• Caronik
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1294835604000

    Wir wollen ca. Ende August / Anfang September zum 1. Mal nach Ibiza. Auf HC haben wir uns durch etliche Bewertungen gearbeitet und schwanken jetzt zwischen dem Osiris / San Antonio und dem Club Bahamas / Playa d'en Bossa.  Kann uns jemand zu dem Strand beim Osiris noch ein bisschen was sagen? Die Playa d'en Bossa scheint ja ein absoluter Traumstrand zu sein, nur sind Liegen/Schirme ja wohl auch sehr, sehr teuer. Wie ist es am Strand vom Osiris?

    Abgesehen davon sind wir keine Partygänger, gehen gerne abends noch ein bisschen bummeln/shoppen und einen Cocktail trinken.

    Ist es Anfang September abends auf Ibiza schon frisch oder kann man gut ohne Jacke gehen?

    Wir freuen uns über jede Antwort!

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2507
    geschrieben 1294911838000

    nimm das osiris, war schon öfters dort! dieses jahr waren wir im oktober auf ibiza und es war angenehm, abends brauchten wir nur 1x eine jacke, weil es windig war!

    der strand vor dem osiris ist nicht so groß, aber es fahren busse und boote um einen spottpreis an die nahegelegenen schönsten buchten von ibiza (cala comta und cala bassa)!! das wasser /meer war angenehm um die 24° und das im oktober!

    das hotel liegt nicht mitten im getümmel, so hast du abends dort auch ruhe. nur ist 1x pro woche im hotel daneben (bellamar) ein alleinunterhalter, der hört aber so gegen 23.00 h auf.

    in den ort s. antoni gehst du ein paar minuten an der schönen promenade oder aber auch links vom osiris entlang sind überall shops und kneipen!

    schirme udn liegen musst du überall dort bezahlen. Tipp: kauf dir im Shop einen Sonnenschirm (kostet um die € 6,-, z.b. beim shop unterm osiris).

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!