• Josyjoker
    Dabei seit: 1452124800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1452162137000

    Liebe Bali-Reisende,

    bei der Suche nach Hotels für einen möglichen Bali-Aufenthalt bin ich in einer Zwickmühle: ist es besser bzw. auch günstiger, im Hotel die Verpflegung dazu zu buchen oder ist es empfehlenswert, draußen essen zu gehen? Das wäre dann ca. 3x am Tag für 2 Wochen ... wie ist das Preisniveau, ist das Essen draußen abwechslungsreich und für europäische Mägen von den Gewürzen her verträglich ? Wie viel zahlt man ca. für eine normale Mahlzeit?

    Ich danke euch schon jetzt für Tipps, Erfahrungen und Anregungen!!

  • zufuss
    Dabei seit: 1411948800000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1452162675000

    Mein Tip: Flieg nicht nach Bali.

    Du scheinst ne AI-Destination zu suchen, wo man das Hotel nicht verläßt und alles wie zu Hause ist, nur mit besserem Wetter. Du wärst sicher von Bali nur enttäuscht.

  • Josyjoker
    Dabei seit: 1452124800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1452165118000

    Liebe/r Zufuss,

    ich bin durchaus willens und auch in der Lage, selbst ein passendes Ziel für meinen Reisewunsch auszuwählen.

    Meine Frage dreht sich zum großen Teil um das finanzielle und ob es bei den zwei Alternativen große Unterschiede gibt.

    Haben Sie einen konstruktiven Beitrag dazu?

  • fruschi
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1452165453000

    Hallo,

    zum Thema Bali AI oder draußen Essen gibt es hier im Forum mehr als genug Beiträge. Wie wäre es mit etwas Eigeninitiative?

    VG

    März 17: Flores-Rinca-Komodo-Bali-Singapur
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1273
    geschrieben 1452166385000

    Also, ich bin vollkommen individuell auf Bali umhergereist (so gut wie immer hatte ich aber Frühstück im Hotel) und bin weder abgemagert noch veramt heim gekommen. Von einheimischem Essen bis hin zu Pizza / Pasta bekommst du so ziemlich alles.

    Wenn du dich gerne betrinkst, wird es allerdings sicher zum Thema, denn soweit ich mich entsinne, hat ein Bier oder ein Cocktail zum Essen manchmal ebenso viel gekostet wie in Deutschland, ungefähr ebenso viel wie das Essen selbst.

    AI habe ich noch nie gemacht und werde es sicher so schnell nicht machen (wenn überhaupt), kenne mich da mit den Preisen also gar nicht aus.

    Ach ja: Meine Erfahrungen sind etwa 5 Jahre alt. Keine Ahnung, was sich inzwischen so geändert hat.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1452166406000

    Willkommen im Forum, Josyjoker :D

    Zum Thema gibt es reichlich Hinweise in unterschiedlichen Threads hier, so z.B. in diesem hier. Dort kannst Du nicht nur schon einiges nachlesen, sondern auch ggf. weiteres thematisieren. Dieses dient ein wenig der Übersichtlichkeit im Forum. ;)

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1452167500000

    Danke @ all für die Hinweise und Link, curiosus.

    Da es schon Threads zum Thema gibt, wäre es übersichtlicher, zumindest den verlinkten für weitere Fragen zu nutzen, danke.

    Hier mache ich wieder zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!