• Urlaubskalle
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 214
    gesperrt
    geschrieben 1219616918000

    Hallo Leute,

    wir werden Ende September drei Wochen auf Bali (Tanjung Benoa und Jimbaran) sein und sind gerade dabei, unser "Programm" ein wenig zu planen.

    Welche Ausflüge, Restaurants, Bars, Spas, Schneider (Lederjacken und Hosenanzüge), Sehenswürdigkeiten, etc. könnt ihr uns empfehlen?

    Lohnt sich ein Ausflug nach Menjangan, wenn man "nur" schnorcheln möchte?

    Was haltet ihr von den folgenden Ausflügen:

    Tagestour "AYUNG RIVER CANYON" mit dem Fahrrad

    - Nach dem Abhohlservice von ihrem Hotel folgt eine unvergessliche Radtour durch Reisterrassen und traditionelle Dörfer. Bevor wir die schöne Schlucht des "Ayung River" auf einer Hängebücke überqueren, genießen wir eine tolle Aussicht auf und über den "Ayung River Canyon".

    Wir stärken uns auf dem Markt in Payangan mit traditionellem balinesischen Spanferkel und rollen anschließend durch Cocosplatagen zum Künstlerstädtchen Ubud , wo wir zu einem Drink geladen sind.

    Tourlänge: 34 km, Höhenmeter: 475 , Streckenbelag: Asphalt bis auf eine leichte Tragestrecke in den Canyon ca. 300 m, Gesamtzeit ca. 7-8 Stunden

    Tagestour "Regenwald-Trekking "

    - Nach dem Abholservice von ihrem Hotel fahren wir mit dem klimatisiertem Kleinbus ins zentrale Hochland. Auf der etwa 2-stündigen Fahrt nach Bedugul lernen wir die Arbeit der Reisbauern auf den Reisfeldern kennen. Oberhalb des Affenpasses beginnt die anspruchsvolle Regenwald-Trekkingtour durch eine Farmlandschaft mit exotischen Früchten,Vanille, Blumen, Kakao und Kaffee bis wir in den Regenwald gelangen. Nach dem Überqueren einer Bambusbrücke erreichen wir eine geheimnisvolle, mystische Meditationshöhle. Ein schmaler Pfad durch Dickicht und uralten Bäumen bringt uns zu einem touristisch unbekannten Wasserfall mit klarem Naturpool, umgeben von einer unglaublichen exotischen Pflanzenwelt, die in Bali ihresgleichen sucht; nur wenige Einheimische finden den Weg hierher! Unterwegs erlärt uns unser Guide die Wirkung der einheimischen Medizinpflanzen. Auf dem Rückweg kommen wir an einer einfachen Kaffeefarm vorbei und können den hausgemachten Balikopi* und ein Nasi Campur* bei typischer familiärer Atmosphäre genießen. Nach diesem Naturtrip "stürzen" wir uns wieder in die touristischen Welt und besuchen vor der Rückfahrt zu ihrem Hotel den Tempel der Wassergöttin am Bratansee und den bunten Markt in Bedugul.

    Tausend Dank im Voraus!!!

    Liebe Grüße

    Benji

  • Brigit
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1219624584000

    Hallo Benji

    ich wüsste gerne mal die Preise der zwei Tagestouren, dann kann ich mehr dazu sagen

    LG Brigit

  • Urlaubskalle
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 214
    gesperrt
    geschrieben 1219664439000

    Die Regenwald-Trekking-Tour kostet ca. 35 Euro pro Person inkl. Lunch und die andere Tour kostet ca. 55 Euro pro Person ebenfalls inkl. Lunch...

    Liebe Grüße

    Benji

  • allemanja
    Dabei seit: 1202515200000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1219873999000

    Hallöchen,

    also bis auf die Trekkingtour hatten wir auch diese Tour in einem Tagesausflug den wir nach unseren Wünschen zusammengestellt hatten,waren auch den Bali kopi trinken usw.und das Ganze hat uns 50Euro samt allen Eintrittsgeldern(oder/bzw Spendengelder in einem Tempel)und Mittagessen für 2Personen gekostet.Plant Euren Tripp vorort mit genau diesen Punkten wenn Euch das interessiert nehmt Euch einen Fahrer sagt ihm wohin und ihr zahlt dafür nicht mehr als 30Euro für beide natürlich noch die Kosten für persönliches Wohl ;)

  • Juli29
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1219957809000

    Liebe Benji,

    wie ich Dich beneide um 3 ganze Wochen Bali....

    Ich war im April dieses Jahr dort-Traumhaft. Dabei habe ich mit meiner Kollegin 3 Ausflüge gemacht mit einem sehr guten , netten, zuvorkommenden Reiseleiter, welcher hervorragend Deutsch spricht. Die Touren haben wir vor Ort mit Ihm abgesprochen und los gings.

