• phantasma
    Dabei seit: 1320624000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1320701993000

    Hi,

    eigentlich wollten wir nach Griechenland- haben aber dann doch  den Tipp bekommen, dass Bali auch in den Sommerferien August/September toll sein soll.

    Da wir noch nie in Asien waren haben wir keine Ahnung, was wir buchen könnten.

    Wir brauchen keinen Luxus oder Wellness,  so eine Hütte im landestypischen Stil würde völlig reichen, aber natürlich mit Pool und am Strand. Haben eine Tochter, 12, die mit Muscheln sammeln o.ä. zufrieden wäre. Da die Nebenkosten in Bali ja recht niedrig sind, wäre es vielleicht ratsam, eine Unterkunft in der Nähe von Restaurants zu haben...kennt da vielleicht jemand was? Oder gibt es was Nettes, das abgeschieden ist und trotzdem eine bezahlbare Verpflegung bietet? Wie gesagt, wir haben keine gehobenen Ansprüche, aber sind trotzdem dankbare Pauschal-Touristen, die sich um nichts kümmern möchten. Danke für jeden Tipp!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1320712165000

    Mit der Präferenz Pauschalreise ist es doch sehr einfach einen Stapel Veranstalter-Kataloge aus dem Reisebüro zu besorgen und nach "so einer Hütte im landestypischen Stil" zu schauen.

    So hast Du erst mal eine kleine Übersicht auch zu den Preisen und verschiedenen Stränden und kannst sicher hier gezieltere Fragen stellen als nur so ins Blaue hinein und nicht mal dem verfügbaren Budget für die Reise.

    Dazu noch ein wenig durchs Forum lesen und ein Reiseführer ist auch keine schlechte Idee.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1320763108000

    @phantasma

    Bali , dessen sollte man sich bewusst sein , ist kein Land mit Traumstränden ( wie z. B. Malediven oder Thailand ). Für einen reinen Badeurlaub ist Bali viel zu schade. Die Insel hat weit mehr zu bieten. Und dann sollte man auch den langen Flug bedenken , ab Fra. sind es mind. 17 Stunden. Ob Deine Tochter damit glücklich wird , solltest Du im Vorfeld klären.

    Bali ist nicht nur eine Reise wert und wenn man die Insel , Menschen , Kultur richtig kennenlernen will , muss man viel unterwegs sein.

    mfG.

    ***suum cuique***
  • phantasma
    Dabei seit: 1320624000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1320763481000

    @bernhard707

    Danke für die Info, natürlich liegen hier schon Stapel von Katalogen. Aber ich frage wirklich ins Blaue hinein: Wer war mit Kind schon auf Bali und hat eine Empfehlung? Mal ganz unabhängig vom Budget? Bevor ich eine Auswahl treffe, die auf nichtssagende Aussagen von Reiseanbietern basiert, gehe ich gerne den anderen Weg und checke lieber die Hotels, die andere Familien bereits besucht und für gut befunden haben. Wieviel ich dann letztendlich dafür ausgeben will, kann ich dann immer noch entscheiden. Das Paradies auf Erden darf auch gerne etwas teurer sein als geplant. 

    Wie erwähnt, eine kleine Anlage in Strandnähe, mit großem Pool, schönem Garten und herzlichem Personal. Ich bin auch an Ausflugs-oder Restauranttipps interessiert, da ich mich nach den bisherigen Erfahrungen ungern auf die Reiseführer verlasse.

    Ich nehme gerne jeden Tipp entgegen!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1320770077000

    Angesichts der "Vorgaben" werfe ich mal das "Keraton Jimbaran" ins Rennen..."akzeptabler" Strand, Restaurants in Laufnähe, für einen ersten Bali-Urlaub nicht zu sehr Touri-Ghetto aber mit gewisser Infrastruktur und der Preis dürfte im Verhältnis für eine Bali-Ersttäter-Familie auch noch im grünen Bereich liegen (habe es jetzt allerdings nicht geprüft)

    Es sollte aber Klarheit darüber sein, das es dort (wie fast überall in Asien) absolut nichts gibt, was auch nur in die Nähe von Kinderanimation kommt - das Kind wird sich dort alleine beschäftigen müssen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Dani9
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1335204923000

    Wir waren letztes Jahr im Juni/Juli auf Bali, mit unsere Tochter 12 Jahre alt.( welch ein Zufall)

    Für uns war der Urlaub sehr schön, wir haben einen Stoppover in Singapur gemacht, sehr zu empfehlen.!!

    Auf Bali haben wir uns einen Balinesischen Reiseführer gebucht, der super Deutsch gesprochen hat, mit Ihm haben wir uns das wahre Bali angeschaut, einfach nur schön.

    Zum  Strand, wir hatten das Ayodia Resort gebucht ( einfach nur schöööön), dort hast Du egal ob Ebbe oder Flut, immer die Möglichkei ins Meer zu gehen.

    Solltest aber wissen, das bei Flut die Wellen sehr stark sind und unsere Tochter, die sehr gut schwimmen kann nicht ins Meer gegangen ist.

    Zu unsere Zeit, hat das Hotel einen zusätzlichen Pool am Meer gebaut, der jetzt fertig sein müsste.

    Fazit für uns ist, das wir dieses Jahr wieder nach Ko Samui fliegen, da unsere Tochter nicht so lange fliegen möchte, insges.ja ca.14 Stunden + die doch höheren  Nebenkosten. Aber wir werden bestimmt nocheinmal nach Bali kommen, da es ein wirklich schönes Land ist.!!

    Hoffe Dir mit meiner Info geholfen zu haben

    Liebe Grüße Dani aus Wiesbaden!!

  • Torsten70
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1335214867000

    das Candi Dasa Cottage könnte auch passen ...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!