Wie weit ist es von Hamburg an die Nord- bzw. Ostsee? lohnt sich das?

  • DSunshine
    Dabei seit: 1243728000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1246643872000

    Wollte je wie das Wetter ist wenn ich in Hamburg bin nen Tripp dort hin planen. Nur einen Tag als Ausflug. Kann mir wer von euch helfen und sagen wenn ich das mache wohin genau, so dass ich evtl ne schöne Stadt hab aber au das richtige Strandfeeling? bzw lohnt sich das überhaupt für nen Tag?

    komme vom Bodensee und wenn ich schon mal so nah dort bin hätte mich das einfach mal gereizt =)

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1246645529000

    Sylt!

    Das hab ich gestern auch wieder gemacht und es war absolut herrlich

    Man kauft sich ein SH-Ticket der Bahn (30€ | 5 Personen).

    Man braucht ca. 3 Stunden ab Hamburg-Altona.

    In der Woche gilt das Ticket erst ab 9 Uhr, am Wochenende oder Feiertagen auch früher.

    Los gehts ab Altona z.B. um 09:10 Uhr mit der NOB (Nordostseebahn) und man kommt um 12:07 Uhr in Westerland an und ist 10 Minuten später am Strand. Aber Achtung, am WE können die Züge voll bis übervoll sein!!

    Zurück gehts auf xx:22 jede Stunde, der letzte durchgehende Zug fährt um 20:22 Uhr ab Westerland und ist dann 23:35Uhr in Hamburg-Altona.

    Sylt ist halt einfach Kult, auch wenns ne lange Bahnfahrt ist, bei so einem Wetter ist es einfach herrlich.

    Ansonsten kommt man natürlich auch schnell mit der Bahn an die Ostsee. Das Ticket ist das gleiche und nach Lübeck braucht man nur gute 60 Min und dann noch weiter nach Travemünde und schon ist man an der Ostsee

    Weltenbummler
  • CorinnaG
    Dabei seit: 1226620800000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1246648456000

    Mein Tipp wäre: im wunderschönen Hamburg bleiben!! Das Falkensteiner Ufer an der Elbe in der Nähe des Camping Platzes "Elbe Camp" lädt mit seinem breiten Sandstrand zum Sonnen ein (siehe mein "Bildchen" - weiß nicht wie die Dinger heißen...) . Und auf der Elbe schippern die dicken Pötte vorbei... Am Kiosk kann man sich mit allem Notwendigen versorgen ;-)

    Keine überfüllten Bahnen und langen Anfahrtswege: Bus 189 ab S-Bahn Blankenese, Ausstieg "Tinsdaler Kirchenweg" und dann bergab (!) Richtung Elbe. Oder mit der "Bergziege" (auch ab Blankenese) durchs Treppenviertel direkt an die Elbe und dann noch einen kleinen Strandspaziergang (der Abschnitt ist am Wochenende aber recht voll).

  • DSunshine
    Dabei seit: 1243728000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1246698409000

    Hei super, vielen Dank für die die tolle Auskunft Chrily, das hört sich toll an, ich glaube dann mag ich einen Tag nach Sylt *freu*

    Was empfiehlst du mir da? einfach schön nen Strandtag machen oder eher Stadt anschauen und so?

    Das Elbufer ist ja auch ein toller Tipp,vielen Dank, werd ich alles gleich mal abspeichern, mal sehen wos uns dann hinzieht =)

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1246700819000

    Vom Bahnhof Westerland zum Strand läuft man direkt durch die Einkaufsstaße. Aber richtig viel Zeit zum erkunden bleibt bei so einem Tagestrip nicht. Man kann aber auch gemütlich ne Runde am Strand laufen.

    Aufjeden Fall einmal bei Gosch was essen, da hab ich meine Gäste aus Österreich auch hingeführt und die waren total begeistert. Der liegt direkt in der Friedrichsstraße auf dem Weg vom Bahnhof zum Strand.

    Weltenbummler
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1247131947000

    Ich hab mal vor einiger Zeit einen ähnlichen Thread gestartet. Chrily wollte mich damals auch nach Sylt schicken. Travemünde ist's dann geworden, weil man schneller da ist. 

    Wir hatten herrliches Wetter und einen schönen Strandtag. Travemünde fanden wir klasse. "Stadt" ist das zwar keine, aber es gibt einiges zu sehen und zu tun: Nette Strandpromenade, vielleicht in einer Eisdiele ein Eis essen, am Strand liegen, ein Segelschiff gibt's dort zum besichtigen, durch die Dünen wandern, ein Rad ausleihen,...

    Hier findest Du vielleicht noch weitere Infos: > klick

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1247137853000

    Ich finde halt Sylt schöner, deswegen empfehle ich das immer. Aber ist ja jedem selber überlassen, dieses Mal hab ich aber eh direkt Travemünde als Alternative dazugeschrieben:-)

    Weltenbummler
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1247140454000

    War ja keine Kritik. Wenn beide Optionen da stehen, isses gut.

    Entscheiden muss das eh jeder selber. Ich wär auch gerne nach Sylt gefahren, vielleicht nächstes Mal.

    In Hamburg beim Fahrkarten kaufen, hab ich dem DB-Mitarbeiter gesagt, dass ich gerne so ein Kleingruppen-Ticket hätte. Er hat geantwortet: "Na, geht's nach Travemünde?" und hat gegrinst. Da wusste ich, dass wir nicht die einzigen sein werden. Die Bahn war dann - hin und retour - gesteckt voll. Klar, bei dem tollen Wetter, das wir hatten.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1247141931000

    Hehe ja beim gutem Wetter sind alle Züge gen Meer (Ost/Nordsee) gut gefüllt.

    Vielleicht liegts bei mir auch daran, dass ich früher jedes Jahr im Sommer an der Ostsee war und man irgendwann einfach mal genug hat und Sylt ist da ganz gut, vorallem sind da dann mehr in meinem Alter:-)

    Weltenbummler
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!