• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1354282384000

    auf vielen Internet Zeitungen werden User Kommentare mit einem ,für gefällt mir Kommentar einen Daumen hoch ,oder eben einen Daumen runter Zeichen geführt.

    Auch wen ich mir ins eigene Knie schiesse aber wäre doch auch etwas für HC würde manchen User sicher noch passen und würde helfen nicht alles und jedes 10x zu kommentieren was nicht schon 20x geschrieben wurde .

    oder liege ich wieder mal falsch ,gabs diesen Thread auch schon............. :frowning:

    LG

    Jordan

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1354282639000

    ...ob es einen Thread zum Thema gibt weiß ich nicht, aber zumindest ist hier das falsche Unterforum für dein Anliegen. ;)

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1354283298000

    Autsch ich wieder :frowning: ,dass wären dann ja mal einen Daumen runter ;oder auf Deutsch man würde keinen überflüssigen Kommentare schreiben da es sich durch den Daumen schon erledigte ,bitte so abwägig ist der Vorschlag doch nicht.....

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1354292599000

    Für diesen Vorschlag gibt's von mir 'nen Daumen nach unten  :p   ;)  - sorry, jordan26!

    So wie mabysc schon schrieb: Muss man heutzutage alles bewerten? Ich finde, dass dieses "däumeln" mittlerweile zu inflationär gebraucht wird, und insbesondere Meinungen o. Informationen (und darum geht's hier ja) sollte m. M. n. nicht einfach mit einem Klick bewertbar sein. Es kann ja jemand andere Ansichten, Informationen etc. haben als ich, aber dann wüsste ich gerne Näheres...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • marko2909
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1408792220000

    Ich persönlich finde diese Berwertungsform nicht schlecht.

    Manche Diskussionen werden durch noch blödere Kommentare ins Unendliche gezogen. Eventuell helfen dann solche Button. Ich würde mich freuen, wenn ich wüsste, ob mein Betrag hilfreich war oder ich daneben lag. Ist doch bei den Hotelbewertungen auch so.

    Manchmal vergreifen sich einige User und auch Reiseexperten im Ton oder Fragen und Kommentare werden ins Lächerliche gezogen... Dann lieber solch ein Button, als verbale Entgleisungen ;)

    LG Marko

    01/15 River Park Hotel & Suites, 01/15 MSC Divina Karibik-KF, 02/15 Harrison Miami Beach, 05/15 Hotel Potsdamer Hof Berlin Mitte, 07/15 Side Serenis
  • Flora_59
    Dabei seit: 1328659200000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1408801589000

    Ich halte garnichts davon und zwar aus folgendem Grund:

    allzuoft wird nämlich nicht der Beitrag sondern der User bewertet.

    Ist einem dieser schon mal auf den Schlips getreten oder mag man einfach dessen Beiträge nicht, wird der aus Rache oder einfach um ihn eins auszusetzen konstant mit "Daumen runter" bewertet.

    Das habe ich leider schon in vielen Foren beobachtet, wo es so eine Bewertungsmöglichkeit gibt.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1408809207000

    Hallo Flora,

    da bin ich ganz deiner Meinung!

    Das habe ich leider schon oft merken müssen.

    Aber ich würde es gut finden, wenn man nur den Daumen hoch= für hilfreich hätte,

    wie z.B. bei TripAd. Dann können die Neider nur HILFREICH / Gut anklicken,

    vorbei mit den Prozenten runter drücken! :p

  • marko2909
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1408813724000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @Kleefeld

    ja dies würde ich auch nicht schlecht finden. Ein Like-Daumen reicht allemal... so kann der Verfasser des Beitrages auch sehen, ob er auf der richtig liegt oder er Grütze verzapft hat :laughing:

    Marko

    01/15 River Park Hotel & Suites, 01/15 MSC Divina Karibik-KF, 02/15 Harrison Miami Beach, 05/15 Hotel Potsdamer Hof Berlin Mitte, 07/15 Side Serenis
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!