• Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1208685684000

    Hallo!

    Mein Mann und ich sind im Septemer für drei Nächte in Hongkong und würden gerne auch einen Ausflug nach Macau machen.

    Allerdings sind wir uns nicht sicher, ob wir einen ganzen Tag oder doch eher nur einen halben Tag dafür einplanen sollten?

    Wer von Euch hat einen solchen Trip gemacht und mag mir berichten? ;)

    Viele Grüße Nicole
  • Ane
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1208862476000

    Hallo Nicole,

    ich war im Oktober für einen Tag in Macau - ich würde auf jeden Fall einen ganzen Tag einplanen, alleine schon wegen der Anreise. Ich bin mit der Turbo-Jet-Fähre morgens rüber, mußte dann lange bei den Immigrations anstehen und war dann zur Mittagszeit in der Innenstadt. Es kommt natürlich darauf an, was Ihr sehen/ machen wollt, aber ein halber Tag ist schon recht wenig. Ich habe mir die Casinos angeschaut, war dann in der Alstadt und dann war der Tag auch schon um..

    LG Ane

  • Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1208866758000

    Hallo Ane,

    warst Du denn am Wochenende in Macau? Denn nach allem, was ich bisher gelesen habe, scheint die Einreise wohl unter der Woche recht zügig zu gehen, wo hingegen am Wochenende auch viele Einheimische den Ausflug nach Macau machen und es deshalb erheblich länger dauern kann.

    Viele Grüße Nicole
  • Motti
    Dabei seit: 1144540800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1209246819000

    Hallo,

    ich war Anfang März für 5 Tage in Hong Kong und habe ebenfalls einen Tagesausflug nach Macau mit der Schnellfähre gemacht. Ich glaube es waren an die 60 Euro für 3 Personen und dauerte eine Stunde. Wir haben den Ausflug extra an einem Freitag eingeplant, weil wir die gleichen Befürchtungen hatten, nämlich das es voll sein würde. War aber relativ leer. Klar waren die Hauptattraktionsplätze deutlich voller, aber immer noch nicht überlaufen. Man kann dort in Hong Kong $ zahlen, bekommt aber Macau-Währung zurück. Also zusammengefasst: Setzt lieber unter der Woche rüber und den ganzen Tag einplanen. Bei uns war es nämlich schon eng von der Zeit her!!!

    lg

  • Nadel1
    Dabei seit: 1209340800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1209373780000

    Hi,

    waren Anfang Dezember eine Woche in HKG und haben auch einen Tagesausflug nach Macau gemacht. Da wir ziemliche Spätaufsteher sind haben wir erst Mittags gegen 13 Uhr die Fähre genommen (Pass nicht vergessen). Meiner Meinung nach ist die Innenstadt ganz niedlich, aber wirklich viel zu unternehmen gibt es da nicht, finde ich, es sei denn Ihr seid Casino Fans.

    Wir sind jedenfalls schon wieder zwischen 18 und 19 Uhr zurückgefahren. Been there, seen that ;)

    Würde den Ausflug auf jeden Fall unter der Woche machen, denn am WE kanns passieren dass du ohne bereits gekauftes Ticket nicht so leicht zurück kommst ;)

    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
  • sanrob
    Dabei seit: 1128729600000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1209376208000

    Hallo, ich finde dass 3 Nächte allein für Hong Kong noch zu wenig sind. Dann noch nach Macau zu fahren ist wie "japanisch reisen", man sieht erst hinterher auf den U-Fotos wo man war, und war eigentlich nirgends richtig.Gruß Sandra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!