• elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1279877204000

    Hallo,

     

    auf einer Tabelle mit den Temperaturen von Hongkong habe ich mit Schrecken gesehen die Höchsttemperaturen für den Janua,r Februar liegen  teilweise bei 17 bis 18 Grad !!!!!. Das würde ja heißen ich müßte für diese Region ganz andere Klamotten einpacken als für die geplante Weiterreise...??????

    Bei den Nachttemperaturen bräuchte man sogar ne dickere Jacke und ganz sicher lange Hosen. Hat jemand Erfahrung in diesem Reisezeitraum ?

     

    Gruß Elena

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1279889322000

    Ja, in beiden Monaten. Also tagsüber ist es eher kein Problem, da kannst Du Dich auch im Bade-Dress an den Hotel-Pool legen. Abends wird es schon mal kühler, vor allem der Wind am Victoria Harbour kann ganz schön eklig werden, eine normale Jacke und lange Hose reichen aber.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1280956358000

    Hallo ,

     

    wie immer, wer weiss Bescheid.......,bernhard.......herzlichen Dank. Jedenfalls klingt das nicht ganz so schlimm wie die Klimatabelle.....bibber.

     

    Gruß elena

  • herby-07
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1286649523000

    Ich war einige Male in Hongkong meist Mitte Februar ( chinese newyear ) und es waren immer Temperaturen zwischen 18 und 20 Grad ( in der Sonne auch mehr ),

    aber keine Schwüle. Die kommt erst ab März. Februar erscheint mir als klimatisch

    beste Zeit für die Region.

    Gruß Herby

  • Susannereck
    Dabei seit: 1464739200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1536923501301

    Und im Januar ? Stimmt es das da nur 2 ‚C Tagestemperatur ist ?

  • lienchen2009
    Dabei seit: 1250640000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1541146075820

    Nein, im Januar/Februar vor drei Jahren waren es mal ein paar Wochen unter 10 Grad nachts. Das war das kälteste, was HK bis dato erlebt hat.

    Wie oben schon geschrieben, sind in dieser Zeit die Nächte eben das eigentlich kalte-tagsüber werden es durch die Sonne immer zwischen 10-20 Grad. Eine lange Hose und ein Fleece evtl mit einem dünnen Schal gegen Wind von der Klima in der MTR (den man übrigens auch im Hochsommer dabei haben sollte) haben immer gereicht.

    Winterjacken haben wir in 2 Jahren in HK nie gebraucht- gibt es zum Beispiel auch gar nicht bei Schuluniformen, nur eben dann Strumpfhosen/ lange Hosen für die Boys und Sweatjacke.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!