    Ich kann Dir ********-sein Name-Rufname ***** wärmstens empfehlen.

    Auf seiner Websyte ******* kannst Du seine Reisevorschläge sehen und mit ihm kontackt aufnehmen.

    Ich wünsche Dir schöne Ferien

    Gruss Mägi

    Anm. d. Admins:

    Und ich empfehle Dir dringend, die Verhaltensregeln zu lesen und hier keine Schleichwerbung zu machen! Werbung entfernt.

  • bine7
    Dabei seit: 1069200000000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1220218533000

    hi benji,

    also mal rein von der beschreibung der touren hören sie sich SUPER an!!

    darf ich mit :D

    also eine wanderung oder eine radtour durch die reisterassen steht auch ganz oben auf meiner bali to do liste fürs nächste mal. muss einfach genial sein.

    worüber buchst du die touren denn??

    also bei den touren habt ihr ja den naturpart schon gut abgedeckt. also fehlen noch ein paar tempel... vielleicht den "pura besakih" den muttertempel. den "pura tanah lot" den bekannten meerestempel oder uluwatu. bei beiden kann man besonders schön den sonnenuntergang genießen. oder den "pura batukau" einen tollen tempel am rande des berges batukau.

    zum thema schneider hab ich nen reisetipp hier bei HC eingestellt, den könnt ihr ja mal nachlesen. bei nem schneider für lederjacken muss ich leider passen.

    was restaurants angeht, habt ihr in jimbaran ja jede menge toller fischrestauants direkt vor der haustür, diese auf jeden fall intensivst genießen :D

    ansonsten gönnt euch neben dem spa besuch auch die eine oder andere massage am strand. ist nämlich auch was ganz tolles, wenn man am strand liegt, am besten am frühen abend kurz bevor die sonne untergeht, wenn ein leichter wind weht... *träum*

    grüssle bine

    Reisen veredelt den Geist und räumt mit Vorurteilen auf!
  • Urlaubskalle
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 214
    gesperrt
    geschrieben 1221827232000

    Hallo nochmal,

    vielen lieben Dank für eure Meinungen und Ratschäge.

    Wir haben nun die beiden Ausflüge für insgesamt 200 Euro für beide Personen gebucht. Das ist zwar eine Menge Geld, aber es wird einem auch sehr sehr viel geboten. Außerdem habe ich bei dem Geschäftsführer dieses Unternehmens, der wie gesagt ein Deutscher ist, ein super gutes Gefühl.

    Ich bin mal gespannt, was uns erwartet. Am Mittwoch heben wir endlich ab...

    Liebe Grüße

    Benji

  • Urlaubskalle
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 214
    gesperrt
    geschrieben 1225801489000

    Nun bin ich schon wieder seit fast 3 Wochen aus Bali zurück. Das war wirklich der schönste Urlaub meines Lebens. Klar, das Meer ist außer in Jimbaran und am Dreamlandbeach eher bescheiden, aber Bali hat sooooooo viel mehr zu bieten...dies aber an anderer Stelle...

    Die bereits erwähnten Ausflüge, die wir gemacht haben, waren einfach himmlisch. Das gute an dieser kleinen Agentur ist, dass man nicht die typischen Touri-Touren abklappert, sondern das wahre Leben in Bali hautnah kennenlernen darf. So haben wir z. B. rein zufällig eine Verbrennungszeremonie und ein Tempelfest miterleben dürfen. Ich würde daher niemals auf bali eine Tour über einen großen Reiseveranstalter buchen, sondern eher auf kleine persönlicherer Agenturen setzen.

    Für weitere Infos könnt ihr mich gerne kontaktieren.

    Liebe Grüße

    Benjamin

  • Temptation
    Dabei seit: 1137024000000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1225803045000

    Lieber Benjamin, ich beneide dich jetzt schon um deine Eindrücke, hoffe aber, dass ich ähnliche sammeln kann im nächsten Jahr. Hab dir ja schon eine PN geschrieben. Freu mich auf mehr Input.

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein. Aber noch viel trauriger ist es, keine zu sein!!!
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1225804636000

    Wir wollten auch keine typischen "Touri-Touren" sondern lieber individuell. In unserem Hotel in Amed wurden einige Ausflüge angeboten, da haben wir erst mal die Ostbali-Tour gemacht, um uns einen Überblick zu verschaffen. Da wir sehr zufrieden waren, haben wir mit dem Fahrer noch eine Tour nach Besakih und zum Batursee gemacht. Dann haben wir noch einen anderen Guide kennengelernt, mit dem sind wir nach Ubud gefahren und haben noch eine weitere Tour gemacht.

    Ich würde diese Art der Ausflüge auch empfehlen, man kann anhalten wo man will, in Ruhe fotografieren usw.

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!