• Sisinka
    Dabei seit: 1273276800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1297274157000

    Hallo ihr Lieben,

    ich fliege morgen mit meinem Freund nach London für 6 Tage und nachdem ich hier alle Beiträge über London gelesen habe, habe immer noch eine unbeantwortete Frage im Vorrat...wäre super dankbar falls jemand noch so kurzfristig eine Ahnung davon hat...

    und zwar, wo kann man am günstigsten Tickets für Musicals in London bekommen (We will rock you, Dirty Dancing oder was auch immer...) Ist besser tickets irgendwo im Netz zu suchen und zu kaufen (bspw. 2for1 haben im Angebot Verbilligungen von "we will rock you"-Musical) oder ist es besser Vorort zu suchen?

    Danke im Voraus

    LG

    Geniesse jede Sekunde deines Lebens!
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1293
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1297274761000

    Ich bin kein Profi was Musicals angeht, aber ich würde vermuten, dass Du sie so kurzfristig in London zu einem günstigeren Preis kriegen wirst als im Web. 

    Versuch´s in London am TKTS Ticket Booth am Leicester Square. Einen Überblick über die täglichen Angebote findest Du hier. Alternativ kannst Du am Tag der Vorstellung zum Musicaltheater selbst gehen und nach Restkarten fragen. 

    Ich würde davon abraten, Tickets irgendwo anderes, z. B. bei inoffiziellen Händlern, zu kaufen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1297274887000

    Ich hasse Musicals von tiefstem Herzen, deshalb kann ich nicht viel beitragen. ;)

    Aber TKTS am Leicester Sq. ist seriös, dort in der Gegend gibt's allerdings jede Menge dubioser Kartenhändler, die man besser meiden sollte.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1297349693000

    Hallo,

    an dem bereits genannten TKTS-Schalter am unteren Ende des Leicester Squares bekommt man immer Karten für Veranstaltungen desselben Tages etwa zum halben Preis. Ich war schon eine Weile nicht mehr dort, nehme aber an, dass Barzahlung immer noch notwendig ist. Hab dort schon sehr oft was gekauft, aber es kann natürlich sein, dass man für Musicals, die noch nicht so lange laufen, dort keine Karten bekommen kann.

    Auf einer großen Anschlagtafel stehen neben dem Schalter immer die Namen der Musicals/Theaterstücke u.ä., für die es Karten gibt, daher ist es hilfreich, wenn man das aktuelle Time Out-Heft dabei hat, in dem der Inhalt der Stücke kurz erzählt wird, denn das Angebot ist so umfangreich, und man kennt ja immer nur einen Teil der Namen, die dort stehen. Übrigens sind oftmals gerade die unbekannten Stücke sehenswert. Wobei man für Theaterstücke, die dort auch zahlreich vertreten sind, natürlich wirklich gute Englischkenntnisse benötigt.

    Übrigens ist es meiner Erinnerung nach so, dass die eine Schlange für Nachmittagsveranstaltungen und die auf der anderen Seite für Abendveranstaltungen ist.

    Aber wirklich Vorsicht vor den ganzen anderen Tickethändlern dort, von denen der ganze Leicester Square umgeben ist. Dort bekommt man zwar sicherlich auch Originalkarten, aber es handelt sich eben nicht um die offizielle Stelle, an der Tickets am Tag der Veranstaltung zum halben Preis verkauft werden.

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1297354090000

    Wir hatten unsere Karten im Internet im Voraus gebucht. Bis eine halbe Stunde vor Beginn des Musicals mußten wir diese an der Theaterkasse abholen. Bezahlung mit Kreditkarte. War ganz easy.

     

    Wir hätten sie auch am Leicester Square am Tag der Vorstellung kaufen können, wir hatten aber einen so straffen Zeitplan, dass es für uns so ok war.

    Wir waren übrigens im Phantom. Diese Musical wird seit 24 Jahren jeden Abend gespielt.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1297415341000

    @Barbara56 sagte:

    War ganz easy.

    Ganz easy, aber eben zum Normalpreis. Hier wurde ja dezidiert nach günstigen Möglichkeiten gefragt. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1297417471000

    Die Karten waren im Preis reduziert.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1297418800000

    Dann rück mit der Info raus, WO Du gebucht hast, und um wieviel die Tickets billiger waren. Sonst ist Dein Beitrag nicht sehr hilfreich.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1297439652000

    ....z.B. http://www.london-musical-karten.de/tickets/musicals/phantom-of-the-opera/2011-02-14/allevorstellungen/2/#searchtop

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1297528321000

    Diese "reduzierten" Karten erscheinen mir aber viel zu teuer! Bei ticketmaster.co.uk (also dem offiziellen Händler in UK) bekommst Du bsw. Karten (stalls) für Phantom of the Opara, 14.2., Abendveranstaltung, offiziell für 54 Pfund, das sind laut yahoo Währungsrechner aktuell knapp 64 Euro, auf der von Dir genannten Seite für dieselbe Kategorie am selben Abend "reduziert" 104 Euro!

    Für die anderen Termine hab ich es jetzt nicht überprüft, vermute aber mal, dass die angeblich reduzierten Tickets in Wirklichkeit überteuerte Tickets sind!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!