• berufre
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1370206315000

    Liebe Leute, es wäre toll, wenn jemand Ahnung zwecks Behindertentauglichkeit in diesem Hotel hätte.

    Mein Mann ist rollstuhlabhängig, kann aber einige Schritte gehen. Das Hotel hat meist recht positive Bewertungen, aber über die Rollstuhl- oder Behinderteneignung schreibt keiner.

    Kann mir jemand sagen, wie weit es damit bestellt ist?

    Die Wege sollen wohl recht eben sein, mit Schrägen statt Stufen für den Rolli.

    Aber wie ist es mit dem Strand bestellt?

    Meer: Mein Mann möchte gern ins Meer. Ist der Weg ins Wasser sehr steinig, uneben oder rutschig? Wie weit muss man gehen, bis man sich wenigstens in Brusthöhe in die Fluten fallenlassen kann?

    Strand: Kriege ich den Rollstuhl durch den Strandsand geschoben, ohne stecken zu bleiben?

    Gibt es dort Schatten und Windschutz? Behindertenliegen (höher als normale) und Stuhl kann ich ja wohl nicht erwarten – oder???

    Zimmer: Toiletten mit Griff? Dusche ebenerdig, mit Sitz?

    Wir würden uns SEHR FREUEN, wenn uns jemand speziell antworten würde. 

    Bald, denn wir müssen ja auch so schnell wie möglich buchen.

    Bis dann, bin sehr gespannt!

  • juditha61
    Dabei seit: 1288656000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1375360371000

    hallo

    kann mir jemand sagen wie behindertngerecht das dana beach ist

  • jutta 51
    Dabei seit: 1245888000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1375368230000

    @judihta61  Waren im April dort und ich denke es ist eine sehr gute behindertengerechte Anlage.

    LG  Renate

  • Alexandriagamal
    Dabei seit: 1312675200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1375829146000

    juditha61:

    hallo

    kann mir jemand sagen wie behindertngerecht das dana beach ist

    Hallo ,wir waren für 3 Wochen im Makadi Palace .Es hatte bei unserem Aufenthalt wo ich selber gesehen habe 2 Rollostuhlfahrer.Zu dem Pool und auch zu dem Meehr sind ebene Wege.Doch ins Meer denke ich würde es schweer sein da es erst weit draussen tiefer ist.Das Pool das ja 8000m2 ist hat gute zugangsmöglichkeiten.Ich denke wenn das dem Makadi mitgeteilt wird ,das ein Rollstuhl gebraucht wird schauen diese Angestellten auf die Bestmögliche Lösung zu bieten.Das Makadi Palace ist aus unserer Sicht sehr gut,denken auch wenn Sie irgendwo Hilfe brauchen sind mehrer Leute sofort zu Hilf.Die Aegypter sind sehr Hilfsbereit und versuchen wirklich dem Gast nur das Beste zu liefern.Auch die Reise Leiter vor Ort zum beispiel Sandra versucht sofort alles was möglich ist in die Wege zu leiten das es für alle Gäste stimmt.Leider haben halt viele Menschen eine total falsche Einstellung wenn sie ein All.Inkluse Buchen.Anstand geht meistens verlohren oder die einigen denken ich und keine anderen.Es gibt für Sie noch eine Möglichkeit ,wenn sie das Makadi Palace per E-Mail anfragen wegen dem Rollstuhl,da wird Ihnen sicher eine gute genaue Auskunft gegeben.Wünsche Ihnen und Ihrem Mann falls Sie sich für das Tolle Hotel entscheiden noch einen sehr schönen Aufenthalt

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1375905553000

    Es geht hier eigentlich nur um das Iberotel Makadi Beach und nicht ums Makadi Palace .

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • baba595
    Dabei seit: 1209945600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1402894998000

    Hallo, ich war eben mit meiner Bekannten im Baron Palace in Sahl hasheehs  in dem mann den Rollstuhl direkt ins Wasser schieben kann - ohne Rampe etc.Wir haben es leider nicht ausprobiert, wg. Feigheit haha, aber ich denke mal das funktioniert perfekt wenn sich jemand noch vom Wasser in den Rollstuhl umsetzen kann!

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen - wir suchen nach einem Hotel in Rhodos - is gar nicht so einfach mit den griechischen Inseln mit Rollstuhl :)

    Vielen Dank

    Barbara

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!