins Forum bringen, die andere Urlauber oder Neueinsteiger total verunsichern können.

    Das Einreisevisa für Indonesien kostet 25 $ und nicht 25 €.

    Die Wartezeit am Flughafen in DPS für das Visa beträgt mitnichten in der Regel 2 h. Dies könnte evtl. bei Euch der Fall gewesen sein.

    Wir waren schon öfters in Bali und haben noch nie länger als 20 min. gestanden. Wenn natürlich viele Unwissende ankommen und kein passendes Geld zur Verfügung haben, dann kann es zum Stau kommen und dies ist für alle sehr ärgerlich. Aber 2 h Wartezeit ist wohl die absolute Ausnahme und nicht die Regel!

    Deine Angaben zu den Nebenkosten sind weiterhin nur auf Nusa Dua gemünzt, also für das restliche Bali wohl auch nur bedingt zu gebrauchen.

     

    @Strobel

    wer unbedingt nach Nusa Dua will, soll dort bitteschön hinfahren, dann begegnen sie uns nicht an den wirklich schönen Orten auf Bali!

     

  • fruschi
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1309355715000

    @Merlion27

    ich wollte gerade ähnliches schreiben, warst Du halt schneller!!!!

    Hab auch noch nie 2h am Airport warten müssen!!!!

    März 17: Flores-Rinca-Komodo-Bali-Singapur
  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1309389008000

    Seid gegrüßt!

     

    Kann die Aussage von Merlion und Fruschi nur bestätigen: Warten vor den Schaltern der Immigrasi plus Warten auf den Koffer hat in den letzten Jahren nie länger als max. (!!!) 30-40min gedauert. Ansonsten verläuft das alles recht zügig!

    Lieben Gruß    Heike

  • heitzki70
    Dabei seit: 1190246400000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1309425695000

    Hallo,

    wir waren schon sehr oft auf Bali, ebenso einige Freunde von uns und jeder musste ca. 2 Stunden fein in der Schlange stehen und warten bei der Einreise. Auch Menschen, die wir im Urlaub kennengelernt haben, berichteten darüber. Vielleicht hängt es ja ein wenig mit der Ankunftszeit zu tun und der Reisezeit. 

    Gruß

  • matthias b.
    Dabei seit: 1163894400000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1309694248000

    Wir sind auch gerade frisch aus Bali zurück und ich kann die ersteren Daten, also so 40 min. in etwa bestätigen.

    Wenn jeder seine 25 $ passend hat gehts natürlich am schnellsten.

    Wenn man zu zweit oder mehr ist kann man sich ja aufteilen...

    Die Koffer"träger" erwarten schon mindestens 10.000 RP, ich hatte nur noch 4.000 vom letzten mal - die wollte er anfangs nicht, das war aber nicht mein Problem.

    Ansonsten hatten wir vor zwei Jahren in Jimbaran für ein Abendessen mit Getränke zu zweit von 13,-- bis 19,--€ bezahlt, hier in Legian waren es von 22,-- bis 28,-- € das ist ja alles überhaupt kein Problem.

  • AirMichi
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1310587540000

    Das mit der endlos langen Warterei in Denpasar kann ich bestätigen. Die Einreise ist ausgesprochen schleppend. Man muss zuerst am ersten Schalter die Einreisevisa bezahlen und dann sich an einen der viel zu wenigen Schalter zwecks Einreiseformalitäten anstellen. Die 2 h Warten passieren dann, wenn man wie ich das Pech hat, als einer der letzten aus einer voll besetzten Triple Seven auszusteigen (nächstes Mal werde ich einen Sitzplatz direkt an der Tür reservieren).

    In Stoßzeiten ist der Flughafen mit dem Passagieraufkommen völlig überfordert (jedenfalls am Abend).

    Die Nebenkosten dagegen sind ausgesprochen günstig. Ich habe nie mehr als 5 Euro für ein Abendessen ausgeben müssen.

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1311177636000

    Für die Kofferträger am airport sowie im Hotel haben wir immer 1 USD-Scheine parat und die braucht man eigentliche immer mal, ob Ägypten oder Asien, noch werden sie gerne genommen. Am airport kann man aber auch gleich 100€ wechseln, die braucht man schließlich fürs erste Abendessen und evtl. Massage nach der langen Anreise. Trotz Müdigkeit verlassen wir dafür das Hotel. Bevorzugen auch kleine Spa's außerhalb des Hotels und zahlen für 1Std. Relaxmassage ca. 11€. Essen zu Zweit, ganz unterschiedlich, kann mal nur 12 € kosten aber auch 30€ je nach unseren Gelüsten. ;)

     

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!