• Jamila_Austria
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1165503205000

    Liebe Leute!

    Ich bin zwar hier kein Neuling mehr, dafür alles was Schottland betrifft ;)

    Mein Freund schwärmt so, dass er dort mal hin will, allein schon eine Whiskey Verkostung und das ganze Land kennen lernen. So alá Loch Ness und so...

    Ich kenne mich in Schottland überhaupt nicht aus, welche Gebiete da zu empfehlen sind. Wenn dann möchten wir so einen Kurztrip für 4-5 Tage machen. (Städteflug)

    Gibts sowas von Österreich aus nach Schottland oder hat man da via Flüge?

    Lg,

    Jamila

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1271
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1165517532000

    Hi Jamila,

    ich bin kein Schottland-Experte, aber Edinburgh kann ich Dir für einen Städtetrip wirklich sehr empfehlen. a

    Den Ruf als eine der schönsten Städte Europas hat Edinburgh zu recht. Mit den vielen Bergen, der Burg und den historischen Gebäude ist die Stadt wirklich sehr idyllisch - von den Vororten vielleicht abgesehen.

    Sehr gut gefallen hat mir eine geführte Tour durch die unterirdischen Straßen der Stadt, in denen in früheren Zeiten Menschen gelebt haben.

    Die Stadt hat zahlreiche interessante, teils kostenlose Museen. Zum Shopping bieten sich die Princes Street sowie das im Vorort Leith direkt am Meer gelegene Einkaufscenter "Ocean Terminal" an.

    Von Deutschland (Köln-Bonn) fliegt die Billigairline Germanwings Edinburgh an. Wie´s von Österreich aus ausieht, weiß ich leider nicht.

    Super zentral gelegen ist das Ibis-Hotel - allerdings auch relativ luxusufrei...

    Grüße, Eva

  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1165686055000

    Städtetrip allein wär glaub ich etwas langweilig, wie wäre es mit ner Autoroute

    Wir haben in 7 Tagen einen Großteil von Schottland durchfahren.

    Planbar wäre Flug nach Edingburgh - Autofahrt nach Inverness, (Hotels kann ich leider keine empfehlen, wir haben gecampt.) -Ausflug zum Castle (ist leider nicht das günstigste) und den Wasserfällen. Den nächsten Tag evtl die Whisky Destillery tour - (info zum Whisky trail müsste ich raussuchen, kann ich aber gern machen), evtl Südküste Loch Ness (die alte Straße) nach Ben Nevis Fort Williams- ausserdem die Ecke angucken wo Landschaftsszenen von harry Potter gedreht wurden. Von dort aus je nach Zeit in ner gemütlichen 1-2 Tagesfahrt nach Glasgow - und von Glasgow zurück nach Edinburgh ist es nicht so weit (aber Glasgow hat auch nen Airport, müssteste mal Preise gucken).

    Gut ist immer ein gemütliches Tempo zu wählen - die meisten der Strecken sind nicht länger als nen halben Tag gewesen (bei gemütlichem Tempo und Pausen) weil man dann nämlich immer dort halt machen kann wo man was interessantes sieht.

    Schottland fährt sich auch viel besser als man denken würde. Alles sehr gemütlich -obwohl ich schon nen Auto mit nen paar mehr PS vorschlagen würd wegen der Steigungen.

    schau auch ruhig mal auf visitscotland unter Reiserouten/Rundreisen die haben auch Pläne für 5 Tage routen (und 6/7/14) dort

    Wir sind in sieben Tagen folgende Route gefahren (und haben auch noch zusätzlich viel besichtigt, ich erwähne aber grad mal nur die Übernachtungsorte bzw startundzielpunkt)

    Newcastle - Perth - Inverness -lairg - Fort William- campingplatz an der Küste südlich von Glasgow- am Hadrianswall (wieder Campingplatz in der Einsamkeit)- Fähre in Newcastle

    Bedenke, wir mussten so planen, dass wir abends und morgens Zeit hatten, das Zelt aufzubauen, zu kochen und zu essen, das Zelt abzubauen, auto beladen etc - was beim Hotel ja alles wegfallen würde

    oh und ja zelten war ok (ende august/anfang september ) aber im Hochland Lairg war es sehr sehr kalt ... aber richtig

  • Jamila_Austria
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1165932258000

    Ja mal sehen hört sich auch nicht schlecht an :-) Ich hab noch absolut keinen Plan. Die Harry Potter Drehplätze möchte ich auf jeden Fall sehen sowie die berühmten Highlands. Und die Castles. Wow, so viel naja mal sehen :shock1:

  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1165947754000

    Wenn du noch Info brauchst, kannst dich ja melden

    wobei mir noch ein kleiner Tip einfällt, pass mit dem Bargeld in Schottland etwas auf, die haben abgesehen von den normalen britischen Pfund auch schottische Pfund, die ausserhalb von Schottland und kleinen Teilen Nordenglands nicht gern gesehen sind, und manchmal auch nicht angenommen werden - also diese gegen Ende der Reise bevorzugt ausgeben, kann sonst beim Rücktauschen/nächsten Urlaub in England stressig werden

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1166292431000

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hi Jamila,

    da mein Bruder auf der Insel lebt habe ich einige Dutzend mal Schottland besucht und kann Dir auf jeden Fall Edinburgh als Städtetrip empfehlen - und natürlich eine kleine Mietwagenrundreise durch die Highlands oder die Isle of Skye.

    Zum Übernachten in Edinburgh (Stadtteil Blackhall - zu Fuß 20 min zur Princess Street / mit dem Bus zur Royal Mile in 10 min.) oder oder auch auf der Mietwagentour hätte ich einige B & B´s - das sind Bed + Breakfast Unterkünfte bei Privatpersonen - oftmals billiger als in Hotels.

    Du kanst dort vor Ort genügend finden - lediglich zu Ferienterminen oder an den Wochenenden mit Feiertagen solltet ihr in großen Städten vorreservieren.

    Zu empfehlen ist auch der Malt Whisky Trail und die Gegend um Fort Williams / Ben Nevis / Glen Coe.

    Grüßle Ralf :D

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Joesy93991
    Dabei seit: 1115337600000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1166637788000

    Bin auch gerade dabei einen Schottlandkurztrip (6 Tage zu planen).

    Unsere Flüge (Ryan Air F-Hahn nach Glasgow-Preswick pro Person ca. 14€ zzgl. Gebühren). Mietwagen 166€ und die erste Übernachtung in einem B&B in Troon Nähe Flughafen.

    Dann Fort William, westlich weiter bis Mallaig und danach die Fähre zur Isle of Skye übernachten in Portree, danach einmal um die Insel und wieder auf der Isle Of Skye übernachten, über die Brücke zurück aufs Festland bis Clencoe und danach zum Loch Lomond.

    Bin gespannt was uns erwartet.

    Viele Grüsse

    Joesy

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2175
    geschrieben 1167240556000

    Ich weiß zwar nicht,wo ihr in Österreich wohnt; aber zumindest ab Wien kommst du mit Niki/Airberlin nach Glasgow. Eigentlich ein guter Ausgangspunkt...

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Jamila_Austria
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1168899034000

    Sind aus Linz an der Donau/Österreich. Wien ist ca. 2 Autostunden entfernt wäre aber nicht wirklich so ein Problem. Mal schauen danke jedenfalls für die Tipps!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!