• frarichter
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1394441343000

    Wir suchen gerade eine Unterkunft in London für uns 4 ( Kinder sind 11+15). Nun bin ich gerade bei Novotel hängen geblieben, da steht:

    Kinder, die kostenlos mitreisen, müssen im Zimmer der Eltern oder des Erziehungsberechtigten untergebracht werden und haben keinen Anspruch auf eigene Bettwaren

    Ich hab 2 EW + 2 Kinder und auch das Alter eingegeben. ( 1 Queen Bett +1 Schlafsofa) Irgendwie versteh ich gerade den Satz nicht. Bettwaren sind doch Kopfkissen und Zudecke.Heißt das die haben zwar ein Sofa zum schlafen, aber nichts zum zudecken, lach ?Kann doch nicht sein, oder?

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1394445795000

    Doch, dafür reisen sie kostenlos mit. Was erwartet Ihr denn?

  • frarichter
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1394487690000

    Hab ich noch nie gehört sowas. Bei kleinen Kindern mag das ja noch gehen, da nimmt man das Kind in die bettmitte, aber mit unseren Jungs geht das nicht mehr. Ich mein nur, wenn die ein Schlafsofa für die Kinder haben, könnte man ja doch eine Decke dazugeben, als ob die eine decke so hoge Kosten verursacht. Also ich würd nicht ohne Decke schlafen wollen. Das Ehebett soll ja auch nur eine Decke haben, was ja nicht so ungewöhnlich ist, aber keine Decke für die Kinder ???? Muss da glaub ich mal direkt da anfragen, ob man da event. eine Decke gegen Gebühr bekommen kann.

    Da zahl ich doch lieber was mehr, aber die Kids können vernünftig schlafen. Stell dir mal vor, du kommst in ein Hotel und reist neben deinem Mann der Vollzahler ist, gratis mit und bekommst keine Zudecke.

    Meist ist es ja so, wenn es so Angebote gibt, wo die Kinder gratis sind, dass die Kosten versteckt mit bei den Eltern drin stecken.So hab ich mir das gedacht.

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1283
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1394520488000

    Ich habe bei Novotel schon mal in einem Zimmer mit Queen-Bett und Schlafsofa mit drei Erwachsenen übernachtet. Dort gab es Bettwaren für alle drei. 

    Die Einschränkung klingt in der Tat komisch... wo hast du dieses Angebot gefunden?

    Falls es mit Novotel nicht klappt: Premier Inn, Holiday Inn Express, Best Western und Travelodge Hotels bieten ebenfalls oft Familienzimmer an.

  • frarichter
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1394534973000

    Das hab ich auf einer Accor-Seite diverser Hotels gelesen, aber auch bei Holiday Inn Express ( bei Expedia).

    Ich hab gerade mal in einem deutschen Novotel angerufen und die Dame hat herzlich gelacht. Selbverständlich bekommen die Kinder auch eine Bettdecke- auch wenn sie nichts dafür bezahlen. Diesen Satz, das die Kinder keinen Anspruch auf Bettwaren haben, hätte sie noch nie gehört.  Wie sollten die Kinder denn sonst da schlafen. Werd dann doch sicherheitshalber noch mal ein Londoner Novotel anmailen und fragen. Man weiß ja nie, aber eigentlich müsste das in London genau so sein wie in Deutschland.

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1394656798000

    Hallo,

    hätte ich mir nicht erklären können daß es soetwas gibt...habe Novotel London gegoogled...in der Zimmerbeschreibung steht nichts von "ohne Bettware"...sondern Queensbett und 2 Kinder bis 16 Jahren übernachten kostenlos..- und zur Übernachtung braucht der Mensch Kopfkissen und Decke sonst ist das eine Sitz- aber keine Übernachtungsmöglichkeit !

    Don`t worry - be happy...!
  • frarichter
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1394711052000

    Das steht auch nicht so offensichtlich da. Da muss man runterscrollen.

    Hier zum Beispiel: KLICK!

     

    Ganz unten bei weitere Details. Der Herr von Expedia wusste es auch nicht und meinte, besser vor dem buchen da anrufen und fragen. Na mal schauen, haben mehrere in den engeren Auswahl.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8111
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394714631000

    hallo,

    ich denke es geht hier um zusätzliche Betten (Bettwaren) die nicht angefordert werden können. In der Regel stehen den Kindern in den Novotels eine Couch bzw. Doppelcouch zur Verfügung.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!