• Marki1987
    Dabei seit: 1339891200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1339943776000

    Hallo zusammen,

    aus diversen Gründen kann ich leider nicht mit meinen Kollegen die Ferien verbringen.

    Jetzt habe ich mir gedacht, ich könnte alleine für eine Woche nach Ibiza reisen.

    Geplant habe ich meinen Urlaub Ende August. Es soll ein Mix aus Strandurlaub, Chillen, Sonne geniessen und ein wenig Party werden.

    Die Frage ist ob es sich lohnt alleine nach Ibiza in den Urlaub zu reisen...

    Also noch zu mir: Ich bin männlich, single und 25Jahre alt

    Ich selbst spreche keine Spanisch und meine Englischkentnisse sind auch nicht

    gerade so toll.

    Auch wenn ich alleine nach Ibiza reise, will ich meinen Ferien keinesfalls alleine verbringen.

    Was denkt ihr so...lohnt es sich alleine auf Ibiza zu reisen?

    Vielen Dank schon im Voraus für eure Antworten.

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2507
    geschrieben 1339950971000

    klar, es gibt auch single hotels dort!

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • lautrec
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1340038513000

    Warum nicht? Allein ist man immer in guter Gesellschaft.

    Noch mehr als zwei Monate - da wäre Zeit, etwas Spanisch/Englisch zu lernen.

  • Auslandssüchtige
    Dabei seit: 1210204800000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1340112525000

    Auf Ibiza braucht man kein Spanisch und auch kein Englich,wir waren letztes Jahr dort,wir kamen super zurecht.Sogar im Inselinneren,wo nicht soviel Tourismus herrscht.

    Liebe Grüße,

    Annegret

  • Lexie_
    Dabei seit: 1325548800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1340212678000

    Hallo!

    Also ich komme gerade aus dem Ibiza Urlaub zurück - war zwar nicht alleine dort, aber ich habe dort so viele Leute kennengelernt. Ich bin mir ganz sicher, dass man dort auch als Alleinreisender schnell mit anderen ins Gespräch kommt.

    Du musst ja nicht unbedingt mit den Spaniern kommunizieren - sind ja auch viele Deutsche und Österreicher vor Ort.

    Viel Spaß im Urlaub!

    Liebe Grüße,

    Lexie

    "Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es."
  • lautrec
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1340213634000

    "braucht"

    Das nicht, aber es ist viel Interessanter, wenn man etwas Spanisch spricht und versteht.

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2507
    geschrieben 1340220807000

    @lautrec: so ist es! und vor allem zeigen dir die spanier, die ja echt supernett sind,  plätze und buchten, die nur wenig kennen bzw. nicht mal angeschrieben sind ;)   hab auch schon ein paar ibizenkas y ibizenkos kennengelernt und wenn man wieder unten ist, trifft man sich, ist volle nett!

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • Lexie_
    Dabei seit: 1325548800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1340448474000

    Das stimmt allerdings.

    Außerdem sind die Einheimischen immer ganz begeistert, wenn jemand Spanisch spricht. Generell kommt man sehr leicht miteinander ins Gespräch :)

    "Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es."
  • Marco70
    Dabei seit: 1374105600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1374694656000

    ich reise dieses Jahr auch allein nach Ibiza. Weiß aber noch nicht genau wohin...  :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!