• Black-Betty-85
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1295907454000

    Hallo ihr!

    Ich würde gern mit einer Freundin nach Ibiza :-). --> Mädelsurlaub!

    Wir freuen uns auf eine gute Mischung aus Party, Insel erkunden und Erholung.

    Jetzt ist die Frage: Welcher Ort auf Ibiza eignet sich hier am besten?

    Was meint ihr?

    Playa den Bossa? --> Haben etwas Angst, dass der Fluglärm sehr laut ist...

    San Antonio? --> oder ist hier zu wenig los?

    Habt ihr ein paar Tipps für mich? Was meint ihr?

    Freu mich schon auf Eure Antworten, dankeschön.

  • JoergS
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1296513687000

    San Antonio, Eularia

  • Reisender1981
    Dabei seit: 1305158400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1305219244000

    Ich war damals mit meiner Freundin am Playa d'en Bossa im Hotel Garbi. Das Hotel ist sehr schön gelegen, da es nah (ich glaube sogar direkt) am Strand liegt, Bars und Kneipen in der Nähe hat, man aber dennoch nicht zu viel Lärm und überfüllte Strände hat. Leider kann ich keine Aktualität garantieren, da mein Ibiza-Urlaub mittlerweile 7 Jahre her ist. Aber dennoch habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1305306740000

    vom fluglärm hab ich an der bossa nie was mitbekommen. wär für euch dort sicher richtig! sonst wie oben schon erwähnt, san antoni (ist auch viel los) oder eularia (weniger los)

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • jakes128
    Dabei seit: 1285891200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1305569265000

    Hmm, Erholung und Party?

     

    Hmm, Playa d'en Bossa ist auf jeden Fall 'ne Menge Party. Und das o.g. Hotel Garbi ist mitten im Trubel. Für einen Mädels-Partyurlaub schon nicht ganz falsch. Der Fluglärm ist kaum merklich, da ist eher der Diskolärm usw. deutlich lauter. Bars, Kneipen, Diskos sind in PdB auf jeden Fall genug. Großer langer Strand, viel los, aber nicht unbedingt sehr sauber...

     

    San Antonio ist eher der Engländer-Ort. Wer's mag. Natürlich auch viel los. Schöne Ecken gibt's natürlich auch (Café del Mar usw.). Strände sind im Zentrum eher dürftig, dafür gibt es einige schöne Buchten.

     

    Santa Eularia geht auch, ist aber etwas weiter weg vom Geschehen. Aber in der Hauptsaison (ab Anfang Juni) kommt man überall gut mit dem Bus, auch nachts.

     

    Andere zentrale Möglichkeit wäre noch (Playa) Talamanca. Ist in der Nähe von Ibiza Stadt, von Playa d'en Bossa gesehen auf der anderen Seite. Recht ruhig, aber das Pasha oder El Divino sind zu Fuss zu erreichen.

     

    Persönlich würd ich einen Ort in der Nähe von Ibiza Stadt wählen, denn mit dem Bus kommt man von dort eigentlich überall gut hin...

     

     

     

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!