• Ria
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1312466342000

    Hallo zusammen,

     

    kann mir evtl. jemand sagen, ob es sinnvoll ist bei einen Stop in HK das Stopoverprogramm (Hotel, Stadtrundfahr ec.) der Fluggesellschaft zu nutzen,

    oder man lieber alles selber organisiert?

     

    Mich würde auch noch interessieren, was man unbedingt gesehen haben muss,

    wenn man nur wenig Zeit hat.

     

    Ich hoff ich bekomm nicht gleich wieder ne Rüge, da die Fragen schon gestellt wurden....

     

    LG

     

    Ria

  • Kathi0815
    Dabei seit: 1133568000000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1313189263000

    Es wäre zuerst nützlich zu wissen, was das Paket über die Airline genau beinhaltet und vor allem was es kostet. Und vielleicht auch, welche Ansprüche DU an eine Unterkunft stellst.

     

    Auch was sehenswert ist und was nicht, hängt an Deinen Interessen.

    Wir waren im Januar 5 Tage in Hongkong und die haben wir gut ausgefüllt. Ich denke, unter 3 Tagen geht gar nichts, dafür ist Hongkong zu toll und es gibt einfach zu viel zu sehen.. ein bißchen Kultur, Natur und einfach alles wirken lassen.

    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!